vdr-sxfe hängt bei SD-Sendern

  • Hallo zusammen,

    Ich betreibe seit Jahren eine Client-Server Installation des VDR. Auf einem kleinen Homeserver läuft der vdr headless, und die Clients greifen mit vdr-sxfe darauf zu.


    Seit einiger Zeit habe ich das Problem, dass vdr-sxfe nach dem Umschalten auf einen (Satelliten-) SD-Sender nach ca. 2 Sekunden hängen bleibt. Man sieht noch das letzte Bild, und die CPU-Last geht auf 100%

    Beim Umschalten erscheint auf der Konsole dies:

    Code
    1. [6585] [input_vdr] wait_stream_sync: discard_index 0 != curpos 60293856 ! (diff -60293856)
    2. yv12_to_nv12 strange -51200
    3. yv12_to_nv12 strange -51200
    4. yv12_to_nv12 strange -51200
    5. [6585] [input_vdr] SCR jump: +40 ms (live=1, tuning=2)
    6. XIO: fatal IO error 11 (Resource temporarily unavailable) on X server ":0"
    7. after 1547 requests (1547 known processed) with 0 events remaining.


    Wenn vdr-sxfe gleich mit einem SD-Sender gestartet wird sieht die Meldung etwas anders aus - das Ergebnis ist aber das gleiche. 1-2 Sekunden Video, dann Standbild.

    Hier mal die gesamte Ausgabe beim Start mit einem SD-Sender:


    Der Server läuft unter Debian Stretch; die Clients unter Ubuntu 18.04

    Da sich vde-sxfe immer beschwert hat, dass die xinelib-Versionen von Server und Client nicht übereinstimmen habe ich xineliboutput auf dem Server selbst übersetzt (jetzt 2.0.0, vdr-sxfe auf dem Client: 2.0.0). Jetzt ist zwar die Meldung weg, es funktioniert aber trotzdem noch nicht.


    Auch interessant fand ich, dass das Phänomen vor einigen Wochen zuerst nur auf meinem Notebook aufgetaucht ist. Nun hängt es aber auch am PC. Die Softwarestände beider Rechner sind identisch.