[scraper2vdr] Serienbanner werden nicht angezeigt (SkinFlatPlus)

  • Es werden bei mir im SkinFlatPlus keine Serienbanner angezeigt.

    Filmposter und die Anzeige der Darsteller geht aber. Im Log habe ich folgendes gesehen:

    Anbei Bilder


    Woran kann das liegen? Wo kommen die Bilder her und wie landen die in der DB?

  • Woran kann das liegen? Wo kommen die Bilder her und wie landen die in der DB?

    TheTVDB hat ihr Geschäftsmodell und die API umgestellt und damit ist der thetvdbscraper von epgd hinfällig: https://thetvdb.com/subscribe - d.h. man muss den Scraper-Teil für Serien neu schreiben (womit ich in den letzten Wochen mit TheMovieDB (die auch die Bilder für Filme liefert) als Datenquelle begonnen habe: https://github.com/seahawk1986/vdr-epg-daemon). Das Grundgerüst steht schon, der nächste Schritt ist die Methoden in https://github.com/seahawk1986…bscraper/thetmdbscraper.c funktional zu machen (aktuell ist das größtenteils nicht-funktionaler bzw. ungetesteter Dummy-Code, der lediglich dafür sorgen soll, dass ein make erfolgreich durchläuft, da gibt es zwischen der TheTVDB und der TMDb u.a. Unterschiede bei Fernsehfilmen, die da nicht immer als Serie angesehen werden und für die Bestandsdaten in meiner Datenbank hatte ich mit einem Python-Skript mit einer Suche nach TVDB-ID oder Titel nur 85% Trefferquote in den Seriendaten.


    Die schlechte Nachricht ist, dass die TMDb aktuell keine dokumentierte API anbietet, um an die Logos (was den Bannern bei der TheTVDB entspricht) einer Serie zu kommen.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Das war dann wohl zu befürchten.

    Vielen Dank schon mal für Deine Mühen bei der Umstellung. Ich hoffe das klappt.


    Die Erkennungsrate bei den Bannern/Postern war auch vorher nicht 100%. Von daher wird das schon irgendwie gehen.

    MP-Logos (Kanallogos für VDR) - Picons2VDR (Kanallogos für VDR) - MV_Backup (Backup mit RSync) - Skin FlatPlus (Fork)


    Wie viele Programmierer braucht man, um eine Glühbirne zu wechseln?

    ___

    Gen2VDR V7; VDR 2.5.1; Gehäuse: Antec Fusion V2 Black & iMon LCD (15c2:ffdc); Atric IR-Einschalter Rev. 4; Board: Intel DH77EB, Core i5-3550, NVidia GTX 750 Ti, 4 GB RAM; DVB: 1x Digital Devices CineS2 Quad V6.5 [VDR-User #1540]