[osdteletext] 1.0.0 released

  • OSD-Teletext hat nun Version 1.0.0 erreicht


    https://github.com/vdr-project…ugin-osdteletext/releases


    Es wurde einiges gefixt

    • Teletext OSD ist jetzt immer zentriert
    • Teletext OSD Größe in Prozent vom Haupt-OSD
    • Vertikaler Shift vom Text skaliert jetzt richtig
    • 8-Bit Farb-OSD wird automatisch erkannt und unterstützt (den 4-Bit-Farb-Schalter gibt's weiterhin)


    Falls es noch Probleme gibt, bitte via Github "Issues" melden (besseres Tracking), danke!

  • Supi!

    ...und danke, dass das Plugin weiterentwickelt wird. :thumbup:

    Das benutze ich täglich für einen schnellen Nachrichtenüberblick...


    Aber ich hätte gleich mal eine Frage...


    Bei mir aktualisieren die Seiten nicht regelmäßig bzw viel zu langsam.

    D.h. ich sehe manchmal sogar noch Seiten vom Vortag...


    Der Teletext vom TV aktualisiert viel schneller.


    Wie wird denn die Aktualisierung angestoßen?


    Grüße

    wayne

    streamdev-Server: MLD 5.5 testing, Mystique SaTiX-S2 V3 Dual + DuoFlex S2, J3160, 8GB, 60GB System,

    streamdev-Client 1: NUC6CAYH (Intel HD Graphics 500) + MLD 5.5 unstable, One For All URC 7960,

    streamdev-Client 2: RPI4, MLD 5.5 unstable, One For All URC 7960,

    Media-Server: Synology DS215j

    AV-Geräte: Hisense H65MEC5550, Dali Zensor 5 AX

  • Teletext OSD ist jetzt immer zentriert

    Gefällt mir gar nicht das der Teletext jetzt immer in der Mitte vom Bild ist. Stört mich total. ?(

    Ich habe den Teletext immer in die rechten Ecke verschoben, da stört er das TV-Bild nicht so stark und kann längere Zeit aktiv bleiben.


    Kann man die horizontale- und vertikale Verschiebung wie diese bisher vorhanden war, wieder einbauen? :/

    Ich hatte zum Glück noch ein Backup mit dem osdteletext-0.9.9, was ich erstmal wieder eingespielt habe.

    The post was edited 1 time, last by Paulaner ().

  • Gefällt mir gar nicht das der Teletext jetzt immer in der Mitte vom Bild ist. Stört mich total. ?(

    Ich habe den Teletext immer in die rechten Ecke verschoben, da stört er das TV-Bild nicht so stark und kann längere Zeit aktiv bleiben.


    Kann man die horizontale- und vertikale Verschiebung wie diese bisher vorhanden war, wieder einbauen? :/


    Oh, das selbe gilt auch für mich...

    streamdev-Server: MLD 5.5 testing, Mystique SaTiX-S2 V3 Dual + DuoFlex S2, J3160, 8GB, 60GB System,

    streamdev-Client 1: NUC6CAYH (Intel HD Graphics 500) + MLD 5.5 unstable, One For All URC 7960,

    streamdev-Client 2: RPI4, MLD 5.5 unstable, One For All URC 7960,

    Media-Server: Synology DS215j

    AV-Geräte: Hisense H65MEC5550, Dali Zensor 5 AX

  • werd's auch %-weise implementieren, die ursprüngliche Variante war ja auch etwas seltsam von den Werten her

  • 1.0.1 wird wohl auch noch paar Bugs fixen (müssen)

    • gefixt: "Zoom" (Blaue Taste) - der schreibt nämlich aktuell über die Area raus nach unten

    Kann mir einer mal noch sagen, was genau bei "Half Page" (Gelbe Taste) passieren soll? Der Code macht seltsame Sachen hier:


    Half Page: Reduce OSD window to the lower half of the screen and display upper half/lower half/back to full size


    Davon abgesehen, daß bei "Half Page" 480x250 hartcodiert ist, schaut das eher aus, als würde das OSD in der oberen Hälfte platziert werden, aber dafür alles drin...

