vdr-plugin-vaapidevice: kein Sound-Device

  • Ich habe schon mehrfach versucht, das vdr-plugin-vaapidevice einzurichten (ein alter i915/4600 auf Intel(R) Core(TM) i5-4670S (Gen4, Haswell), kann auch ein Bild erhalten,

    das etwas besser als jenes vom Standard-softhddevice oder softhddevice-vpp ist, auch "Schärfen" läßt sich aktivieren - mehr geht mit dem Chip nicht.

    Leider zeigt mir pavucontrol kein Wiedergabe-Device außer System-Sounds.

    Ich möchte über den Onboard-ALC662-Chip wiedergeben, aber auch HDMI/DP (der Rechner hat 2 DP-Anschlüsse) wäre eine Option.

    Nada, da ist nix. Im Alsamixer sehe ich die Ausgänge, aber vaapidevice liefert nicht.

    Standardmäßig ist pulesaudio aktiv - müßte ich da auf ALSA (evt. pasuspender) umstellen?

    --
    vdr User #2022 - hdvdr2: Intel(R) Core(TM) i5-4670S, 12 GB Ram, Grafik i915 (4600), softhddevice-vpp
    Octopus (ddbridge-6.5) mit 2xDVB-S2 und (Flex) 2xDVB-C/T Tunern
    System SSD btrfs, apt-btrfs-snapper, 8TB HDD XFS /srv/vdr, yavdr-ansible-2.4.1, mainline-Kernel 5.3.10 (ukuu)

    epgd/tvm/tvsp (Frodo), vdradmin-am, vdrmanager (Smartphone als FB) + FLIRC und Standard-FB

  • Hast du dem vaapidevice gesagt, dass es pulseaudio nutzen soll? Also -a pulse als Startargument gesetzt?

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Ah danke - nicht speziell, werde es noch versuchen. Aber nach langem Gefrickle und neuer initrd läuft das normale Softhddevice jetzt auch mit Schärfen.

    Mehr als das geht aber wirklich nicht mit dem Haswell :)

    --
    vdr User #2022 - hdvdr2: Intel(R) Core(TM) i5-4670S, 12 GB Ram, Grafik i915 (4600), softhddevice-vpp
    Octopus (ddbridge-6.5) mit 2xDVB-S2 und (Flex) 2xDVB-C/T Tunern
    System SSD btrfs, apt-btrfs-snapper, 8TB HDD XFS /srv/vdr, yavdr-ansible-2.4.1, mainline-Kernel 5.3.10 (ukuu)

    epgd/tvm/tvsp (Frodo), vdradmin-am, vdrmanager (Smartphone als FB) + FLIRC und Standard-FB