osdteletext Plugin per Fernbedienung aktivieren

  • Hallo zusammen,


    ich habe einen VDR 2.4.0 mit osdteletext Plugin in Version 0.9.7. Meine Fernbedienung hat eine separate Videotext Taste, die lt. irw auch als KEY_TEXT erkannt wird. Allerdings weiß ich nun nicht wie ich das osdteletext Plugin durch den entsprechenden Tastendruck aktivieren kann. "svdrpsend help" zeigt keine Befehlte für das Plugin an. Gibt es einen andern Weg das osdteletext plugin ein- und bei erneutem Tastendruck wieder auszublenden?


    Danke im Voraus für jeden Tip!


    Viele Grüße,

    Stephan

  • Hi,

    Einblenden geht über mehrere Wege, zum einen über User-Tasten, die du in der remote conf auf Menüeintrage oder sogar Plugins belegen kannst.

    Lies mal im vdr Wiki, da sollte zum Thema remote conf so etwas stehen. Sonst gibt es sicher im Forum Beispiele.

    Mfg Stefan

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 x1 | easyVDR 2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 3TB WD Red, GT730, 2x TT S2-3200; easyVDR 3.5 64bit
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L, Intel E2140, Zotac GT730 passiv, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 2 TB WD Red, 2x TT S2-3200 (an 1 Kabel) easyVDR 3.5 64bit
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT S2-3200 | easyVDR 3.5 64bit
    VDR-User #1068
    www.easy-vdr.de

  • KEY_TEXT wird ja mit der standardmäßig ausgelieferten remote.conf im VDR zur Taste User0: https://github.com/yavdr/yavdr…vdr/files/remote.conf#L47

    Die keymacros.conf müsste dann so aussehen, um mit der Taste User0 das Plugin aufzurufen: https://github.com/yavdr/yavdr…/files/keymacros.conf#L14 (mir fällt gerade auf, dass ich die Rolle vdr noch anpassen muss, damit die Datei tatsächlich installiert wird).


    Mit der selben Taste wieder ausblenden geht mit VDR-Mitteln AFAIK nicht, da könnte man kann die Menu Taste in den OSD-Einstellungen so konfigurieren, dass sie das OSD schließt, wenn es offen ist, ansonsten bleibt noch die Back-Taste.


    Aber wenn man eingestellt hat, dass die Menü-Taste das OSD schließt, könnte man über die /var/lib/vdr/.lircrc gehen (wenn man KEY_TEXT in der Regel verwenden wollte, müsste man in der remote.conf die Bindung an die Taste User0 aufheben):

    Code
    1. begin
    2. prog = irexec
    3. button = KEY_KATAKANA
    4. config = svdrpsend hitk User0
    5. config = svdrpsend hitk Menu
    6. end

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • ... Mit der selben Taste wieder ausblenden geht mit VDR-Mitteln AFAIK nicht,

    Bezieht sich die Aussage auf yaVDR ansible?

    Das wäre dann noch ein Grund für mich, damit noch zu warten, weil das beim jetzigen yaVDR 0.6 funktioniert.

    Ich habe eine eigene Teletexttaste auf der FB, welche den Teletext öffnet und schließt.

    Weiß nicht mehr, ob ich dafür was "Verbogen" habe; kann aber bei Bedarf nachschauen.

    MyVDR (Hardwareliste) : yaVDR 0.6 - softhddevice-openglosd - epgd/epg2vdr - skindesigner estuary4vdr (adaptiert) - 1920x1080@50 Hz | kodi 17.1 - inputstream - amazon prime vod *broken*
    Aerocube M40 | 300W | ASRock H61M-GE | Intel G530 | Asus ENGT520 | 2 x TT-budget S2-3200 | ASRock Smart Remote (CIR) | 4 GB RAM | 3 TB HDD

  • Bezieht sich die Aussage auf yaVDR ansible?

    Das sollte eigentlich allgemein so sein wenn man ein Plugin über die keymacros.conf öffnet - dann müsste er bei nachfolgenden Tastendrücken erneut das Plugin-Menü aufrufen.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Weiß nicht mehr, ob ich dafür was "Verbogen" habe; kann aber bei Bedarf nachschauen.

    Das wäre natürlich super! Wobei ich zumindest mit dem aktuellen Seiten-Überlagerungs-Bug das gar nicht schlecht finde eine Taste zum "nur-aktivieren" zu haben. Diese startet nämlich das Plugin bei jedem Knopfdruck neu und zeigt die zuletzt aufgerufene Seite dann korrekt an. Raus kommt man auch sehr leicht mittels Menü- oder Exit-Taste.

  • Hmmm ... jetzt habt ihr mich erwischt: weiß leider nicht mehr genau, wo ich nachschauen kann, was ich da verbogen habe :-(

    Nach einigem Suchen, habe ich jedoch folgendes gefunden:


    Datei /lib/udev/rc_keymaps/rc-rc6-mce - Abschnitt "# table rc-rc6-mce, type: RC6:

    Für Teletext (KEY_TEXT) nutze ich auf meiner Fernbedienung die Taste "Enter" (rechts unten).


    Ich kann mich nicht erinnern, dass ich für "KEY_TEXT" irgendwas umgebogen habe. Ist zu lange her.

    Jedenfalls öffnet sich mit einmal Drücken von "Enter" der Teletext und schließt sich bei nochmaligem Drücken der selben Taste.


    Wo bzw. in welchen Dateien müsste ich da nachschauen, wo ich evtl. noch vom Standard abweiche?

    MyVDR (Hardwareliste) : yaVDR 0.6 - softhddevice-openglosd - epgd/epg2vdr - skindesigner estuary4vdr (adaptiert) - 1920x1080@50 Hz | kodi 17.1 - inputstream - amazon prime vod *broken*
    Aerocube M40 | 300W | ASRock H61M-GE | Intel G530 | Asus ENGT520 | 2 x TT-budget S2-3200 | ASRock Smart Remote (CIR) | 4 GB RAM | 3 TB HDD