Timer wird nicht ausgeführt

  • Hi, könnte ihr mir bitte sagen wo da das Prob. liegt, dass die Aufnahme nicht gestartet wurde ... es handelt sich um einen verschlüsselten Sender und Timer 3 hat VPS aktiviert.


    Mar 22 03:15:57 BM2LTS-N64native-MCLI vdr: [1528] timer 3 (2 0320-0329 VPS 'Die Kulturwoche') set to no event


    Hier das full log

    Liebe Grüße g ;-)

    NCV6dvbS2+Alphacrypt+ORF, BM2LTS2.94.4 AVG1 T7400 SSD+HDD NvidiaGT720, BM2LTS3.4 NUC10i3 NVMe+HDD

  • Hi,

    Geht es denn ohne VPS? Das ist ja nur bei manchen Sendern nutzbar. Sagt das EPG des Senders denn dass er VPS bei der Sendung hat?


    Ist die epgsearch Config rüberkopiert von anderem System? Dabei hatte ich schon oft Probleme.

    Ist der in der epgsearchdone schon drin?

    Mfg Stefan

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 x1 | easyVDR 2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 3TB WD Red, GT730, 2x TT S2-3200; easyVDR 3.5 64bit
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L, Intel E2140, Zotac GT730 passiv, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 2 TB WD Red, 2x TT S2-3200 (an 1 Kabel) easyVDR 3.5 64bit
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT S2-3200 | easyVDR 3.5 64bit
    VDR-User #1068
    www.easy-vdr.de

  • Die Meldungen mit pid=1528 kommen alle vom vdr. Nur die allererste Meldung ist von epgsearch. Was passiert in der Lücke im Log

    zwischen 3:26 und 4:55 Uhr?

    vdr-2.4.6
    softhddevice,, dbus2vdr, dvd, epgsearch, femon, graphtftng, hbbtv, menuorg,
    osdteletext, radio, recsearch, satip, tvguide, vnsiserver

    ubuntu focal, yavdr-ansible, linux-5.6 ,AsRock J4105, CIne CT-V7 DVB-C

  • Keine Configs kopiert ... keine done ... kopiert... Alles frisch und sorry der Timer wurde über die seachepg Vorschau manuell angelegt


    Er ist runter gefahren und für die nächste Aufnahme um 4:55 korrekt gestartet. SIEHE LINK AUF FULL LOG oben ...

    Diese Aufnahme Timer 4 ist auch auf dem ORF Sender und hat klaglos funktioniert.


    Runter gefahren nach

    03:15:57 BM2LTS-N64native-MCLI vdr: [1528] timer 3 (2 0320-0329 VPS 'Die Kulturwoche') set to no event

    denke ich


    Was bedeutet denn das "set to no event" ?

    Liebe Grüße g ;-)

    NCV6dvbS2+Alphacrypt+ORF, BM2LTS2.94.4 AVG1 T7400 SSD+HDD NvidiaGT720, BM2LTS3.4 NUC10i3 NVMe+HDD

  • Nach dem "set to no event" kommt doch 5 Sekunden später wieder ein "set to event", wahrscheinlich hat sich was im

    EPG geändert. Der Rechner sollte dann eigentlich um 03:26 aufnehmen, das ist auch der next timer event im log.

    vdr-2.4.6
    softhddevice,, dbus2vdr, dvd, epgsearch, femon, graphtftng, hbbtv, menuorg,
    osdteletext, radio, recsearch, satip, tvguide, vnsiserver

    ubuntu focal, yavdr-ansible, linux-5.6 ,AsRock J4105, CIne CT-V7 DVB-C