IPTV-Plugin: VLC could not open the mp2v video encoder.

  • Hallo,


    ich versuche derzeit das IPTV-Plugin zum Laufen zu bekommen. Das ganze scheitert derzeit an einer Bildausgabe, da VLC den Encoder nicht findet. Hier mal den Fehlerausgabe bei Aufruf des VLC per Console:

    Ich habe schon einiges gegoogelt. Von unstripped Paketversionen, -extra Pakete und VLC-Einstellungen (strict-standard) - hilft alles nichts unter Ubuntu 18.04. Der Encoder ist nicht dabei.


    Hat jemand noch einen Tipp? Soll ich ggf. VLC aus den VideoLAN-PPA installieren? Noch genialer wäre ja ein HW-basiertes Transcoding per FFMPEG und VAAPI.

    Welche Codecs versteht das IPTV-Plugin eigentlich - ich empfange eigentlich nur einen reduzierten HD-Stream (streamdev-server) von einem anderen VDR mit folgenden Parametern:

    Code
    1. PROG=ffmpeg; FFMPEG_VC=h264_vaapi; FFMPEG_AC=libmp3lame; VBR=3000; ABR=96; FFMPEG_H264_VOPTS="-bufsize 2M -minrate 1M -maxrate 3M"


    Marcus

    My VDRs: