[epgsearch] conflict check - Fehlalarm bei verschlüsselten Sendern

  • Es ist nur 1 Timer auf ORF programmiert. Dem BM2LTS NUC10i3 sind 3 DVB-S2 zugeteilt.

    Zuvor habe ich den epgsearch Ordner und timer.conf gelöscht. Mir ist das bisher nie aufgefallen, weil wir den check aufgrund früherer Abstürze abgeschalten hatten.

    Ins Blaue hinein geraten vermute ich, dass der conflictcheck nicht weis, dass über das mcli Plugin und die im Netceiver steckende ORF Karte die Verschlüsselung möglich ist ?

    channels.conf

    Code
    1. ORF1 HD;ORF:11302:hC23M5O35S1:S19.2E:22000:1920=27:0;1921=deu@106,1922=mis@106:1925:648,650,D95,D98,6E2,500,98D,9C4,98C:4911:1:1007:0
    2. ORF2O HD;ORF:11273:hC23M5O35S1:S19.2E:22000:3000=27:0;3001=deu@106,3002=mis@106:3005:D98,650,D95,648,6E2,98C,9C4,98D,500:13304:1:1005:0

    Hier das epgsearch Log: mit -v 3

    So. 04.04.2021 18:02:01: timer 'Oberösterreich heute Service' (So. 04.04. 18:57, channel ORF2O HD) failed

    - Was ist der Grund für den fail ?


    - woher nimmt es die Info ob encrypted channels entschlüsselt werden können ?

    Liebe Grüße g ;-)

    NCV6dvbS2+Alphacrypt+ORF, BM2LTS2.94.4 AVG1 T7400 SSD+HDD NvidiaGT720, BM2LTS3.4 NUC10i3 NVMe+HDD

    The post was edited 3 times, last by gggggg ().

  • Passiert das beim vdr-Start? Ist die neueste epgsearch-Version installiert, wo man die Checks verzögert loslaufen lassen kann?

    vdr-2.4.6
    softhddevice,, dbus2vdr, dvd, epgsearch, femon, graphtftng, hbbtv, menuorg,
    osdteletext, radio, recsearch, satip, tvguide, vnsiserver

    ubuntu focal, yavdr-ansible, linux-5.6 ,AsRock J4105, CIne CT-V7 DVB-C

  • Post by gggggg ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • TomJoad

    Danke dass du dich drum annimmst... die Version sieht man oben im epgsearchlog Zeile 2


    Das passiert nicht nur beim Hochlauf, sondern auch beim manuellen Start (und nat. wenn konfiguriert nach jeder Timer Prog.) des checks.

    Liebe Grüße g ;-)

    NCV6dvbS2+Alphacrypt+ORF, BM2LTS2.94.4 AVG1 T7400 SSD+HDD NvidiaGT720, BM2LTS3.4 NUC10i3 NVMe+HDD

  • epgsearch benutzt die gleiche Routine wie der vdr in device.c, um festzustellen, ob ein verschlüsselter Sender entschlüsselt werden kann. Mittlerweile gibt es minimale Abweichungen zu dort, deren Bedeutung ich nicht verifizieren kann, weil ich nur unverschlüsselte Sender sehen kann.

    Kann es möglich sein, das zu dem Zeitpunkt, wo der Konfliktcheck losläuft, der Kanal nicht verfügbar ist?

    vdr-2.4.6
    softhddevice,, dbus2vdr, dvd, epgsearch, femon, graphtftng, hbbtv, menuorg,
    osdteletext, radio, recsearch, satip, tvguide, vnsiserver

    ubuntu focal, yavdr-ansible, linux-5.6 ,AsRock J4105, CIne CT-V7 DVB-C

  • Post by gggggg ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Verfügbar sind die Kanäle sicherlich ... aber die Entschlüsselung des netceiver und mcli brauchen schon mal 5s.


    Das check Problem besteht aber reproduzierbar bei allen verschlüsselten (orf, atv, servusTv,puls4) auch wenn man gerade auf dem Sender empfängt ....

    HelmutB , cinfo kann der vdr-2.4.6.mcli5.patch da mit rein spielen ?

    Liebe Grüße g ;-)

    NCV6dvbS2+Alphacrypt+ORF, BM2LTS2.94.4 AVG1 T7400 SSD+HDD NvidiaGT720, BM2LTS3.4 NUC10i3 NVMe+HDD

  • Bei SKY gab es bisher auch keine Meldungen oder HD Plus, die sind ja auch verschlüsselt.

    Gruß utiltiy



    VDR Projekte VDR Projects

  • Ich bin ganz unbedarft beim CAM-Handling, aber epgsearch bildet den Mechanismus mit HasInternalCam() noch nicht nach, kann das eine Rolle spielen?

    vdr-2.4.6
    softhddevice,, dbus2vdr, dvd, epgsearch, femon, graphtftng, hbbtv, menuorg,
    osdteletext, radio, recsearch, satip, tvguide, vnsiserver

    ubuntu focal, yavdr-ansible, linux-5.6 ,AsRock J4105, CIne CT-V7 DVB-C

  • Das können nur die Profis sagen ... ich erwähne noch pbrb

    da kann ich leider nicht helfen, habe hier keine CAM im Einsatz und kann mich deshalb auch nur sehr bedingt um den CAM-bezogenen Code im "mcli" kümmern...sorry.

  • Ich habe mal des Handling von devices mit "HasInternalCam" vom vdr in epgsearch nachgezogen. Bevor ich das auf die Allgemeinheit loslasse, sollte der Patch aber ausgiebig getestet werden - und ich selber habe keine Cams und keine Entschlüsselungsmöglichkeiten.

    Ich kann auch nichts bauen für BM2LTS

    Files

    vdr-2.4.6
    softhddevice,, dbus2vdr, dvd, epgsearch, femon, graphtftng, hbbtv, menuorg,
    osdteletext, radio, recsearch, satip, tvguide, vnsiserver

    ubuntu focal, yavdr-ansible, linux-5.6 ,AsRock J4105, CIne CT-V7 DVB-C