skinnopacity - kein Fortschrittsbalken bei Replay wenn openglosd aktiv

  • Ich verwende das Plugin (nicht die skindesigner Version) aus dem aktuellen git. Wenn ich softhddevice mit openglosd nutze, bleibt der Fortschrittsbalken beim Abspielen einer Aufnahme links kleben. Mit anderen Skins, auch skindesigner mit nOpacity, besteht das Problem nicht. Ich vermute einen Bug im nopacity-Plugin. Da das nun schon mein zweites Problem mit openglosd und einem Skin ist, würde ich mich freuen, wenn das jemand, der softhddevice mit openglosd nutzt, auch mal testen kann.

    VDR 1: Silverstone LC20, Cougar A300/R, Asrock J4105B-ITX, WinTV DualHD, WD10EADS; Atric-IR-Einschalter. SW: Xubuntu 20.04 per SSD. Für den Produktiveinsatz leider nicht zu gebrauchen.
    VDR 2: ACT-620, Asrock B75 Pro3-M, Intel Core i3-3240, 4 GB DDR3 RAM 1600 MHz, passive Geforce GT1030 von MSI, WD40EZRX, 2xWinTV DualHD, Atric-IR-Einschalter. SW: Xubuntu 20.04 auf 64GB Sandisc SSD. Mein zuverlässiges Arbeitspferd!

  • Der Lautstärkebalken stimmt auch nicht und geht bei kleinen Lautstärken nicht weiter zurück.

  • o.k., that's strange now: softhdcuvid with its openglosd does not show this problem!

    VDR 1: Silverstone LC20, Cougar A300/R, Asrock J4105B-ITX, WinTV DualHD, WD10EADS; Atric-IR-Einschalter. SW: Xubuntu 20.04 per SSD. Für den Produktiveinsatz leider nicht zu gebrauchen.
    VDR 2: ACT-620, Asrock B75 Pro3-M, Intel Core i3-3240, 4 GB DDR3 RAM 1600 MHz, passive Geforce GT1030 von MSI, WD40EZRX, 2xWinTV DualHD, Atric-IR-Einschalter. SW: Xubuntu 20.04 auf 64GB Sandisc SSD. Mein zuverlässiges Arbeitspferd!

  • :thumbup:

    VDR 1: Silverstone LC20, Cougar A300/R, Asrock J4105B-ITX, WinTV DualHD, WD10EADS; Atric-IR-Einschalter. SW: Xubuntu 20.04 per SSD. Für den Produktiveinsatz leider nicht zu gebrauchen.
    VDR 2: ACT-620, Asrock B75 Pro3-M, Intel Core i3-3240, 4 GB DDR3 RAM 1600 MHz, passive Geforce GT1030 von MSI, WD40EZRX, 2xWinTV DualHD, Atric-IR-Einschalter. SW: Xubuntu 20.04 auf 64GB Sandisc SSD. Mein zuverlässiges Arbeitspferd!

  • Ich habe mir mal auf die Schnelle skinnopacity angesehen. Bezüglich des Fortschrittsbalken konnte ich dabei keine unerwarteten Dinge gegenüber anderen Skins feststellen.

    Das einzig Auffällige war das intensive Nutzen von 12 unterschiedlich großen Pixmaps.

    Falls die Anzahl ein Problem für die Ausgabe darstellen sollte, müsste man sich das nochmal ansehen, ob es anders machbar wäre.

    Andererseits funktioniert es ja mit den meisten Ausgabeplugins.

    VDR 2.5.1: ASUS Prime X470-PRO, Ryzen 7 2700, 64GB, 6TB HD, GT630, Fedora 33 Kernel 5.10 X86_64, Devicebonding 2 x 1 auf 2, TT6400, DVBSky S952 V3

  • Thank you! :]

    VDR 1: Silverstone LC20, Cougar A300/R, Asrock J4105B-ITX, WinTV DualHD, WD10EADS; Atric-IR-Einschalter. SW: Xubuntu 20.04 per SSD. Für den Produktiveinsatz leider nicht zu gebrauchen.
    VDR 2: ACT-620, Asrock B75 Pro3-M, Intel Core i3-3240, 4 GB DDR3 RAM 1600 MHz, passive Geforce GT1030 von MSI, WD40EZRX, 2xWinTV DualHD, Atric-IR-Einschalter. SW: Xubuntu 20.04 auf 64GB Sandisc SSD. Mein zuverlässiges Arbeitspferd!

  • The bar during playback is ok. Thank you!

    But the volume bar remains at 100 and doesn't decrease for lower volumes. Maybe you could please have a look at that too.


    Tanks a lot

    Stefan

  • :thumbup:

    Thanks for your time and effort!

  • Thanks, Andrey! You're a hero!


    All the best

    Stefan