softhdcuvid jetzt mit VAAPI und HDR support

  • Laut https://www.notebookcheck.com/…ellt-werden.517967.0.html ist da noch nichts konkretes bekannt, aber es wurde bei Intel angefragt, ob es da mehr zu Lieferdaten gibt und bei einer Antwort werden die das da nachtragen.

    jetzt eher nicht ganz so schön: https://winfuture.de/news,121053.html

    CKone: yavdr-ansible/18.04 LTS/2.4.1/kodi18 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G540, 2x 2GB Kingston DDR3, Zotac GT630 1GB, S2-1600, Ocz Agility 3 60GB, LG GH24NS DVD, 15.6" Selbstbau TFT, Harmony 665, CIR Selbstbau - das Ganze im Silverstone SST-SG03B
    CKtwo: yavdr-ansible/18.04 LTS/2.4.1/kodi18 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G1610, 2x 2GB Corsair DDR3, Zotac GT630 1GB, TT S2-1600, Ocz Vertex 2 50 GB, 92 Kanal Seduatmo, Harmony 665, atric USB
    PowerEdge: Ubuntu Server 16.04 LTS / VDR 2.4.1 auf Dell PowerEdge T20, Xeon E3-1225 v3, 16GB ECC DDR3, 2x Cine S2 V6 mit Duoflex, Samsung 840 EVO 120GB, 3x WD White WD80EZAZ 8TB in SW Raid5

  • Hi,


    in den nächsten Tagen werden die Arbeiten zum Linux Kernel 5.12 anfangen -- mal sehen was dann noch mit den NUC10 Geräten geht in

    Bezug auf 4K incl. HDR.


    Grüße

    cinfo

    (VDR) NUC10i3FNK * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2021)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65GX9LA

  • die Pro Kits des nuc11 sollen aber zeitnah zur Verfügung stehen, allerdings sind 376e für den i5 auch nicht gerade ein Schnapper.


    https://www.proshop.de/Station…pc&utm_campaign=pricesite


    Frage bleib ob es wegen der Grafik der i5 sein muss oder auch der i3 tut?

    CKone: yavdr-ansible/18.04 LTS/2.4.1/kodi18 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G540, 2x 2GB Kingston DDR3, Zotac GT630 1GB, S2-1600, Ocz Agility 3 60GB, LG GH24NS DVD, 15.6" Selbstbau TFT, Harmony 665, CIR Selbstbau - das Ganze im Silverstone SST-SG03B
    CKtwo: yavdr-ansible/18.04 LTS/2.4.1/kodi18 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G1610, 2x 2GB Corsair DDR3, Zotac GT630 1GB, TT S2-1600, Ocz Vertex 2 50 GB, 92 Kanal Seduatmo, Harmony 665, atric USB
    PowerEdge: Ubuntu Server 16.04 LTS / VDR 2.4.1 auf Dell PowerEdge T20, Xeon E3-1225 v3, 16GB ECC DDR3, 2x Cine S2 V6 mit Duoflex, Samsung 840 EVO 120GB, 3x WD White WD80EZAZ 8TB in SW Raid5

  • Frage bleib ob es wegen der Grafik der i5 sein muss oder auch der i3 tut?

    Ich denke mal das bzgl Grafik im i5 und i3 die gleiche drin ist. Mein Ziel ist es eh auch den NUC8 auch noch zum fliegen zu bringen.

    Soweit ich das in den Commits zur 5.12 gesehen habe wird die Gen9 unterstützt und damit auch der NUC8.

    Ich warte gespannt auf die 5.12-rc1 :-)

  • Ich denke mal das bzgl Grafik im i5 und i3 die gleiche drin ist.

    leider nein:



    aber wenn ich auf dem nuc8 bleiben könnte, hab ja den gleichen wie du, dann wäre das natürlich super!

    CKone: yavdr-ansible/18.04 LTS/2.4.1/kodi18 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G540, 2x 2GB Kingston DDR3, Zotac GT630 1GB, S2-1600, Ocz Agility 3 60GB, LG GH24NS DVD, 15.6" Selbstbau TFT, Harmony 665, CIR Selbstbau - das Ganze im Silverstone SST-SG03B
    CKtwo: yavdr-ansible/18.04 LTS/2.4.1/kodi18 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G1610, 2x 2GB Corsair DDR3, Zotac GT630 1GB, TT S2-1600, Ocz Vertex 2 50 GB, 92 Kanal Seduatmo, Harmony 665, atric USB
    PowerEdge: Ubuntu Server 16.04 LTS / VDR 2.4.1 auf Dell PowerEdge T20, Xeon E3-1225 v3, 16GB ECC DDR3, 2x Cine S2 V6 mit Duoflex, Samsung 840 EVO 120GB, 3x WD White WD80EZAZ 8TB in SW Raid5

  • Richtig, beim i5 kommt die Iris Xe Grafik


    Entscheidend sind aber die EUs der Grafikkarte ?


