EPGd - Timerkonflikte

  • Moin,


    wie regelt ihr das mit Timerkonflikten im EPGd? Ich habe jetzt zwar eine Email mit Konflikten erhalten, aber im Webinterface gibts da keinen Hinweis drauf. Wie löst ihr das?

    VDR1: Silverstone SST-LC14S-M, M3N78, AMD Athlon64 5600+, 2G Ram, 2x SATELCO EasyWatch PCI DVB-C, NVIDIA GT218 [GeForce 210] (rev a2), YaVDR 0.6.1
    VDR2: Antec Mini-ITX Case "ISK300-65", AT3IONT-I Deluxe, 2GRam, 32G SSD, Atric Einschalter, YaVDR 0.6.1
    VDR4: Antec Fusion Remote, GA-M68MT-D3, EN210 Silent/DI/512MD2 LP, SATELCO EasyWatch PCI DVB-C, YavDR 0.5

  • Ich nicht, dass das geht. Ich verwende EPGsearch

    MP-Logos (Kanallogos für VDR) - MV_Backup (Backup mit RSync)


    Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht. [StGB §328 Abs.: 2 Nr.: 3]

    ___

    Gen2VDR V7; VDR 2.4.3; Gehäuse: Antec Fusion V2 Black & iMon LCD (15c2:ffdc); Atric IR-Einschalter Rev. 4; Board: Intel DH77EB, Core i5-3550, NVidia GTX 750 Ti, 4 GB RAM; DVB: 1x Digital Devices CineS2 Quad V6.5 [VDR-User #1540]

  • MegaV0lt Verwendest du auch vdrseriestimer? Zum umbenennen der Serien?

    VDR1: Silverstone SST-LC14S-M, M3N78, AMD Athlon64 5600+, 2G Ram, 2x SATELCO EasyWatch PCI DVB-C, NVIDIA GT218 [GeForce 210] (rev a2), YaVDR 0.6.1
    VDR2: Antec Mini-ITX Case "ISK300-65", AT3IONT-I Deluxe, 2GRam, 32G SSD, Atric Einschalter, YaVDR 0.6.1
    VDR4: Antec Fusion Remote, GA-M68MT-D3, EN210 Silent/DI/512MD2 LP, SATELCO EasyWatch PCI DVB-C, YavDR 0.5

  • Nein. Suchtimer laufen über epgsearch.


    Hab da ne weile Basteln müssen um das Format hinzubekommen, das ich möchte. (Siehe Oben)


    Edit: Kannst Dir ja mal die uservars anschauen:
    https://www.dropbox.com/s/nb6f…gsearchuservars.conf?dl=0


    Braucht aber noch ein Skript; https://www.dropbox.com/s/l283hu7yeiq6ue8/get_se.sh?dl=0

    MP-Logos (Kanallogos für VDR) - MV_Backup (Backup mit RSync)


    Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht. [StGB §328 Abs.: 2 Nr.: 3]

    ___

    Gen2VDR V7; VDR 2.4.3; Gehäuse: Antec Fusion V2 Black & iMon LCD (15c2:ffdc); Atric IR-Einschalter Rev. 4; Board: Intel DH77EB, Core i5-3550, NVidia GTX 750 Ti, 4 GB RAM; DVB: 1x Digital Devices CineS2 Quad V6.5 [VDR-User #1540]

  • aber im Webinterface gibts da keinen Hinweis drauf

    Was genau meinst Du damit?

    Fall Du die Konflikte im Webinterface suchst, die findest Du unter Systemmeldungen.

    Auflösen kannst Du die Konflikte durch deaktivieren oder verschieben in der Timerdetailansicht.

    VDR User: 2127
    YaVDR-bionic , Case: HFX Classic, Mainboard: ASUS H97M-E, CPU: Intel Celeron CPU G1840T, GPU: GeForce GT 1030, DVB-S: Digital Devices Cine S2 V6
    YaVDR-bionic (24/7), Case: Akasa, Mainboard: NUC D34010WYB, DVB-S: SkyTV Ultimate VIII, Miscellaneous: epgd, pihole

    YaVDR-bionic (headless), System: HP 260 G2 DM, DVB-S: Sundtek SkyTV Ultimate IV

    YaVDR-focal (TEST), Mainboard: Gigabyte Aorus Pro B450, CPU: Ryzen 5 3400G, IPTV

  • minixjr Oh, Danke. So weit habe ich da gar nicht runtergeschaut, da kommen bei mir erstmal 5 Seiten mit "timer erstellt"...

    VDR1: Silverstone SST-LC14S-M, M3N78, AMD Athlon64 5600+, 2G Ram, 2x SATELCO EasyWatch PCI DVB-C, NVIDIA GT218 [GeForce 210] (rev a2), YaVDR 0.6.1
    VDR2: Antec Mini-ITX Case "ISK300-65", AT3IONT-I Deluxe, 2GRam, 32G SSD, Atric Einschalter, YaVDR 0.6.1
    VDR4: Antec Fusion Remote, GA-M68MT-D3, EN210 Silent/DI/512MD2 LP, SATELCO EasyWatch PCI DVB-C, YavDR 0.5