Live: Anzeige im "Programm", ob es schon eine Aufnahme der Sendung gibt

  • Hi,


    Ich habe festgestellt, dass ich immer wieder Sendungen aufnehme, die ich bereits aufgenommen habe.

    Um das zu vermeiden, habe ich den attachten Patch geschrieben: Wenn es zu einer Sendung bereits eine Aufnahme gibt, wird diese Aufnahme unter der Sendung im Programm angezeigt.

    Folgende Logik:

    • Wenn der Name nicht übereinstimmt, wird die Aufnahme nicht angezeigt.
    • Wenn der Name übereinstimmt, wird die Aufnahme angezeigt.


      • Falls mehrere Aufzeichnungen den gleichen Namen haben, wird die Aufzeichnung angezeigt, bei der auch der Kurztext übereinstimmt, falls es eine solche Aufzeichnung gibt. Falls nicht, wird trotzdem eine Aufzeichnung angezeigt, bei der dann der Kurztext nicht übereinstimmt.


    Der Patch läuft gegen https://github.com/kfb77/vdr-plugin-live/tree/patches .


    ~Markus

  • Tolle Idee und gut in die Oberfläche integriert, ich habe das auf meinem Testserver gleich eingebaut. Ich weiß schon, warum ich die Finger weg lasse von Programmen mit Benutzeroberfläche, das ist einfach nicht mein Thema.

    Bevor ich das in meine Patch Sammlung übernehmen, hätte ich noch zwei kleine Feature Requests:

    1. Die deutsche Übersetzung fehlt von "Existing Recording:"

    2. wäre es möglich zu differenzieren zwischen "existierende Aufnahme", wenn Titel und Kurztitel gleich und "ähnliche Aufnahme", wenn nur Titel gleich ? Offen bleibt damit aber noch Titel und Kurztitel gleich, aber Beschreibung unterschiedlich. Ich weiß nicht, ob die Performance Auswirkung zu hoch wäre, wenn man den auch noch vergleicht.

    VDR
  • Hi,


    hier der Patch mit der deutschen Übersetzung.

    Wegen dem 2. Vorschlag: Ist das in der Praxis wirklich relevant? Ich gebe dem Anwender ja genügend Informationen, damit er beurteilen kann, ob er die Sendung, die er möchte, schon hat.


    ~ Markus

    Files

    Client1: ASUS P5QC, Dual Core 3G, Cine S2, Ext. Board von TBE, Xubuntu 20.04, VDR 2.4x

    Client2: RPI3

    Server: RPI4, Sundtek SkyTV Dual 2x

  • Mist, "vorhandene" ist länger als "Existing", das sieht jetzt so aus:


    Vorhanden

    e

    Aufnahme:


    Was muss ich ändern, damit das wieder passt ?

    VDR
  • OK, ich habe das mit Firefox und Chromium getestet, und bei mir tritt dieser Fehler nicht auf :( .

    Hast du archivierte Aufnahmen?


    Kannst du mal in pages/schedule.ecpp, Zeile 289 und 293 mit den Parameter "min-width: 10px;max-width: 20px;" spielen, also z.B. mit "max-width: 30px" testen?


    Wenn Du einen Wert findest, der bei dir funktioniert, übernehme ich den.

    Client1: ASUS P5QC, Dual Core 3G, Cine S2, Ext. Board von TBE, Xubuntu 20.04, VDR 2.4x

    Client2: RPI3

    Server: RPI4, Sundtek SkyTV Dual 2x

  • Ich habe keine archivierte Aufnahmen, immer: aufnehmen, anschauen, löschen.

    Ich habe 5er Schritte durchgetestet, bei 70 hat es funktioniert, alle 3 Browser waren da identisch. Viel früher war auch gar keine Änderung zu sehen, weil die Spalte wegen den Icons wohl eh schon wesentlich breiter als 20 Pixel ist.

    Die Ursache, warum das bei mir anderes aussieht, könnte die Auflösung von meinem 11'' "Sofa Laptop" von nur 1366x768 sein.

    Warum eigentlich nicht statt "word-wrap: break-word" "word-wrap: normal", das geht bei mir auch und würde unabhängig von der Auflösung funktionieren.

