Wie erkenne ich die Unterschiede zwischen Radio, TV und ggf. Pay TV/Radio in der channels.conf​ ?

  • Hallo all.

    Nachdem der Anbieter von DVB-C um 3db hoch gedreht, da einige Kanäle nicht mehr verfügbar waren, sehe ich das sich die channels.conf sich nicht zufriedenstellend aktualisiert (strotz UpdateChannels = 5). Also machte ich einen scan und siehe da. Da gibt es mehr Neuerungen die irgendwie nicht in die channels.conf gehen wollen.


    Da ich nun echt keine Lust mehr auf manuellen Betrieb habe, dachte ich mir, ein Script zu schreiben das neu scannt, eine Datenbank füllt und vorab eine Sortierreihenfolge bei behält mit der ich dann meine m3u Datei für das Fernsehen produzieren kann um nicht immer mal wieder in Wartezeit durch fehlende Kanäle geärgert zu werden :-) (streamdev und vlc benutze ich dafür). Ein diff auf Veränderungen kann dann auch leichter zum/für den Anbieter erstellt werden falls da mal wieder ein Monatags-Mechaniker an der KabelTV Dose falsch herum rum dreht.


    ein roh scan sieh bei mir wie folgt aus:

    Code
    1. w_scan -f c -c DE -x > initial_tuning_data_dvbc.txt
    2. scan -o vdr -p -e 4 initial_tuning_data_dvbc.txt > channels-vdr_dvbc.conf


    Damit ich die DB aber für mich sinnvoll nutzen kann, wie unterscheide ich nun zwischen "empfangbar und aktivierbar" & [ radio | tv Kanal ] ?

    Oder hat da jemand schon eine Lösung? Vermutlich ja, Nur wer und wo ? :-)


    http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/Channels.conf Kenne ich. Vielleicht brauche ich nur kurze Hinweise. Oder doch nicht so trivial?


    LG Florian

    Eigene


    Meine


  • radio: vpid = 0

    paytv: ca != 0


    vdr-User-# 755 to_h264 chk_r

  • radio: vpid = 0

    paytv: ca != 0

    Danke für info!: ca = caid ? dann wäre gemäß den Beispiel zur channels.conf Das Erste (DVB-T) pay TV!?

    Eigene


    Meine


  • Bei mir ist da CA = 0


    vdr-User-# 755 to_h264 chk_r

  • Danke für info!: ca = caid ? dann wäre gemäß den Beispiel zur channels.conf Das Erste (DVB-T) pay TV!?

    Du beziehst Dich auf die obere Tabelle auf der Wiki-Seite, was man nur mit gutem Willen erkennen kann. Die Wiki-Seite ist inkonsistent und die Angaben darauf sind teilweise falsch. Das mit der CAID=1 bei "Das Erste" ist falsch.


    Wer ist Dein DVB-C-Anbieter?


    Mein "Baby" Channelpedia kann Kanallisten sortieren und bietet Mouseover-Meta-Infos zu Kanälen. Vielleicht ist das interessant für Dich. Link siehe Signatur.


    Hier ein Beispiel von Ex-Kabel-Deutschland München:



  • >> Das mit der CAID=1 bei "Das Erste" ist falsch.


    Wer lesen kann, wird merken, dass es ein Beispiel ist.

  • Hi flobee, die vdr-wiki ist de facto tot, mangels Interesse.


    Such dir am besten die aktuellen Infos aus den Dateien im aktuellen VDR source Paket heraus. In den man pages dort stehen alle Details zu den Konfigurationsdateien - auch zur channels.conf.

  • Hallo All

    Danke für Infos. Ich habe seit Umstellung auf DVB T2 nicht getestet ob mein sundtek dongle da etwas findet :-)

    Vielleicht fehlt die Info:

    Bin ich eventuell zu alt unterwegs?



    Wer ist Dein DVB-C-Anbieter?

    Kabel D/Vodaf....


    Bei mir ist da CA = 0

    Wo kann ich das finden?

    man 1 vdr #fail

    man 5 vdr #fail

    Quote

    Hi flobee, die vdr-wiki ist de facto tot, mangels Interesse.

    Dann Danke für Infos! Und das es euch gibt!

    Da ich noch einen Zugang habe werde ich versuchen Details zu aktualisieren wenn ich alles zusammen gefunden habe!

    Bitte helft Ihr doch auch mit die Dinge zu aktualisieren!? Auch wenn das Projekt alt ist und man vielleicht nach zig Jahren die Lust verliert die Dokumentation zu pflegen, wäre es an uns den mehr Wert den wir alle haben nicht sterben zu lassen :-) Für mich ist die Wiki immer noch ein guter Einstiegspunkt!