    NUC8 i3 > 48 EUs

    NUC10 i3 > 23 EUs

    NUC11 i3 > 48 EUs

    NUC11 i5 > 80 EUs

  • ok, dann hab ich ja schon 48, also erst mal abwarten. ;)

    CKone: yavdr-ansible/18.04 LTS/2.4.1/kodi18 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G540, 2x 2GB Kingston DDR3, Zotac GT630 1GB, S2-1600, Ocz Agility 3 60GB, LG GH24NS DVD, 15.6" Selbstbau TFT, Harmony 665, CIR Selbstbau - das Ganze im Silverstone SST-SG03B
    CKtwo: yavdr-ansible/18.04 LTS/2.4.1/kodi18 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G1610, 2x 2GB Corsair DDR3, Zotac GT630 1GB, TT S2-1600, Ocz Vertex 2 50 GB, 92 Kanal Seduatmo, Harmony 665, atric USB
    PowerEdge: Ubuntu Server 16.04 LTS / VDR 2.4.1 auf Dell PowerEdge T20, Xeon E3-1225 v3, 16GB ECC DDR3, 2x Cine S2 V6 mit Duoflex, Samsung 840 EVO 120GB, 3x WD White WD80EZAZ 8TB in SW Raid5

  • Ich denke mal das bzgl Grafik im i5 und i3 die gleiche drin ist. Mein Ziel ist es eh auch den NUC8 auch noch zum fliegen zu bringen.

    Soweit ich das in den Commits zur 5.12 gesehen habe wird die Gen9 unterstützt und damit auch der NUC8.

    Ich warte gespannt auf die 5.12-rc1 :-)

    ich glaube die 5.12-rc1 ist gestern fertig geworden (zu mindesten der erste Wurf)

    Quote


    https://git.kernel.org/pub/scm…el/git/torvalds/linux.git


    Grüße

    cinfo

    (VDR) NUC10i3FNK * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2021)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65GX9LA

  • Mal ne ganz andere Frage, wenn ich jetzt nur auf hd schaue: welcher günstige Gebraucht nuc wäre denn hierfür hinreichend.


    Suche auch ja immer noch was um den rpi3 auf der Terrasse zu ersetzen, und mit dem rpi4 komm ich ja diese Saison vermutlich nicht wirklich zum Ziel. Gibt’s sowas was man fürn Hunderter schiessen kann und wirklich gut funktioniert?

    CKone: yavdr-ansible/18.04 LTS/2.4.1/kodi18 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G540, 2x 2GB Kingston DDR3, Zotac GT630 1GB, S2-1600, Ocz Agility 3 60GB, LG GH24NS DVD, 15.6" Selbstbau TFT, Harmony 665, CIR Selbstbau - das Ganze im Silverstone SST-SG03B
    CKtwo: yavdr-ansible/18.04 LTS/2.4.1/kodi18 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G1610, 2x 2GB Corsair DDR3, Zotac GT630 1GB, TT S2-1600, Ocz Vertex 2 50 GB, 92 Kanal Seduatmo, Harmony 665, atric USB
    PowerEdge: Ubuntu Server 16.04 LTS / VDR 2.4.1 auf Dell PowerEdge T20, Xeon E3-1225 v3, 16GB ECC DDR3, 2x Cine S2 V6 mit Duoflex, Samsung 840 EVO 120GB, 3x WD White WD80EZAZ 8TB in SW Raid5

  • Hi,


    Quote

    Mal ne ganz andere Frage, wenn ich jetzt nur auf hd schaue: welcher günstige Gebraucht nuc wäre denn hierfür hinreichend.

    ich würde nach solch ein Gerät in der z.B. in der Bucht schauen

    Quote

    Intel NUC NUC8I3BEH2 Bean Canyon i3-8109U

    Grüße

    cinfo

    (VDR) NUC10i3FNK * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2021)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65GX9LA

    The post was edited 1 time, last by cinfo ().

  • So einen hab ich ja schon, das ist mir zu teuer.

    Dachte an Celeron für weniger Geld, kann auch älter sein Hauptsache vdr läuft sauber in hd

    CKone: yavdr-ansible/18.04 LTS/2.4.1/kodi18 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G540, 2x 2GB Kingston DDR3, Zotac GT630 1GB, S2-1600, Ocz Agility 3 60GB, LG GH24NS DVD, 15.6" Selbstbau TFT, Harmony 665, CIR Selbstbau - das Ganze im Silverstone SST-SG03B
    CKtwo: yavdr-ansible/18.04 LTS/2.4.1/kodi18 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G1610, 2x 2GB Corsair DDR3, Zotac GT630 1GB, TT S2-1600, Ocz Vertex 2 50 GB, 92 Kanal Seduatmo, Harmony 665, atric USB
    PowerEdge: Ubuntu Server 16.04 LTS / VDR 2.4.1 auf Dell PowerEdge T20, Xeon E3-1225 v3, 16GB ECC DDR3, 2x Cine S2 V6 mit Duoflex, Samsung 840 EVO 120GB, 3x WD White WD80EZAZ 8TB in SW Raid5

  • das ist schwierig da hier die NUC machmal ein sehr schräges Bios haben, aber ich hatt da mal einen gestet - der machte sein Dienst


    Quote

    Intel NUC Kit NUC7CJYH2 Intel Celeron J4005, Intel UHD Grafik 600

    Grüße

    cinfo

    (VDR) NUC10i3FNK * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2021)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65GX9LA

  • So einen hab ich ja schon, das ist mir zu teuer.

