[cecremote] poweroff TV

  • Post by razie ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Ich habe das so gelöst, dass wenn das dritte Gerät in Betrieb ist, der VDR selbst nicht herunterfahren darf...

    Der VDR wartet dann solange bis das dritte Gerät aus ist.

    Nicht perfekt ... funktioniert aber ;-)


    Gruß

    Ralf

    MLD 5.4 : NUC6CAYH - 8 GB RAM - 1 TB SSD - SATIP - FLIRC - CEC (Pulse Eight)
    MLD 5.4 : Testsystem auf VirtualBox - SATIP
    SAT>IP : Digital Devices Octopus NET S2X Basic - 8 Tuner

  • Hi,

    Es gibt lt. Ct auch CEC Blocker Zwischenstecker...

    Mfg Stefan

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 x1 | easyVDR 2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 3TB WD Red, GT730, 2x TT S2-3200; easyVDR 3.5 64bit
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L, Intel E2140, Zotac GT730 passiv, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 2 TB WD Red, 2x TT S2-3200 (an 1 Kabel) easyVDR 3.5 64bit
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT S2-3200 | easyVDR 3.5 64bit
    VDR-User #1068
    www.easy-vdr.de

  • Hi,

    theoretisch sollte, wenn der VDR nicht der active source ist, der Fernseher auch nicht abgeschaltet werden. Was hast du denn für einen CEC-Adapter?

    Teste mal, ob sich der Fernseher auch ausschaltet, wenn das Plugin disconnected ist (svdrpsend plug cecremote DISC).

    VDR 2.4.6 Kodi 18.6-Leia
    Ubuntu 20.04, Kernel 5.10.11, Thermaltake DH102, ASHRock J4105B, CineS2 V6.5.
    Plugins:
    radio v1.1.0-6-g468280f , trayopenng 1.0.2, fritzbox 1.5.3, cdplayer 1.2.4, femon v2.4.0-GIT-d366856, menuorg 0.5.2, extrecmenung v2.0.4, streamdev-server v0.6.1-git, cecremote 1.5.0, osd2web 0.2.51, v3.2.4-GIT9d9c369