• Hi,


    falls jemand Bedarf hat: Hier gibt es Infos zum pre-Alpha Stand von easyVDR 5.



    Wir entwickeln und testen gerade an easyVDR V5.

    Was geht:
    -Installieren
    -Mit etwas Glück einen VDR mit NVIDIA Grafik zum Laufen bekommen


    Was geht nicht:
    -sicherlich vieles...


    Hinweise:
    -das Fundament ist Ubuntu 20.04 daily (welches erst im April 2020 herauskommt und somit noch sehr wackelig ist)
    -V4 basierend auf UBuntu 18.04 wird somit nicht mehr weiterverfolgt
    -Auf gar keinen Fall zur produktiven Nutzung
    -Wer damit spielen will braucht einen gesonderten Rechner oder muss zum Testen eine neue Festplatte einbauen!
    -Internetverbindung wird zur Installation benötigt
    -Installation:
    -noch keine einfache Installation !!!
    -Partitionierung muss manuell gemacht werden und vermutlich muss direkt /media/easyvdr01 als zweite Partition angelegt werden (~50GB Ext4 / Rest XFS /evtl. etwas Swap)
    -Vieles fehlt oder ist noch nicht auf Ubuntu 20.04 angepasst


    Pakete:
    https://launchpad.net/~easyvdr-team/+arc...e-unstable
    https://launchpad.net/~easyvdr-team/+arc...r-unstable
    https://launchpad.net/~easyvdr-team/+arc...s-unstable




    Details: https://www.easy-vdr.de/forumdisplay.php?fid=160




    PS: easyVDR 4 wird also ausfallen. Die entsprechenden Pakete für Ubuntu Bionic (18.04) können ja auch ohne Support genutzt werden...

  • Hi,

    installieren hat schon mal geklappt ;-)

    Ton geht auch dank dem schicken Setup!


    http://ppa.launchpad.net/easyvdr-team/5-vdr-stable/ steht in der sources.list


    ist aber hier nicht zu sehen:

    https://launchpad.net/~easyvdr-team



    und

    Code
    1. Die folgenden Pakete haben unerfüllte Abhängigkeiten:
    2. easyvdr-softhdd-vaapi : Hängt ab von: vdr-plugin-softhddevice-vaapi ist aber nicht installiert


    Habt ihr einen Tipp wie ich das löse?



    Aber schon toll was Ihr da zaubert mit EasyPortal .....


    Viele Grüße

    Ulf

    Samsung UE43RU7479U, Antec Fusion Black, Prime A320m-k, Athlon 200GE, DVB-C oder DVB-T2

  • Hallo,


    Habt ihr einen Tipp wie ich das löse?

    sudo apt install vdr-plugin-softhddevice-vaapi


    Gruss

    Wolfgang

  • Hi,


    ja wenn es das gäbe wäre das wohl die lösung

    ist in testing & unstable verfügbar! Kannst du auch mit sudo apt-cache policy vdr-plugin-softhddevice-vaapi überprüfen.

    Siehe -> https://launchpad.net/~easyvdr…shed&field.series_filter=


    P.S

    Zu stable PPA - einfach in /etc/apt/sources.list Kommentar(#) vor die *-stable einträge.


    Gruss

    Wolfgang