yavdr ansible - vdr-plugin-dvbsddevice

  • Hallo zusammen,


    wenn ich das ansible-playbook für yavdr 0.7 laufen lasse, dann erscheint folgende Fehlermeldung:

    TASK [autoinstall-dvbsddevice : apt | install vdr-plugin-dvbsddevice if module is loaded] ***

    fatal: [localhost]: FAILED! => {

    "changed": false

    }


    MSG:


    No package matching 'yavdr-firmware' is available


    Nach etwas Recherche zeigt sich, dass das Plugin vdr-plugin-dvbsddevice Abhängigkeiten zu vdr=2.3.8-2 (vdr-plugin-dvbsddevice : Hängt ab von: vdr-abi-2.3.8-debian) hat, aber durch das playbook vdr 2.4.0-42 installiert wird.

    Nach "sudo apt-get install vdr=2.3.8-2" lässt sich das "vdr-plugin-dvbsddevice" wieder installieren, aber dann läuft das ansible-playbook wieder nicht durch. Gibt es hier einen Ausweg?


    Vielen Dank schon mal für die Antworten und überhaupt vielen Dank für yavdr, das ich seit über 10 Jahren verwende!


    Markus



  • Hallo,

    das Plugin habe ich gerade in den PPAs bauen lassen, wegen der Firmware muss ich noch mal schauen - kannst du mir mal die Ausgabe von dmesg zukommen lassen, welche Firmware er dafür laden will?

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Hallo,


    dmesg zeigt, dass die Firmware dvb-ttpci-01.fw nicht gefunden werden kann. Wenn ich diese nachinstalliere

    Code
    1. # wget http://www.linuxtv.org/downloads/firmware/dvb-ttpci-01.fw-2622
    2. # cp dvb-ttpci-01.fw-2622 /lib/firmware/dvb-ttpci-01.fw

    , dann bekomme ich auch schon ein Bild, das ansible Playbook läuft aber trotzdem nicht sauber durch. Ich hoffe, das hilft Dir weiter. Vielen Dank für die superschnelle Antwort und den entscheidenden Tip! Es ist halt auch eine uralte DVB-S Karte.


    Markus

  • Es ist halt auch eine uralte DVB-S Karte.

    Ja, und da ich keine derartige Karte habe, war die Rolle bislang auch ungetestet... Bitte hol dir noch mal den aktuellen Stand des Playbooks und probiere, ob es mit dieser Änderung klapt: https://github.com/yavdr/yavdr…fa4a9b4d8fbafda2c77adef3d

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Jetzt brauche ich nur noch Ton....

    Nutzt du denn die Ausgabe über das vdr-plugin-dvbsddevice oder über softhddevice? Im letzteren Fall kannst du über das Pulse-Control Plugin (ist im Untermenü für die Einstellungen) die Ausgabe auf den gewünschten Audioausgang verschieben oder alternativ pavucontrol über Applikationen -> Multimedia -> PulseAudio Volume Control starten und die gewünschten Einstellungen für die Tonausgabe setzen.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Über Applikationen -> Multimedia -> PulseAudio Volume Control habe ich es hinbekommen. Bisher habe ich immer in irgendwelchen Dateien rumgewurschtelt. Danke!


    Das mit dem Bier war erst gemeint!