[markad] überarbeiteter Decoder

  • Alle Logos gelöscht. Die letzten drei Sendungen hatten wieder passende Start-Marken ;-)

    MP-Logos (Kanallogos für VDR) - Picons2VDR (Kanallogos für VDR) - MV_Backup (Backup mit RSync) - Skin FlatPlus (Fork)

    „In zwei Jahren wird das Spam-Problem gelöst sein.“ [Bill Gates], Microsoft-Chef, 2004

  • Die Version 3.0.13 ist auf vdr-plugin-markad verfügbar.

    Sie behebt einen Fehler bei der Berechnung der Timestamps im marks File bei HD Videos, bei denen Frames (z.B. aufgrund von Empfangsproblemen) fehlen.

    Und wie immer: viele kleine Fehlerbereinigungen und Optimierungen.

    VDR
  • Hallo kfb77,


    habe da eben zufällig noch einen Lock-Fehler im Log gefunden, den es mehrfach in der Vergangenheit (immer dieselbe Stelle gibt):



    Version ist noch 3.0.12.


    Grüße,

    Stefan

  • Danke für den Hinweis.

    Version ist noch 3.0.12.

    Egal, am Plugin hat sich schon lange nichts mehr geändert.

    Code
    1. Sep 28 16:43:28 vdr: [2852] 2852 - R - - - - - - - - L
    2. Sep 28 16:43:28 vdr: [2852] 2852 R R - - - - - - - - L

    Ja, das ist ein Timer Lock, ohne den Channels Lock vorher freizugeben. Ich mache mich an die Suche ...

    Kannst du das irgendwie reproduzieren ?

    VDR
  • Ich habe mir das mal angeschaut, verstehe aber noch nicht, was hier schief läuft.

    Es gibt nur eine Stelle im Code, die einen channels lock macht, und den Teil habe ich noch nie angefasst.

    Bitte installiere mal den Branch "lock", und poste ein vollständiges syslog ab kurz vor dem Fehler.

    Wichtig dabei ist, was machst du oder der VDR gerade, wenn die Meldung "markad: cSetupMarkAdList(): LOCK channels" im syslog auftaucht ?

    VDR
  • Für eine einfache Überwachung hab ich ein kleines Skript gebastelt

    Die Mail-Funktion muss angepasst werden oder einfach löschen

    MP-Logos (Kanallogos für VDR) - Picons2VDR (Kanallogos für VDR) - MV_Backup (Backup mit RSync) - Skin FlatPlus (Fork)

    „In zwei Jahren wird das Spam-Problem gelöst sein.“ [Bill Gates], Microsoft-Chef, 2004

  • MegaV0lt : danke, gute Idee.

    Fourty2 : Ich bin ja nicht der ursprüngliche Entwickler, sondern habe das Plugin vor knapp 2 Jahren übernommen. Da ich selber keine VDR Oberfläche nutze, hat sich in der Zeit am Plugin kaum was geändert. Wie ich bei dem Problem von dir feststellen muss, kenne ich nicht mal alle Funktionen der Oberfläche.


    Was ich durch Lesen des Codes rausgefunden habe: die Funktion, aus der der Channel Lock kommt, wird beim Drücken der blauen Taste (keine Ahnung, in welchem Kontext) und zeigt dann eine Liste an, die den Channel Namen enthält. Hat mir einer einen Tipp, wo ich das in der Oberfläche finden kann ?

    VDR

    The post was edited 1 time, last by kfb77 ().

  • Ich habe die Stelle gefunden: Unter den markad Plugin Einstellung kann man sich unter dem Punkt "nur Kanäle mit Logo scannen" eine Liste der im Cache vorhandenen Logos und deren zugehörigen Kanäle anzeigen lassen. Den Punkt habe ich normalerweise nicht, weil ich grundsätzlich ohne Logos im Cache arbeite.

