[Announce] HbbTV plugin / offscreen browser v0.0.9

  • Ja Wetter aus der Startleiste wars...

    Das sollte jetzt funktionieren, sowie andere Sender mit Fullscreen/Scaled-Videos. Es wurde das ganze Video-Handling im Browser geändert. Viele Sender wurden zwar getestet und alle aufgefallenen Probleme notiert. Ich bin mir aber nicht sicher, ob es etwas gibt, das vorher funktioniert hat und jetzt nimmer.


    Pro7/Sat1 haben z.T. massiv Probleme bei den Videos. Ich falle häufig in den Fehler

    Code
    1. DOMException: The play() request was interrupted

    Die Ursache scheint zu sein, daß Pause() vor dem wirklichen Videostart mittels Play() (asynchron) aufgerufen wird. Gerade bei kurzen Werbeeinblendungen vor dem Hauptfilm kann das schnell passieren. Meistens hilft es, es noch einmal zu versuchen. Aber schön ist anders.

    Es gibt von Google auch dazu einen Hinweis: Play Request... Wie ich das im Code unterbringe, weiß ich noch nicht.


    Ich will noch einige Darstellungsfehler fixen, bevor ich an ein neues Tag denken kann.


    Eine Frage habe ich noch alle:

    Im Plugin fange ich kBack ab, um das OSD zu schließen und das Video zu beenden. Jetzt will ich aber das kBack oder eine Alternative an den Browser senden (als VK_BACK), weil es verschiedene Seiten gut stehen würde: Die reagieren auf VK_BACK.

    Nur, mit welcher Taste kXXX soll dann die jetzige Funktionalität umgesetzt werden? So eine richtig gute finde ich in der "enum eKeys" nicht.

    Ich fürchte meine remote.conf und auch meine Fernbedienung ist nicht repräsentativ konfiguriert. Auf der FB liegt auf der Back-Taste was anderes und der WAF würde massiv leiden, wenn ich das ändere.


    Und was VK_PAGE_UP und VK_PAGE_DOWN im Browser machen, weiß ich gar nicht. Aber die Extension hat diese zumindest konfiguriert.

  • Ich hoffe, dann funktioniert die Navigation (up und down) im Browser noch?

    --
    vdr User #2022 - hdvdr2: Lenovo SFF M83, Intel(R) Core(TM) i5-4670S, 12 GB Ram, ubuntu-focal, softhddevice-cuvid
    ddbridge-6.5 mit 2xDVB-S2 und (Flex) 2xDVB-C/T Tunern, nvidia-GF720 SFF passiv (nvidia-450.57), System SSD btrfs,

    snapper, 8TB HDD XFS/cow /srv/vdr, yavdr-ansible-2.4.3-patches (=2.4.4) mit Frodo-vdr-epg-daemon, Kernel 5.8.0

    vdradmin-am, vdrmanager (Smartphone als FB), ffmpeg-4.3, vdr-plugin-hbbtv. Folding@home läuft auf CPU.

  • Ich hoffe, dann funktioniert die Navigation (up und down) im Browser noch?

    Klar. PageDown und PageUp sind ja andere Tasten. Die waren schon immer im Browser konfiguriert, wurden vom Plugin aber nie an den Browser übertragen. Zumal mir nicht klar, welche Seiten damit überhaupt umgehen können und was dann passieren soll.

  • zb. auf ARD rote taste --> tagesschau --> gelbe taste und dann in der Mediathek irgened einen Film auswählen.

    Sollte jetzt funktionieren (Browser update). Mich wundert aber irgendwie, warum es noch eine andere Mediathek gibt? Bisher habe ich noch keinen kürzeren Weg gefunden, genau dieses zu öffnen. Die Benutzerführung auf dem Ersten ist irgendwie verbesserungswürdig.

    Mehrere gelbe Buttons mit dem Label Mediathek, aber unterschiedliche Ziele.

  • A bit strange? When I started the plugin I thought that I had a browser and a working extension and that I just had to take care of the communication between the browser and the plugin. I was so naive and so phenomenally wrong. Every page and every button has some speciality that needs to be considered.

    But giving up is not an option. Embrace the challenge... 8)

  • Seufz...

    Das will ich RTL testen und bekomme SSL Handshake Fehler. Aber zum Glück warnen auch Chrome und Firefox vor der Verbindung. Das kann man dem Browser nicht anlasten. Nur falls ihr auch solche Fehler habt.

  • Hi,

    RTL did probably mess up there content hosting, the only way I see is to add an exeption for cdn.digitaltext.rtl.de.

    Es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Huapstache der estre und leztte Bchustbae sitmmen.