MLD auf zweit Rechner ausprobieren

  • OK, dass waren wohl sehr viele Fragen.


    Ich habe mich im MLD Forum angemeldet und werde dort einen spezifischeren Beitrag starten der mein Thema mehr eingrenzt.

    Letztlich geht es mir nicht mehr darum ob ich MLD ausprobieren möchte, oder nicht, sondern vielmehr die Hardware so gut das geht auf meine Bedürfnisse und Kompatibilität mit MLD auszulegen ohne dabei Schiefbruch zu erleiden.


    Ein Unterschied zwischen dem NUC under ZTOAC BOX oben könnte sein, dass letztere komplett lüfterlos ist.


    rfehr : Du hast eine solche BOX doch im Betrieb. Könnte die meine Bedürfnisse/Anforderungen erfüllen?


    Ich habe gesehen, dass dieser Beitrag auch in das MLD Forum duchgeschleift bzw. verlinkt ist.

    Intel NUC BOXNUC6CAYH (2x 4GB Kingston RAM, 120GB SSD) mit MLD 5.4, DD OctopusNET S2, OneForAll URC-7960 FB, OMV NAS

    yaVDR 0.6.2

  • Ich wollte auch gerade vorschlagen, dass Du Diene Fragen gleich im MLD Forum im zugehörigen Thrad schreibst, denn da lesen dann wenigsten die User mit, die eine solche Box haben.


    - Bei der MLD kannst Du zwischen sofhddevice un xineliboutput wählen.

    - Es reicht auch, wenn die Box 1GB oder weniger RAM hat.

    - Wenn Du nicht satip verwenden möchtest, empfehle ich eher ein etwas größeres System zu nehmen, damit DU da PCIe DVB Karten reinstecken kannst. Wer will schon mehrere USB DVB Karten hinter dem Gerät herum fliegen haben.

    MLD 5.1 mit vdr 2.2 - lirc yaUSBir - Octopus NET S2 - SCR - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM -
    WD Green 12TB HDD - SanDisk 64GB SSD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
    MLD 5.4 mit vdr 2.4 - Raspberry Pi 3 - rpihddevice
    MLD 5.1 mit vdr 2.2 - Banana Pi - softhddevice
    MLD 5.0 mit Squeeze Play - Raspberry Pi 2 - 32GB SD - 7" Touch TFT
    MLD 2.0 mit vdr 1.6 - SMT-7020s - 80GB HDD

  • Ich würde nur einen DVB-S USB Stick zum testen/Einrichten, mit dem System Vertraut machen, ... mir besorgen. Keine Dauerlösung, aber vielleicht kaufe ich doch direkt die Octopus...

    Kostet ja auch alles Geld...

    Intel NUC BOXNUC6CAYH (2x 4GB Kingston RAM, 120GB SSD) mit MLD 5.4, DD OctopusNET S2, OneForAll URC-7960 FB, OMV NAS

    yaVDR 0.6.2