softhdvaapi - verpixeltes Bild beim Umschalten

  • Hi,


    es ist nix WIldes, könnte aber schöner sein: Bei Verwendung von softhdvaapi ist beim Umschalten auf etliche, aber nicht auf alle Kanäle kurzzeitig das Bild verpixelt.

    Gibt es da Einstellungen, die das verhindern könnten? Oder ist das Prinzip bedingt nicht zu ändern?

    Danke und ciao.
    MIchael.

  • Das kann auch an der ffmpeg-Version liegen


    vdr-User-# 755 to_h264 chk_r vdr-transcode github

  • Ist Version 4.4.

  • Damit hatte ich auch den Effekt bei vdpau, mit cuvid ist er geringer.


    vdr-User-# 755 to_h264 chk_r vdr-transcode github

  • Hm, dann bau ich ffmpeg doch nochmal selber.

    Danke für den Tip.

  • Ok, mit einer selbst gebauten 4.3.2 ist es definitiv besser, aber bei ca. 1/3 der Sender passiert es immer noch.

    Hast du einen Tip für eine Version, die besser läuft?

    Thx!

  • Hast Du in der setup.conf softhdvaapi.ClearOnSwitch = 1? Denn ich habe diese Pixel beim Umschalten nicht mit softhdvaapi.

  • Danke, ja, hab ich drin.

    Ich hab heute aber noch mal mit ein paar Sachen rum jongliert.

    Bin noch nicht ganz sicher, aber ich habe den Eindruck, dass es jetzt fast weg ist.

    Evtl. liegts an der neuen vaapi:

    vainfo: VA-API version: 1.12 (libva 2.11.1)

    vainfo: Driver version: Intel iHD driver for Intel(R) Gen Graphics - 21.2.1 (554194ef)

  • Sieht bei mir so aus:

    Code
    1. vainfo: VA-API version: 1.11 (libva 2.11.0.pre1)
    2. vainfo: Driver version: Intel iHD driver for Intel(R) Gen Graphics - 21.1.3 (d2d3542c)

    Zusätzlich habe ich noch die Option "Schwarz während Kanalwechsel" aktiviert.

  • Ja, die habe ich auch aktiv.