[gelöst] rpihddevice und AC3 5.0 Audio

  • Hallo zusammen,


    nachdem ich schon ein paar mal bei "Das Erste HD" keinen Ton hatte und dann auf "Das Erste" ausgewichen bin, konnte ich am Samstag mal eine Aufnahme davon machen.


    Beim Abspielen der Aufnahme mit VLC war der Ton vorhanden. Also habe ich mich mal auf die Suche nach der Ursache des Problems gemacht.


    Code
    1. Input #0, mpegts, from '00001.ts':
    2. Duration: 00:05:00.11, start: 46217.329656, bitrate: 9124 kb/s
    3. Program 132
    4. Stream #0:0[0x13ed]: Video: h264 (High) ([27][0][0][0] / 0x001B), yuv420p(tv, bt709, progressive), 1280x720 [SAR 1:1 DAR 16:9], 50 fps, 50 tbr, 90k tbn, 100 tbc
    5. Stream #0:1[0x13ee](deu): Audio: ac3 ([6][0][0][0] / 0x0006), 48000 Hz, 5.0(side), fltp, 448 kb/s
    6. Stream #0:2[0x13ef](mis): Audio: ac3 ([6][0][0][0] / 0x0006), 48000 Hz, stereo, fltp, 192 kb/s
    7. Stream #0:3[0x13f1](deu): Subtitle: dvb_subtitle ([6][0][0][0] / 0x0006) (hearing impaired)


    Hier wird im ersten Audio Stream ein Channel Layout 5.0 genutzt, das von rpihddevice nicht unterstützt wird. Der folgende Patch hat das Problem für mich gelöst.



    Gruß Zimuland