yaVDR ansible: Lautstärkeregelung mit pulsecontrol

  • Hallo zusammen,


    ich nutzte (natürlich) pulsecontrol bei meinem neuen VDR ansible. softhddevice habe ich im Audio auf pass-throuw komplett gestellt. Im pulsecontrol habe ich kein pass-throuw eingestellt, da ich per HDMI direkt auf meinem TV ausgebe.


    Die Lautstärke kann ich bei den Öffentlich-Rechtlichen auch sehr schön einstellen. Nur bei den Privaten (in der höheren Auflösung ;)) kann ich die Lautstärke nicht einstellen, sie bleibt immer gleich. Außer in der Stufe Null wird sie komplett ausgeschaltet.


    Wie muss ich pulsecontrol / softhddevice einstellen, damit man die Lautstärkeeinstellung auch bei den Privaten-Plus-Programmen funktioniert?


    Viele Grüße

    Frank

    4x yaVDR 0.7: ASUS P5N7A-VM // 2*TeVii S460 // Atric mit Lirc // 4*1,5TB // 7" TFT

    The post was edited 1 time, last by r371769 ().

  • Ich würde mal passthrough in softhddevice komplett abschalten und den (E-)AC-3 decoder downmix aktivieren, wenn Stereo-Ton über den TV ausgegeben werden soll.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)