Crash bei drei gleichzeitig startenden Aufnahmen

  • Ich beobachte schon seit einiger Zeit. dass sich der VDR verabschiedet, wenn drei Aufnahmen zur gleichen Zeit starten. Dachte erst "blöder Zufall"... Es ist aber doch recht regelmäßig, dass wenn drei Timer um 20:08 Uhr beginnen das Live-Bild schwarz wird und der VDR nicht mehr bedienbar ist. Dann schlägt der Watchdog zu.

    Das Log: https://www.dropbox.com/s/efsn2tl4k6l2m60/sys.log?dl=0


    Folgende Timer waren aktiv:

    Code
    1. => Laufende Timer:
    2. 9:S19.2E-133-13-127:2020-10-15:2008:2112:50:99:Navy CIS| New Orleans~Hannahs Entscheidung (S06E01):<epgsearch><channel>18 - 13th St HD</channel><searchtimer>Navy CIS: New Orleans</searchtimer><start>1602785280</start><stop>1602789120</stop><s-id>466</s-id><eventid>3137846</eventid></epgsearch><epgd><timerid>8536</timerid></epgd>
    3. 9:S19.2E-133-12-126:2020-10-15:2008:2117:50:99:Marvel's Runaways~Im Land der Träume (S03E05):<epgsearch><channel>17 - SYFY HD</channel><searchtimer>Runaways</searchtimer><start>1602785280</start><stop>1602789420</stop><s-id>693</s-id><eventid>3139564</eventid></epgsearch><epgd><timerid>8537</timerid></epgd>
    4. 9:S19.2E-133-2-147:2020-10-15:2008:2047:50:99:Single Parents~Ketchup! (S01E23):<epgsearch><channel>205 - Sky One HD</channel><searchtimer>Single Parents</searchtimer><start>1602785280</start><stop>1602787620</stop><s-id>822</s-id><eventid>3139741</eventid></epgsearch><epgd><timerid>8539</timerid></epgd>

    Mir ist klar, dass ich mit dem "Problem" alleine da stehe und ich ein Einzelfall bin. Aber vielleicht hat ja jemand ne Idee was da schief geht.


    PS: VDR hat vier Tuner und Tuner 1 und 2 sind verbunden (Device Bonding)

    MP-Logos (Kanallogos für VDR) - MV_Backup (Backup mit RSync)


    Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht. [StGB §328 Abs.: 2 Nr.: 3]

    ___

    Gen2VDR V7; VDR 2.4.5; Gehäuse: Antec Fusion V2 Black & iMon LCD (15c2:ffdc); Atric IR-Einschalter Rev. 4; Board: Intel DH77EB, Core i5-3550, NVidia GTX 750 Ti, 4 GB RAM; DVB: 1x Digital Devices CineS2 Quad V6.5 [VDR-User #1540]

  • Da läuft auch naludump, epg2vdr usw. gleich mit den Aufnahmen los, und CAM-Entschlüsselung kann auch ein Problem sein, wenn gleichzeitig 2 Aufnahmen darüber starten sollen.

    Ich würde mal naludump abstellen und ggf. erst "im Nachlauf" durchführen lassen, und den watchdog länger oder abschalten.

    Das schwarze Bild mag sein, wenn gleichzeitig live-TV geguckt wird und der entspr. Tuner doch von einer Aufnahme "geklaut" wird, insbes. mit dem Bonding könnte das passieren (Tuner 1 live, 2 startet Aufnahme, aber auf anderer Pol-/Band-Ebene, 1 wird "finster").

    Wie ist die Auslastung des RAM, wieviel braucht mysql?

    --
    vdr User #2022 - hdvdr2: Lenovo SFF M83, Intel(R) Core(TM) i5-4670S, 12 GB Ram, ubuntu-focal, softhddevice-cuvid
    ddbridge-6.5 mit 2xDVB-S2 und (Flex) 2xDVB-C/T Tunern, nvidia-GF720 SFF passiv (nvidia-450.80, --no-unified-memory), System SSD btrfs,

    snapper, 8TB HDD XFS/cow /srv/vdr, yavdr-ansible-2.4.3-patches, vdr-epg-daemon mit Frodo-plugins, Kernel 5.9.1-lowlatency

    vdradmin-am, live+webstreaming, vdrmanager (Smartphone als FB), ffmpeg-4.3.1-libfdk_aac, vdr-plugin-hbbtv. Folding@home läuft auf CPU.

  • Zwei oder drei Aufnahmen sind kein Problem. Ich habe auch schon am fünf am laufen!

    Im Log sieht man, dass der dritte Timer nicht gestartet wird. Vermutlich da wo das Bild schwarz wird und der VDR nicht mehr reagiert.

    Das "Problem" tritt auch immer nur auf wenn der Startzeitpunkt bei dreien gleich ist.


    RAM und MySQL sollten nicht das Problem sein.


    Hier mal das ganze Logpaket: https://www.dropbox.com/s/ey35…_log_10152008.tar.xz?dl=0

    MP-Logos (Kanallogos für VDR) - MV_Backup (Backup mit RSync)


    Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht. [StGB §328 Abs.: 2 Nr.: 3]

    ___

    Gen2VDR V7; VDR 2.4.5; Gehäuse: Antec Fusion V2 Black & iMon LCD (15c2:ffdc); Atric IR-Einschalter Rev. 4; Board: Intel DH77EB, Core i5-3550, NVidia GTX 750 Ti, 4 GB RAM; DVB: 1x Digital Devices CineS2 Quad V6.5 [VDR-User #1540]