EPG von Sat Kanäle auf IPTV Kanälen

  • Hallo,


    besteht die Möglichkeit das EPG von Sat-kanälen auf IPTV kanäle anzuzeigen?

    Meine Versuche mit den Änderungen innerhalb der channels.conf fruchten irgendwie nicht.

  • Fourty2 danke für den Tipp, das werde ich mal versuchen

  • Ich mache das mit beigefügtem script.


    Im script für jeden Sender ein copy-Statement nach Muster anlegen. Den script kannst Du dann, wenn Du willst, regelmäßig per cron aufrufen.

    Files

    • cp_epg.gz

      (403 Byte, downloaded 121 times, last: )


    vdr-User-# 755 to_h264 chk_r vdr-transcoding

  • jsffm perfekt dank dir, klappt wunderbar!

  • Der Vollständigkeit halber, für diesen Umstand gibt es auch seit langer Zeit ein Plugin: vdr-plugin-epgsync ...


    Regards

    fnu

    HowTo: APT pinning

  • Funktioniert aber meines Wissens nicht zwischen unterschiedlichen Kanälen:


    vdr-User-# 755 to_h264 chk_r vdr-transcoding

  • jsffm


    Stimmt, aber welchen Sinn sollte das machen? WDR EPG auf VOX ... ?


    Regards

    fnu

    HowTo: APT pinning

  • Hier ging es um Sat auf IPTV


    vdr-User-# 755 to_h264 chk_r vdr-transcoding

  • jsffm


    Ja, genau, den EPG von SAT Kanälen auf namensgleiche IPTV Einträge synchronisieren ...


    Regards

    fnu

    HowTo: APT pinning

  • Ich hab mich nochmal mit dem Plugin beschäftigt und laut Beschreibung sollte es das Gewünschte tun.


    Bei einem kurzen Test, ist mir das allerdings nicht gelungen.


    Hier meine letzte Konfiguration:


    Code
    1. epgsync.ChannelByChannel = 0
    2. epgsync.ChannelTypes = 5
    3. epgsync.ConnectAttempts = 1
    4. epgsync.EveryHours = 0
    5. epgsync.HideMainMenuEntry = 0
    6. epgsync.NowNext = 0
    7. epgsync.RedirectChannels = 2
    8. epgsync.ServerIp = 127.0.0.1
    9. epgsync.ServerPort = 0
    10. epgsync.SyncOnStart = 1


    vdr-User-# 755 to_h264 chk_r vdr-transcoding

  • Für die Annalen: mit dem eepg-plugin läßt sich das einrichten:

    /var/lib/vdr/plugins/eepg/eepg.equiv

    Code
    1. #
    2. # Simply add a list of the channels in this file with the following format:
    3. #
    4. # <OriginalChannelId> <OtherChannelId> <ChannelName>
    5. #
    6. C-1537-31-31002 S19.2E-1-1051-28724 arte

    synchronisiert hier dvb-s (Arte) mit dem dvb-c-Äquivalent (da bei mir immer im SAT-Kanal diese komischen 24h-Sendungen auftauchen)

    --
    vdr User #2022 - hdvdr2: Lenovo SFF M83, Intel(R) Core(TM) i5-4670S, 12 GB Ram, ubuntu-focal, softhddevice
    Octopus (ddbridge-6.5) mit 2xDVB-S2 und (Flex) 2xDVB-C/T Tunern, nvidia-GF720 SFF passiv (nvidia-440)
    System SSD btrfs, snapper, 8TB HDD XFS/cow /srv/vdr, yavdr-ansible-2.4.1 mit Frodo-vdr-epg-daemon, Kernel 5.6.13

    vdradmin-am, vdrmanager (Smartphone als FB), gerbera-mysql+LiveTV. Folding@home auf CPU.

  • Ich mache das mit beigefügtem script.


    Im script für jeden Sender ein copy-Statement nach Muster anlegen. Den script kannst Du dann, wenn Du willst, regelmäßig per cron aufrufen.

    woher bekommst du in dem Skript die Kanaleinträge-Infos für den IPTV-Kanal?

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    BM2LTS im VDR-Portal   http://www.bm2lts.de   http://www.sc-schulze.de

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Empfang: Octopus Net S2 max (8 Tuner) +Netceiver mit 2x DVB-s2 dual

    Kopfstation/ Wohnzimmer: Intel NUC8i3BEH2; BM2LTS v3.2.XX

    VDR: Intel NUC D54250WYKH2; BM2LTS Route 66

    weitere Client's: FireTV 4k mit Kodi u. VNSI-Plugin

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


  • Du findest die channel-ids in den Timer-Einträgen. Oder mit angehängtem script, einfach die Kanalnummer als Parameter übergeben.

    Files

    • vdr_chn_id.gz

      (186 Byte, downloaded 10 times, last: )


    vdr-User-# 755 to_h264 chk_r vdr-transcoding