epg2vdr SQL-Error

  • Hallo,


    bekomme auf meinem Client ab un zu folgende Meldung von epg2vdr

    Code
    1. Mar 15 17:53:13 VDR vdr: epg2vdr: SQL-Error in 'execute(stmt_execute)' - Incorrect string value: '\xE4ngeri...' for column `epg2vdr`.`recordinglist`.`description` at row 1 (1366) 'Incorrect string value: '\xE4ngeri...' for column `epg2vdr`.`recordinglist`.`description` at row 1' [insert into recordinglist set actor = ?, audio = ?, camera = ?, category = ?, channelid = ?, channelname = ?, country = ?, description = ?, director = ?, duration = ?, episodecompname = ?, episodecomppartname = ?, episodecompshortname = ?, episodelang = ?, eventid = ?, flags = ?, folder = ?, fsk = ?, genre = ?, guest = ?, imgid = ?, inssp = ?, inuse = ?, job = ?, lastifoupd = ?, longdescription = ?, md5path = ?, moderator = ?, music = ?, name = ?, numrating = ?, other = ?, owner = ?, path = ?, producer = ?, rating = ?, screenplay = ?, scrinfoepisodeid = ?, scrinfomovieid = ?, scrinfoseriesid = ?, scrmovieid = ?, scrnew = ?, scrseriesepisode = ?, scrseriesid = ?, scrsp = ?, shortreview = ?, shorttext = ?, starttime = ?, state = ?, tipp = ?, title = ?, topic = ?, txtrating = ?, updsp = ?, vdruuid = ?, year = ?;]

    Ist das kritisch? Liegt der Fehler bei mir oder im Plugin?


    Gruss.

    Markus

  • Hab ich hier: epg2vdr: SQL-Error ... auch schon mal gefragt....

    Gruß utiltiy



    VDR Projekte VDR Projects

  • Im verlinkten Post sind es aber Deadlocks. Die habe ich manchmal auch und das seit Beginn der Nutzung von epgd/epg2vdr, damals noch alles lokal auf einer Maschine und jetzt auch im Server/Client-Setup.

    Der oben gepostete Auschnitt ist aber kein Deadlock.

  • Da ist ein Unterschied, hast recht.

    Gruß utiltiy



    VDR Projekte VDR Projects

  • Ich glaube, da ist "nur" irgendein nicht interpretierbares Sonderzeichen ("\xE4"?) in der Description dieser einen Sendung.

    MyVDR: yaVDR-Ansible (Ubuntu 18) - softhddevice-openglosd (ffmpeg 2.8) - epgd/epg2vdr - skindesigner estuary4vdr (adaptiert) - 1920x1080@50 Hz | kodi 18 - inputstream + amazon vod
    Aerocube M40 | 300W | ASRock H61M-GE | Intel G530 | Asus ENGT520 | 2 x TT-budget S2-3200 | ASRock Smart Remote (CIR) | 4 GB RAM | 120 GB SSD | 3 TB HDD

  • da kommt von einer Quelle ein falsches Zeichen mit welchem die Datenbank nicht zurecht kommt. Wenn ihr die Quelle und ein Beispiel nennen könnte können wir uns das mal ansehen. Ggf. kann man das über die XSLT abdecken