Migration von Aufnahmen: tvheadend zu VDR

  • Moin zusammen,


    wie der Titel schon sagt, möchte ich eine bestehende tvheadend-Installation bzw. dessen Aufnahmen zu VDR migrieren.


    Die Aufnahmen liegen ausschließlich in TS-Format vor, daher ist hier keinerlei Transcoding notwendig, allerdings stellt sich

    mir die Frage, wie die info-Dateien erzeugt werden können. Hat das jemand schon einmal gemacht und wenn ja, wie?


    Cheers,

    Ole

  • Die info ist nicht soo wichtig, mnachmal wird sie beim index-generieren angelegt. Da sind z.B: EPG-Daten drin, da ist die Frage, wo Du die her bekommst.


    vdr-User-# 755 to_h264 chk_r vdr-transcoding

  • Kodi war und ist bisher nicht im Einsatz, nur AppleTV mit tvheadend Client, ist allerdings eine durchaus anzudenkende Möglichkeit.


    Danke schon mal und ein schönes Wochenende!


    Cheers,

    Ole

  • Hi,


    Das wichtigste bei VDR ist die Verzeichnisstruktur. Z.B.:


    %Zurück_in_die_Zukunft/2020-03-15.14.43.2-0.rec/00001.ts


    Die anderen Dateien in %Zurück_in_die_Zukunft/2020-03-15.14.43.2-0.rec sind optional.


    ~Markus

    VDR1: ASUS P5QC, Dual Core 3G, Cine S2, Ext. Board von TBE, Xubuntu 18.04, VDR 2.4x
    VDR2: ASUS P4B533, Celeron 2.4G, FF 1.5, Ubuntu 10.10, VDR 1.6 (SS2 Rev 2.6B)
    VDR Server: sheeva-plug