Bildschirm schwarz / kein OSD nach yavdr-ansible / focal Installation

  • Danke für den Tip mit der scr Option für den Channel Scan. War mir nicht geläufig.


    Treiber und Firmware der Tevii S470 muss ich noch mal checken. Hab diese wie die DVB Karte selbst aus der Mottenkiste geholt. Vielleicht habe ich irgendwo noch neuere Versionen vergraben. Da die Karte schon so alt ist, konnte ich im Internet auf die Schnelle nichts an aktueller Software finden. Die Links auf der VDR Wiki Seite laufen auch ins Leere.


    Hat jemand die Tevii S470 mit vdr ansible (focal) am Start und kann mir sagen, wo er/sie Treiber und Firmware her hat?

    VDR 1: Asus M3N78-EM, GeForce GT 610, DVBSky S952, Atric IR-Einschalter Rev.4, yavdr ansible (bionic)
    VDR 2: Gigabyte B460M D3H, Intel Pentium Gold G6400 (Intel UHD 610), vdr-plugin-satip via TSS 400 MKII SAT>IP Converter, Atric IR-Einschalter Rev.5, yavdr ansible (focal)

  • Hi,

    Wie immer bei Linuxtv gucken :

    https://www.linuxtv.org/wiki/index.php/TeVii_S470

    Mfg Stefan

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 x1 | easyVDR 2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 3TB WD Red, GT730, 2x TT S2-3200; easyVDR 3.5 64bit
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L, Intel E2140, Zotac GT730 passiv, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 2 TB WD Red, 2x TT S2-3200 (an 1 Kabel) easyVDR 3.5 64bit
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT S2-3200 | easyVDR 3.5 64bit
    VDR-User #1068
    www.easy-vdr.de