    Ich kenne die ganzen Forks und ggf. die Diskussionen um mehr features aber auch nicht wodurch dann die Forks entstanden sind. Ich hänge auf dem Original und benutze vdradmin-am weil es in roh alles bietet was ich brauche. svdrpsend um meine scripte darauf los zu lassen (Mangels detaillierter perl und c Kenntnisse :-)).


    LG Florian

    Eigene


    Meine


  • http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/Channels.conf


    es heisst korrekt, wie Du schon gemerkt hast, CAID


    vdr-User-# 755 to_h264 chk_r

  • es heisst korrekt, wie Du schon gemerkt hast, CAID

    Ja, nur weil ich das eine nicht kann bedeutet es ja nicht präzise verstehen zu wollen! :-) Danke! Ich hab in meinem "Merge" interface (channels roh zu channels.conf) verglichen. Ich habe 18 Parameter für die channels (mir irgendwann mal zusammen gesucht (in der wiki, das scheint zu gelten), das hat sich nicht geändert, oder?).


    Dann schau Dir mal die Namen der Autoren an in der Historie der Wiki-Seite: http://www.vdr-wiki.de/wiki/in…nnels.conf&action=historY

    :-) Das ist ja lange her (ach herje). Wurden Neuerungen verworfen? Oder pflegst Du nicht mehr? Kann ja sein das die Technik so bleibt wie sie ist :-) Ich verstehe aber leider nicht warum Du die Info sendest: Um zu zeigen das Du mit machst oder das es einfach nichts neues gibt.... oder oder ... Sry! Ich bewerte es nicht. Dafür ist Textform viel zu wenig um einen Eindruck zu bekommen! Du bist aktiv dabei! Ich leider viel zu selten (hobby, privat user). Aber meine Rückfrage werde ich dann nach Überprüfung korrigieren (das Beispiel) wenn nicht jemand schneller ist :-)


    Anbei (aktuelle scans für channelpedia) aus HH, DVB-C, Kabel D/Vodaf.... Da fand ich nichts aktives. (Huch, das steht der "wirbel" in der generation mit drin :-D )


    Danke euch!!! LG Florian

    Files

    Eigene


    Meine


  • Hallo Florian,


    Du hast Provider Vodafone in Hamburg. In Channelpedia ist Provider Vodafone in München enthalten. (Ich nutze München gern, weil die Daten in Channelpedia aktuell sind.)


    Jetzt schaue ich mir Deinen Scan an, den Du oben angehängt hast. Auszug:


    Code
    1. Das Erste HD;ARD:330:M256:C:6900:5101:0;5103:5104:0:11100:1:1051:0
    2. ZDF HD;ZDFvision:450:M256:C:6900:6110:0;6123:6130:0:11110:1:1079:0
    3. Das Erste;ARD:338:M256:C:6900:101:102=deu,103=mis;106=deu:104:0:28106:1:1101:0


    Und in Channelpedia finde ich bei KabelDeutschland/Vodafone München, Auszug:


    Code
    1. Das Erste HD;ARD:330000:C0M256:C:6900:5101=27:0;5102=deu@106,5103=mis@106:5104;5105=deu:0:11100:1:1051:0
    2. ZDF HD;ZDFvision:450000:C0M256:C:6900:6110=27:0;6120=deu@106,6121=mis@106,6123=mul@106:6130;6131=deu:0:11110:1:1079:0
    3. Das Erste;ARD:338000:C0M256:C:6900:101=2:102=deu@3,103=mis@3;106=deu@106:104;105=deu:0:28106:1:1101:0


    Um es kurz zu machen: Zumindest bei den Transpondern für Erstes und Zweites sind die Frequenzen und Parameter genau gleich. Die Annahme wäre, dass es bei anderen Transpondern auch so ist.


    Du könntest also mal ausprobieren, Deinen VDR mit den Channelpedia-Daten für München zu füttern. Bei Channelpedia sind FreeTV, Radio, PayTV schon vorgruppiert.


    Eigentlich sollte Dein VDR aber bei updateChannels=5 nach einer Weile (nicht sofort nach dem Start) die Kanalliste automatisch expandieren um fehlende Kanäle. Merke: Die Kanalliste wird bei laufendem VDR nur alle 10 Minuten auf dem Filesystem aktualisiert.


    Viel Erfolg! Und danke für den Hinweis mit der Domain.


    Viele Grüße

    hepi