    Die NUC8 sind aktuell ganz gut bei Amazon zu bekommen, Preisschwankungen beachten. Der NUC8i5BEH wurde vor einigen Tagen bei Amazon tatsächlich für unter €240 gelistet ...


    => NUC8i3BEH, heute 28.02.2021, €235 bei Amazon. Bei Bean Canyon haben ja alle CPU die gleiche GPU Intel Iris Plus 655, werden also alle gleich laut unter Grafik-Last ...


    Ansonsten nach NUC7i3BNH Ausschau halten, Baby Canyon, technisch identisch zu Bean Canyon, CPUs auch Kaby Lake Aufguss, Intel Graphics identische Generation. GPUs sind aber hier von unten nach oben gestaffelt, Der NUC7i3BNH bleibt unter GPU Last sehr leise im orig. Gehäuse, meinen NUC7i5BNH musste ich aber inzwischen in ein Akasa Gehäuse verfrachten, 100% passiv und läuft deutlich kühler über alles ...

    HowTo: APT pinning

  • Hi,


    aber ein lauffähiger NUC Celeron mit IR liegt so ca. bei 130€ das ist noch einmal ein deutlicher Schritt tiefer. Da kann ich

    verstehen wenn man schon ein Nuc8i3 etc... hat, dass man noch nach etwas Preiswertem sucht. Wichtig sich genau die Celeron Nuc´s ansehen -- einigen haben z.B. kein IR oder können per Bios das EFI nicht abschalten etc...


    Grüße

    cinfo

    (VDR) NUC10i3FNK * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2021)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65GX9LA

  • Da kann ich verstehen wenn man schon ein Nuc8i3 etc...

    Schon ja, aber €235 für HW die im Prinzip vollständig ausgestattet ist (z.B. GbE WLAN), die man schon kennt, die ganz sicher die gewünschte Leistung bringt und womit es keine offenen Fragen gibt, ist ja nun keine Verschwendung.


    Es gab Zeiten da hat der ein oder andere alleine €235 nur für ein Gehäuse des VDRs ausgegeben ... 🧐😜 ... oder, was wurde früher für Reelbox'en aufgerufen ... ?

    HowTo: APT pinning

  • Hab hier zwei INTEL NUC6CAYH laufen. Mit denen geht HD ohne Probleme. Musste ein BIOS und Firmware-Update (wegen CEC/HDMI) machen, wobei das kein großes Problem ist. Am eingebauten IR-Empfänger funktionieren nur FB's mit RC-6 Protokoll. Ansonsten hab ich keine Probleme festgestellt. Kann das Teil empfehlen.

  • Wenn ich das richtig versteh geht es hier bei den nuc ab gen8 also NUC8i3BEH um 4K, oder? Ist es dann nicht sinnvoller die ca. 60 Euro mehr zu investieren und sich einen Intel NUC11TNKi3 Tiger Canyon plus ein IRMP Empfänger (wegen fehlendem CIR) zu gönnen?

  • ...Ist es dann nicht sinnvoller die ca. 60 Euro mehr zu investieren und sich einen Intel NUC11TNKi3 Tiger Canyon plus ein IRMP Empfänger (wegen fehlendem CIR) zu gönnen?

    Guter Hinweis: NUC11TNH und TNK haben kein CIR.


    Rest sehe ich genauso.

  • Wenn ich das richtig versteh geht es hier bei den nuc ab gen8 also NUC8i3BEH um 4K, oder?

    Nein, ging es bei den letzten Eingaben nicht, sondern um eine (günstigere) Alternative für die Datscha, statt z.B. RPi, also entweder nicht richtig gelesen und/oder falsch verstanden.

    Ist es dann nicht sinnvoller die ca. 60 Euro mehr zu investieren und sich einen Intel NUC11TNKi3 Tiger Canyon

    Nicht wirklich, dessen Intel Graphics entspricht technisch der mit Intel Core 5th Gen (Kaby Lake) eingeführter Technik. Seither hat diese Intel Graphics keine Aktualisierung erfahren. Für UHD ist HDMI2.x nötig, gibt es ab NUC 7th Gen.


    Die erste nennenswerte Neuerung seit vielen Jahren ist Intel Graphics XE auf dem SoC, ab NUC11i5xxx soweit ich weiß, aber das Fehlen von CIR wäre für mich ein Totschlagkriterium ...


    Und naja, Intel Core 11th Gen ist eigentlich auch wieder nur ein Kaby Lake Aufguss, wenn man genau hinschaut ...

    HowTo: APT pinning

    The post was edited 1 time, last by fnu ().

  • Also, wenn neu dann den Intel NUC11PAKi5 mit Panther Canyon, oder? Der hat dann auch wieder CIR ;) kostet dann aber +380€