[gelöst] vdr-plugin-epg2vdr compile fehler (massive)

  • Guten Morgen, liebe Gemeinde,


    ich hab hier irgendwas geupdate in der Vergangenheit, ich habe keine Ahnung welches Paket hier querschiesst :?:

    Build umgebung ist Gentoo


    app-shells/bash: 5.0_p11::gentoo

    dev-lang/perl: 5.30.0::gentoo

    dev-lang/python: 2.7.16::gentoo, 3.5.7::gentoo, 3.6.9::gentoo

    dev-util/cmake: 3.14.4::gentoo

    dev-util/pkgconfig: 0.29.2::gentoo

    sys-apps/baselayout: 2.6-r1::gentoo

    sys-apps/openrc: 0.41.2::gentoo

    sys-apps/sandbox: 2.18::gentoo

    sys-devel/autoconf: 2.69-r4::gentoo

    sys-devel/automake: 1.13.4-r1::gentoo, 1.14.1-r1::gentoo, 1.15.1-r1::gentoo, 1.16.1-r1::gentoo

    sys-devel/binutils: 2.32-r1::gentoo

    sys-devel/gcc: 8.3.0-r1::gentoo, 9.2.0::gentoo

    sys-devel/gcc-config: 2.1::gentoo

    sys-devel/libtool: 2.4.6-r5::gentoo

    sys-devel/make: 4.2.1-r4::gentoo

    sys-kernel/linux-headers: 5.2::gentoo (virtual/os-headers)

    sys-libs/glibc: 2.29-r5::gentoo


    und hier die massiven compile fehler:


    Hat hier irgendjemand 'ne Idee wie das zu fixen ist?


    Cheers :prost2


    /bin/hd.brummy

  • Ich tippe auf MySQL 8, das hat my_bool entfernt: https://bugs.mysql.com/bug.php?id=85131

    Die Variable sollte man als normalen Typ bool deklarieren können - also alle Vorkommen von my_bool durch bool ersetzen oder das per typedef lösen.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Ah ja,


    das war es.


    Vielen Dank


    btw. mysql ist bei mir (noch) 5.7.27.

    warscheinlich waren in dieser Version schon die ersten änderung betreffend dazu darin

    bzw des in mysql enthaltenen libmysqlclient.

    zumindestens zeigt mir hier ldd libvdr-epg2vdr.so.2.2.0 nur eine direkte abhängkeit auf

    libmysqlclient.so.21 => /usr/lib64/libmysqlclient.so.21 (0x00007fc44f8f0000)


    Egal, problem gelöst


    Schönes WoEnde noch


    Cheers :prost1:prost2


    /bin/joerg