targavfd mit lcdproc und Symbolen

  • Hallo,


    mein System mit mit dem Futaba-Display läuft soweit und ich bin am "fein"-einrichten.


    Das installierte lcdproc funktioniert mit dem Display - im VDR werden jedoch die Zusatzsymbole nicht verwendet.

    Brauche ich hier noch ein bestimmtes lcdproc-Plugin? Ich nutze derzeit lcdproc (0.0.10-jw9) aus dem in der Signatur angegebenen ppa.


    P.S.: ja, das targavfd-Plugin kenne ich, mich interessiert aber der aktuelle Stand, der mit lcdproc funktioniert.

    My VDRs:

  • Die Icons sollten über die "output" Funktion anzusteuern sein.

    Das muss im Menü vom Plugin konfiguriert werden.

    Die Belegung der Icons steht im Users Guide von lcdproc.


    Probiert habe ich das aber noch nicht.

    Gruss
    SHF


  • Bei den Einstellungen des Plugins habe ich nichts finden können - es scheint also, als ob dort (lcdproc (0.0.10-jw9) der Support (noch) fehlt.

    My VDRs:

  • Der Code ist seit Urzeiten im Plugin drin.

    Ursprünglich diente er zum Ansteuern von LEDs, die parallel zum LCD an geschlossen werden konnten.


    Es kann sein, dass es im Menu auch LED oder so ähnlich heisst.

    Ich hab das Plugin schon länger nicht mehr drauf. Ich kann aber nachher mal nachschauen.

    Gruss
    SHF


  • Das hat jetzt zwar etwas länger gedauert, da ich ich das Plugin doch noch nicht drauf hatte.


    Aktuell geht mit der "jw9" aber folgendes:


    Angezeigt werden können die folgenden Ereignisse:

    Code
    1. static const char * OutputFunctionText[]= {"Off", "On", "Recording DVB1", "Recording DVB2", "Recording DVB3", "Recording DVB4", "Replay", "DVD", "MPlayer", "MP3", "MPlayer + MP3", "User1", "User2", "User3"};

    Die Liste ist IMHO nicht ganz ideal. Sachen wie "MUTE" und generell laufende Aufnahmen fehlen leider.


    Zuordnung zu den LEDs, in deinem Fall Icons, geschieht im Menü unter OutputNumber.


    Die Zuordnung LED -> Icon aus dem LCDproc-Manual:


    0 Play
    1 Pause
    2 Record
    3 Message
    4 Mail (at-symbol)
    5 Mute
    6 WLAN tower
    7 Volume (the word)
    8…12 Volume (decimal 0…28)
    13…14 WLAN strength (0…3)



    Viel Spass beim testen.

    Gruss
    SHF