yavdr ansible: naludump blockiert unter Umständen das OSD

  • Hallo,


    Ich habe das vdr-addon-naludump auf yavdr ansible installiert und habe ein Problem das folgendermaßen reproduziert werden kann:


    - Eine Timeraufnahme starten lassen

    - Auf dem OSD die Liste der Timer aufrufen bevor die Aufnahme beendet ist

    - In der Liste, den Timer der laufenden Aufnahme deaktivieren (Ich mache es manchmal wenn die Sendung beendet ist, um die Aufnahme zu stoppen bevor die Nachlaufzeit zu ende ist.)


    Erwartetes Benehmen: die Aufnahme wird beendet, naludump springt und der VDR funktioniert wie üblich weiter.


    Beobachtetes Benehmen: die Aufnahme wird beendet, naludump springt an, aber die Timerliste bleibt am Bildschirm und der VDR reagiert nicht mehr auf die Fernbedienung bis naludump seine Arbeit beendet hat. Erst danach wird der VDR wieder ansprechbar.


    Weiß jemand vielleicht wie man das Problem lösen kann?


    Vielen Dank im Voraus.

  • Hi,

    Ich dachte immer der vdr 2.4 macht das selbst.

    Dann ist dieses Plugin überflüsig.

    Grüße, Dieter :-)