[Easyvdr5] Artefakte

  • Hi,

    Gehen denn alte Aufnahmen abzuspielen? Du hast den i965 Treiber aktuell geladen. Evtl braucht das Board den ihd Treiber doch? Oder der i915 geht am Besten. Da scheint es kein System zu geben...

    Kernel nutzt du den Standard .26? Oder den .70?

    Hast du neu installiert auf dem System an dem TV?

    Mfg Stefan

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 x1 | easyVDR 2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 3TB WD Red, GT730, 2x TT S2-3200; easyVDR 3.5 64bit
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L, Intel E2140, Zotac GT730 passiv, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 2 TB WD Red, 2x TT S2-3200 (an 1 Kabel) easyVDR 3.5 64bit
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT S2-3200 | easyVDR 3.5 64bit
    VDR-User #1068
    www.easy-vdr.de

  • Servus,


    mal vielleicht dies ausprobieren:


    Plugin Softhddevice: unter Video Kontrast und Sättigung von 100 auf jeweils 10 stellen



    Grüsse

  • Hi,

    D. h. Du hast den Kernel Hold aufgehoben?

    Gehen Aufzeichnungen abzuspielen?

    Mfg Stefan

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 x1 | easyVDR 2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 3TB WD Red, GT730, 2x TT S2-3200; easyVDR 3.5 64bit
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L, Intel E2140, Zotac GT730 passiv, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 2 TB WD Red, 2x TT S2-3200 (an 1 Kabel) easyVDR 3.5 64bit
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT S2-3200 | easyVDR 3.5 64bit
    VDR-User #1068
    www.easy-vdr.de

  • Hi,


    Aufzeichnungen abspielen kein Problem

    tippe auf TV-Karte oderTreiber!


    Gruss

    Wolfgang

    TT S2-6400 - saa716x kompilieren unter 20.04(Focal)

  • Hi,

    Das Web-If ist nicht maßgeblich.

    Poste mal das syslog vom vollständigen Boot.

    Mfg Stefan

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 x1 | easyVDR 2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 3TB WD Red, GT730, 2x TT S2-3200; easyVDR 3.5 64bit
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L, Intel E2140, Zotac GT730 passiv, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 2 TB WD Red, 2x TT S2-3200 (an 1 Kabel) easyVDR 3.5 64bit
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT S2-3200 | easyVDR 3.5 64bit
    VDR-User #1068
    www.easy-vdr.de

  • Hi,

    Die TV-Karte ist eine TBS 6985.

    dann installiere doch mal das Paket linux-media-tbs

    Gruss

    Wolfgang

    TT S2-6400 - saa716x kompilieren unter 20.04(Focal)

  • Hallo zusammen,

    leider habe ich erst jetzt Zeit gefunden und mein VDR neu aufgesetzt.

    Nach der Installation habe ich den Kernel neu generiert .73 und den TBS-Treiber

    (linux-media-tbs) installiert.

    VDR gestartet - lief ca. 25 MInuten mit leichten Artefakte. Danach Standbild und Tonwiederholung.

    Konnte das System nur noch ausschalten.

    Kpl. easyinfo angehängt.

    Irgendjemand eine Idee?


    Viele Grüße

    Fuebi