  • Wollte es mal testen und kompilieren, gibt aber gleich einen Fehler, wenn ich "make" ausführen will:


    Durch simplen Vergleich (bin eben kein Plugin-Programmierer ;)) habe ich herausgefunden, dass in "setup.h" die Definition der neuen Parameter fehlte.

    Nach dem Einfügen von "OSDvcentPct" und "OSDhcentPct" in die "setup.h" sieht dass bei mir so aus:

    Damit konnte ich dann kompilieren und testen! ;)

    Prinzipiell funktioniert es jetzt wieder und ich kann das verkleinerte Teletext-Fenster in die rechte Ecke verschieben. Perfekt :thumbup::)


    Was ich als etwas suboptimal empfinde ist, dass die prozentuale Verschiebung von der Mitte des Fensters aus gerechnet wird.

    Ist jetzt nicht so dramatisch, denn das macht man ja nicht so oft, aber irritiert zu Beginn etwas.

    Kann man also so lassen, wenn es sonst zuviel Arbeit machen würde. ;)

    Beispiel: Fenstergöße 40%, also muss man um 30% verschieben!

    The post was edited 2 times, last by Paulaner ().

  • Kann mir einer mal noch sagen, was genau bei "Half Page" (Gelbe Taste) passieren soll? Der Code macht seltsame Sachen hier:


    Half Page: Reduce OSD window to the lower half of the screen and display upper half/lower half/back to full size

    Für mich ist das auch schleierhaft.

    Früher wurde da glaub ich die Schrift vergößert und dadurch nur noch die Hälfte des Fensters angezeigt.

    1x der oberer Teil und dann der untere Teil angezeigt. Habe ich aber nie genutzt.


    Aktuell wird beim 1.Tastendruck das Fenster geringfügig nach oben verschoben.

    Beim 2. Tastendruck wird das Fenster um die Hälfte verkleinert und in die linke Ecke des Fenster verschoben.

    Beim 3. Tastendruck ist dann wieder das "normale" Teletextfenster zu sehen.

  • Verhalten früher bei HalPage:


    1. mal gelbe Taste: Die obere Hälfte vom "Teletext" wird doppelt so Groß angezeigt.

    2. mal gelbe Taste: Die untere Hälfte vom "Teletext" wird doppelt so Groß dargestellt.

    3. mal gelbe Taste: Der Text wird normal angezeigt.


    Der Bereich in dem alles angezeigt wird bleibt immer gleich groß. Es ist eine Art Lupenfunktion.

    MP-Logos (Kanallogos für VDR) - Picons2VDR (Kanallogos für VDR) - MV_Backup (Backup mit RSync) - Skin FlatPlus (Fork)

    „In zwei Jahren wird das Spam-Problem gelöst sein.“ [Bill Gates], Microsoft-Chef, 2004

  • das ist der "Zoom"-Modus, der bei mir aktuell auf der blauen Taste und heißt im flexiblen Tastenbelegungsmenü "Vergrößern"


    Lt. README würde ich das so verstehen:

    • 1. Tastendruck: OSD verkleinert sich auf die Hälfte nach unten und zeigt die obere Hälfte vom Text (in Normalgröße) an
    • 2. Tastendruck: OSD bleibt verkleinert und zeigt die untere Hälfte vom Text an
    • 3. Tastendruck: wird wieder normal

    -> nur das hat wohl schon lange nicht mehr so funktioniert...ich versuch das mal wieder zu aktivieren...

  • Sorry, die Anpassung in "setup.h" wurde übersehen zu commiten und pushen...jetzt im Branch.

    Über die Center-Verschiebung bin ich auch nur halbglücklich, wollte damit folgende Probleme erschlagen:

    • unerwartete nicht-mittige Platzierung bei < 100%, weil das OSD-Fenster geringfügig kleiner werden kann, damit keine schwarzen Ränder entstehen, z.B. Left=20% und Width=60% muß aktuell nicht unbedingt heißen, daß das OSD genau mittig sitzt, sondern könnte etwas nach rechts verschoben sein
    • Konfliktlösung von Top + Height > 100% / Left + Width > 100%

    Werd's nun umbauen und die Problemfälle abfangen.