    Fourty2 : Kannst du das bestätigen, dass der invalid lock nur dann vorkommt, wenn du diese Funktion benutzt und gleichzeitig eine Aufnahme startet oder endet ?

    VDR

    The post was edited 1 time, last by kfb77 ().

  • Die Version 3.0.14 ist auf vdr-plugin-markad verfügbar.

    Sie enthält einige Anpassungen für neue FTA Sender und geänderte Sendenamen.

    Und wie immer: viele kleine Fehlerbereinigungen und Optimierungen.

    VDR
  • Nein, ich glaube ich sehe schon, wo das Problem herkommt. Ich teste vor einem neuen Release mit ca. 2000 Aufnahmen, aber man kann wohl nie alle Sonderfälle abdecken.

    Teste bitte mit dem Branch V03, müsste damit gefixed sein. Poste bitte auch wenn es funktioniert das Log File, die Marken in deinem Log sehen komisch aus.

    VDR
  • Anmerkungen dazu:

    markad.txt: Aus dem Log File werde ich nicht schlau, da würde ich mir gerne mal die Aufnahme anschauen. Kannst du mir ein tar auf das Aufnahmeverzeichnis machen und mir per PM einen Download Link senden ?


    markad1.txt: Den SD Sender habe ich bei meinen Testaufnahmen vergessen, da ist nur die HD Variante drin. Das hochkant stehende Logo braucht eine Sonderbehandlung. Ich mache mir gerade eine Testaufnahme, Fix folgt.

    VDR
  • markad1.txt: Fix ist im git (Branch V03), bitte nochmals testen, falls es eine Logo Start Marke gibt, müsste die jetzt erkannt werden.

    VDR
  • Was wäre denn richtig ? Die hier ?

    Sat Oct 2 14:27:10 [7209] DEBUG: mark at position 22676 type 0x51 at 0:15:07.08 inBroadCast 1


    Die verwerfe ich aber, weil kurz später wieder ein Stop kommt:

    Sat Oct 2 14:27:10 [7209] DEBUG: mark at position 24547 type 0x52 at 0:16:21.84 inBroadCast 0


    Auch hier wäre es am einfachsten, wenn ich mir die Aufnahme runter laden könnte.

    VDR
  • Dokumentationen mit Filmausschnitte, die horizontale oder vertikale Balken haben, macht mir das Erkennen sehr schwer. Ich habe da jetzt noch was optimiert und nun sieht es so aus:

    Code
    1. 0:15:12.15 ( 22814)* detected end of black screen ( 22814)*
    2. 1:48:00.08 (162007) detected start of black screen (162007)

    Start stimmt, Ende ist zu spät. Das muss ich aber so lassen, weil ich keine verlässliche Marke für das Ende in dieser Aufnahme bekomme. Dann lieber zu spät, als das Ende abgeschnitten.


    Das kannst du aber zukünftig selber verbessern: Die 3. Programme haben häufig keine Logo Unterbrechung beim Start und Ende, senden dafür aber ein recht zuverlässiges VPS Signal. Also entweder diese Programme mit VPS aufnehmen, oder in den markad Einstellungen VPS anmachen (und --vps bei markad Aufruf per Commandline, Doku gibt es im README). Damit zeichnet das markad Plugin die VPS Event auch bei einer "nicht VPS" Aufnahme auf und markad verwendet diese anschließend, wenn sie sinnvoll erscheinen und nichts besseres gefunden wurde ("VPS light").

    VDR
  • Die zweite Aufnahme geht jetzt auch.

    Code
    1. 0:15:06.25 ( 22674)* moved start mark ( 22674) before logo start mark ( 22681) at 0:15:07.08, silence detected*
    2. 1:46:28.09 (159708) moved stop mark (159708) after logo stop mark (159705) at 1:46:28.20, black screen near silence detected

    Der lange, dunkle Vorspann wurde fälschlicherweise als horizontale Balken erkannt und hat die korrekte Logo Start Marke überschrieben. Fix ist im git.

    VDR