SoftHDDevice OSD Probleme

  • Hi,


    nach langer Zeit habe ich meinem main VDR mal ein Update gegönnt. Leider habe ich nun Probleme mit dem Softhddevice und der OSD Darstellung.


    Sämtliche ReDraws sind nach links versetzt. Wenn ein Screen komplett gezeichnet wird ist alles OK, wenn jetzt aber ein Teil des Screens neu gezeichnet wird, also z.b. wenn man im Menue die Zeile wechselt und dann nur die beiden betroffenen zeilen neu gezeichnet werden. So passiert dies am linken Bildschirmrand. Das betrifft auch alle anderen Updates.


    Es ist auch unabhängig welches OSD Skin zum Einsatz kommt, ob Classic, Skindesigner, LCars, ..... Alles das selbe.


    Getestet habe ich auch mit vdr 2.4.0 sowie 2.4.1 sowohl vom etobi Repository als auch selbst kompiliert.


    Die Darstellung erfolgt auf einem XWindows mit einem openbox WM im Root.


    Es macht auch keinen Unterschied ob der softhddevice die OSD Größe automatisch erkennt oder ob sie auf fullhd fest eingestellt ist .... Langsam weis ich nicht mehr wo ich noch nachsehen kann ....


    Stefan

  • aktuell versuche ich die Variante von etobi,


    ov 14 15:17:05 vdrhd vdr[27513]: video/vdpau: VDPAU API version: 1

    Nov 14 15:17:05 vdrhd vdr[27513]: video/vdpau: VDPAU information: NVIDIA VDPAU Driver Shared Library 390.116 Sun Jan 27 06:28:58 PST 2019

    Nov 14 15:17:05 vdrhd vdr[27513]: video/vdpau: highest supported high quality scaling 1

    Nov 14 15:17:05 vdrhd vdr[27513]: video/vdpau: feature deinterlace temporal supported

    Nov 14 15:17:05 vdrhd vdr[27513]: video/vdpau: feature deinterlace temporal spatial supported

    Nov 14 15:17:05 vdrhd vdr[27513]: video/vdpau: attribute skip chroma deinterlace supported

    Nov 14 15:17:05 vdrhd vdr[27513]: video/vdpau: 4:2:0 chroma format with 4096x4096 supported

    Nov 14 15:17:05 vdrhd vdr[27513]: video/vdpau: 4:2:2 chroma format with 4096x4096 supported

    Nov 14 15:17:05 vdrhd vdr[27513]: video/vdpau: 8bit BGRA format with 16384x16384 supported

    Nov 14 15:17:05 vdrhd vdr[27513]: video/vdpau: 10bit RGBA format with 16384x16384 supported

    Nov 14 15:17:05 vdrhd vdr[27513]: audio: 'alsa' output module used

    Nov 14 15:17:05 vdrhd vdr[27513]: audio/alsa: supports pause: yes


    ffmpeg sollte debian9 standard sein

    3.2.14-1


    ich hab aber testweise auch mal einen clean compile von hier gemacht https://github.com/jojo61/vdr-plugin-softhdcuvid mit dem selben Ergebniss.


    Es mach keinen Unterschied ob ich das softhddevice auf nem minimalen WM laufen lassen (openbox hier), ob ichs auf einem "nackten" X starte oder ob ich das device seinen X Server selbst starten lasse (Option -x)


    Die full screen Elemente sind auch soweit gut, nur die partial updates sind in X Richtung nach links verschoben als ob er das change window immer auf x=0 basieren würde.


    :(