    VDR
  • Das Problem sind Magazinsendungen - die haben meist keine unterscheidbare Beschreibung, und als Serien sind sie auch nicht katalogisiert.

    Also Wirtschafts- und Wissenschaftsmagazine etc. ... das muß im Einzelfall bzw. je "Serien-Verzeichnis" entschieden werden.

    --
    vdr User #2022 - hdvdr2: Lenovo SFF M83, Intel(R) Core(TM) i5-4670S, 14 GB Ram, zram-swap/tmp, ubuntu-focal, softhddevice-vdpau
    ddbridge-6.x mit 2xDVB-S2 und (Flex) 2xDVB-C/T Tunern, nvidia-GF1050Ti SFF (nvidia-dkms-495), System SSD btrfs,

    snapper, 8TB HDD XFS/cow /srv/vdr, yavdr-ansible-2.5.6-seahawk, vdr-epg-daemon mit Frodo-plugins, Kernel 5.15.6-xfsscrub

    vdradmin-am, live+webstreaming, vdrmanager (Smartphones als FB), ffmpeg-4.3.1-libfdk_aac, vdr-plugin-hbbtv.

  • Habe gerade bei Terra-X entdeckt, daß unter "existing recording" immer dieselbe Sendung mit unterschiedlicher Beschreibung zu der jeweils angezeigten Sendung auftaucht. Ja, die Untertitel sind hier leider auch nur "Terra X", bei all den Folgen.

    --
    vdr User #2022 - hdvdr2: Lenovo SFF M83, Intel(R) Core(TM) i5-4670S, 14 GB Ram, zram-swap/tmp, ubuntu-focal, softhddevice-vdpau
    ddbridge-6.x mit 2xDVB-S2 und (Flex) 2xDVB-C/T Tunern, nvidia-GF1050Ti SFF (nvidia-dkms-495), System SSD btrfs,

    snapper, 8TB HDD XFS/cow /srv/vdr, yavdr-ansible-2.5.6-seahawk, vdr-epg-daemon mit Frodo-plugins, Kernel 5.15.6-xfsscrub

    vdradmin-am, live+webstreaming, vdrmanager (Smartphones als FB), ffmpeg-4.3.1-libfdk_aac, vdr-plugin-hbbtv.

  • Hi wmautner,


    Was genau müsste ich anders prüfen, damit das besser wird?

    Also, wenn im EPG steht:

    Name: Terra-X

    Kurztext: Terra-X


    Und das gleiche in 10 verschiedenen Aufzeichnungen, könnte ich noch den Langtext vergleichen. Würde das helfen?


    ~ Markus

    Client1: ASUS P5QC, Dual Core 3G, Cine S2, Ext. Board von TBE, Xubuntu 20.04, VDR 2.4x

    Client2: RPI3

    Server: RPI4, Sundtek SkyTV Dual 2x

  • Zumindest, wenn Titel und Kurztitel keine Unterschiede haben, wäre der Langtitel (korr. die Beschreibung) notwendig ...

    --
    vdr User #2022 - hdvdr2: Lenovo SFF M83, Intel(R) Core(TM) i5-4670S, 14 GB Ram, zram-swap/tmp, ubuntu-focal, softhddevice-vdpau
    ddbridge-6.x mit 2xDVB-S2 und (Flex) 2xDVB-C/T Tunern, nvidia-GF1050Ti SFF (nvidia-dkms-495), System SSD btrfs,

    snapper, 8TB HDD XFS/cow /srv/vdr, yavdr-ansible-2.5.6-seahawk, vdr-epg-daemon mit Frodo-plugins, Kernel 5.15.6-xfsscrub

    vdradmin-am, live+webstreaming, vdrmanager (Smartphones als FB), ffmpeg-4.3.1-libfdk_aac, vdr-plugin-hbbtv.

    The post was edited 1 time, last by wmautner ().

  • Gibt es immer wieder der Art Sendungen, hab ich auch, Unser Land im BR ist da ähnlich aufgestellt.

    Gruß utiltiy



    VDR Projekte VDR Projects

  • Handhabe das Problem mit vdr-plugin-duplicates, eventl. kann man sich da was abkucken.