  • Über die Center-Verschiebung bin ich auch nur halbglücklich, wollte damit folgende Probleme erschlagen:

    Wie bereits gesagt, ist jetzt nicht so dramatisch. ;)

    Hat mich nur zu Anfang etwas irritiert, da ich dachte es ist so, wie beim PIP-Fenster im softhddevice-Plugin, wo die obere linke Ecke des Fensters der Bezugspunkt ist.

    Lass es so, falls es unnötig viel Arbeit macht. Denn das macht man ja eigentlich nur beim Einrichten des Plugins, dann braucht man es nicht mehr.

  • Branch aktualisiert, bitte testen...jetzt muß noch das "Half" gefixt werden...

  • so, jetzt ist der 'Half' Modus auch gefixt, allerdings zeigt er die Hälfte "oben" an, irgendwie ist es mir (noch) nicht gelungen, die Anzeige in die untere Hälfte zu verschieben -> hat da jemand einen Tipp?


    Und grad noch festgestellt, "half" funktioniert auch mit "zoom"...jetzt ist's ja schon fast perfekt...

  • pbrb

    getestet und für gut befunden! :)

    Das prozentuale Verschieben des verkleinerten Teletext-Fenster funktioniert nun einwandfrei.

    Bezugspunkt ist die obere linke Fensterecke! Perfekt! :thumbup:



    Lt. README würde ich das so verstehen:

    1. Tastendruck: OSD verkleinert sich auf die Hälfte nach unten und zeigt die obere Hälfte vom Text (in Normalgröße) an
    2. Tastendruck: OSD bleibt verkleinert und zeigt die untere Hälfte vom Text an
    3. Tastendruck: wird wieder normal

    Das funktioniert auch fast so wie hier beschrieben, nur wird das Fenster in der oberen Hälfte angezeigt, nicht in der unteren Hälfte des Fensters.

    Letzteres, also untere Hälfte des Fensters nutzen, wäre vermutlich optimaler, weil dann mehr Bildbereich frei bleiben würde.

    Wobei wenn ich ehrlich bin, sich mir der Sinn dieser Geschichte nicht wirklich erschließt, außer das eben mehr Bildbereich des TV-Bildes zu sehen bleibt.

  • Ich hab's gefunden....'half' wird jetzt in der unteren Hälfte angezeigt. Branch aktualisiert...bitte testen, dann kann ich das morgen mergen und Release erstellen.

  • pbrb

    habe es getestet und alles funktioniert soweit perfekt! :thumbup:

    • prozentuales Einstellen der Fenstergröße --> OK
    • prozentuale Verschiebung des Teletextfensters --> OK
    • Anzeige als halbe Seite im unteren Fensterbereich --> OK

    Super Arbeit! :)

  • was mich noch interessieren würde ist die Funktion, mit der roten Taste den Teletext von einem anderen als den gerade laufenden Sender zu empfangen. Früher ging das zumindest mal mit Kanälen vom gleichen Transponder. Zuletzt hat das aber auch nicht mehr geklappt. Prinzipiell sollte es doch möglich sein, unter Nutzung eines freien Tuners diesen auf einen beliebigen Kanal zu tunen und dann das Plugin dessen Teletextsignal empfangen zu lassen.


    Sehe gerade im Readme, dass das so aber nie vorgesehen war:

    Quote

    Switch channel:

    Show pages of a channel different from the one currently tuned to. This does _not_ include any tuning or channel switching with vdr's core. You must have tuned to the channel chosen some time before so that the pages have been stored on disk. When you press the key associated with that action, you are asked for the channel number. Press OK after you entered it with the number keys.

    ACT-620, Asrock B75 Pro3-M, Intel Core i3-3240, 4 GB DDR3 RAM 1600 MHz, passive Geforce GT1030 von MSI, Sandisk 2TB SSD, 2xWinTV DualHD, Atric-IR-Einschalter. SW: Xubuntu 20.04 auf 64GB Sandisk SSD.

  • Hab noch schnell was gegen "schwarze-Balken-Allergie" entwickelt: 24-Zeilen Modus (optional)


    On-Top vom bisherigen Branch: https://github.com/pbiering/vd…eletext/tree/24-line-mode

    bzw. all-in-one meinem fork/master: https://github.com/pbiering/vdr-plugin-osdteletext


    das mit dem "Switch Channel" schau ich mir noch an, hab hier ja 3 Tuner in der ReelBox...