deb Pakete bauen für ubuntu disco

  • Hallo zusammen,


    ich hatte ja bereits einmal geschrieben, dass ich versehentlich auf disco einen dist-upgrade gemacht habe.

    Nun möchte ich nicht alles erneut aufsetzen da alles soweit läuft.

    Auf der anderen Seite würde ich aber auch gerne von den neuen Paketen profitieren.


    Da ich schon seit Ewigkeiten keine eigenen Pakete mehr erstellte habe, kommen 2 Fragen auf:


    - Macht es Sinn mich dran zu setzten ?

    - Würdet Ihr mir unter die Arme greifen bei Problemen ?



    VG

    Torsten

  • Das macht keinen Sinn. Im Januar 2020 ist schon upstream Supportende. Dann müsstest eher für eoan bauen.

    - HTPC mit zerbasteltem Yavdr 0.6 , Origen ae X15e, MCE Remote, Asus P5N7A-VM, 1x Digibit R1, Kodi und vdr an Pana 46PZ85E
    - Diverse HTPCs im Umfeld bei Familie und Freundenm die sich vor mir fürchten, mit allen möglichen gruseligen Konfigurationen.
    Auch gern Debian, aber wehe jemand kommt mir mit Suse.