TVGuide und VDR-2.4.0+

  • Hallo,


    da ich großer Fan vom Plugin TVGuide (dem Alten ohne SkinDesigner) bin, habe ich mir jetzt doch mal, um nicht immer wieder Patches zu machen, ein git-Repo angelegt.

    Ich habe alle mir bekannten LOCKING-Probleme unter VDR-2.4.0 und noch ein paar andere Sachen gefixt.


    Die neue Version 1.2.4 ist jetzt hier


    gitlab.com/kamel5/tvguide


    zu finden.


    Grüße

    kamel5

    VDR 2.4.0: ASUS M5A97 PRO, FX6100, 16GB, 2TB HD, GT630, Fedora 29 Kernel 5.1 X86_64, Devicebonding 2 x 1 auf 2, TT6400, DVBSky S952 V3

    The post was edited 1 time, last by kamel5: Neue Version ().

  • dile ,


    Nein, das hatte ich bisher nicht im Fokus, da ich selber kein Peering betreibe.

    Ich kann aber mal schauen, ob ich den Patch übernehmen kann, nur testen kann ich es dann nicht.


    Grüsse

    kamel5

    VDR 2.4.0: ASUS M5A97 PRO, FX6100, 16GB, 2TB HD, GT630, Fedora 29 Kernel 5.1 X86_64, Devicebonding 2 x 1 auf 2, TT6400, DVBSky S952 V3

  • So, ich habe den Patch fürs SVDRPPeering jetzt mal übernommen.

    Bevor ich den aber nach master merge, würde ich erst mal eine Antwort abwarten, ob er tatsächlich funktioniert.


    Es gibt jetzt einen Branch Peering, in diesem ist der Patch enthalten.


    dile , es wäre schön, wenn Du das mal testen könntest, aber natürlich auch jeder Andere, der daran Intresse hat.


    Grüsse

    kamel5

    VDR 2.4.0: ASUS M5A97 PRO, FX6100, 16GB, 2TB HD, GT630, Fedora 29 Kernel 5.1 X86_64, Devicebonding 2 x 1 auf 2, TT6400, DVBSky S952 V3

  • Hallo kamel5,


    ich habe den Peering Branch getestet und es funktioniert wie gewünscht.

    Wenn das Peering aktiviert und SVDRP Standardmaschine gesetzt ist wird der Timer auf dem Server gesetzt. Wenn man das Peering ausschaltet oder die SVDRP Standardmaschine löscht wird der Timer lokal gesetzt. Ich konnte keinen Fehler feststellen. Der Patch kann also in den Master :-)


    Vielen Dank Gruß dile

  • Hallo,


    neue Version 1.2.4:


    - Add Support for new SVDRPPeering

    - Add italian translation

    - Use graphicsmagick instead of imagemagick

    - Correct a switchtimer error

    - Add "switchMinsBefore" to setup menu

    - Eliminate some warnings

    - Center channel logos in favorite view

    - Update "services/epgsearch.h"


    Link dazu im ersten Post.


    Gruß

    kamel5

    VDR 2.4.0: ASUS M5A97 PRO, FX6100, 16GB, 2TB HD, GT630, Fedora 29 Kernel 5.1 X86_64, Devicebonding 2 x 1 auf 2, TT6400, DVBSky S952 V3

  • Hallo,


    neue Version 1.2.5:


    - Compile again with VDR < 2.3.0

    - Correct some x positions in EPG grid

    - Fixed a "invalid lock sequence report" in "cRecManager::PerformSearchTimerSearch"

    - Eliminate a seqfault in "cRecManager::DeleteSearchTimer"

    - Show Inactive timer in DrawHeader

    - Add "switchMode" to setup menu


    Link dazu im ersten Post.


    Gruß

    kamel5

    VDR 2.4.0: ASUS M5A97 PRO, FX6100, 16GB, 2TB HD, GT630, Fedora 29 Kernel 5.1 X86_64, Devicebonding 2 x 1 auf 2, TT6400, DVBSky S952 V3

  • Hallo,


    neue Version 1.2.6:


    - Some changes for VDR < 2.3.0

    - Changes for Rec Icon in DrawHeader and Grid

    - Eliminate a compiler warning in searchtimer.c

    - Correct an error in setup page

    - Optical changes in displaymode vertical

    - Different setup parameter for displayTime in horizontal and vertical mode

    - Optimizations in setup menu

    - Add .gitignore

    - Channelgroup in cRecMenuSearchTimerEdit

    (Create and modify of channelgroups isn't yet possible, should be done in epgsearch)

    - Change channel icon size in cRecMenuSearchTimerEdit


    Link dazu im ersten Post.


    Gruß

    kamel5

    VDR 2.4.0: ASUS M5A97 PRO, FX6100, 16GB, 2TB HD, GT630, Fedora 29 Kernel 5.1 X86_64, Devicebonding 2 x 1 auf 2, TT6400, DVBSky S952 V3

  • Hallo,

    baut die aktuelle Git-Version bei dir? Ich bekomme seit der Änderung https://gitlab.com/kamel5/tvgu…a3dac3692f70c7840daf5b4e1 beim Bauen diese Fehler:

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • seahawk1986 :


    Ich bekomme den gleichen Fehler. Ich baue hier immer mit einem etwas anderen Stand, da ist mir der Fehler wohl durchgerutscht. Ich schaue mal woran es liegt.

    VDR 2.4.0: ASUS M5A97 PRO, FX6100, 16GB, 2TB HD, GT630, Fedora 29 Kernel 5.1 X86_64, Devicebonding 2 x 1 auf 2, TT6400, DVBSky S952 V3

  • So, ich habe das Git gerade aktualisiert, es sollte jetzt wieder bauen.

    Da war ich wohl an einer Stelle schon weiter beim Ändern.

    VDR 2.4.0: ASUS M5A97 PRO, FX6100, 16GB, 2TB HD, GT630, Fedora 29 Kernel 5.1 X86_64, Devicebonding 2 x 1 auf 2, TT6400, DVBSky S952 V3

  • Ja, die README werde ich wohl erst einmal anpassen, das stand noch auf meiner Liste.


    Das mit dem Repo weiß ich nicht so richtig, soll ich mich da einfach hinzufügen lassen oder müsste man das nicht mit dem letzten Maintainer abstimmen?

    VDR 2.4.0: ASUS M5A97 PRO, FX6100, 16GB, 2TB HD, GT630, Fedora 29 Kernel 5.1 X86_64, Devicebonding 2 x 1 auf 2, TT6400, DVBSky S952 V3

  • Hallo,


    neue Version 1.2.7:


    - Eliminate a "invalid lock sequence report" in tvguideosd.c

    - Optical changes in favorites and searchtimer menu

    - Changes in README


    Link dazu im ersten Post.


    Gruß

    kamel5

    VDR 2.4.0: ASUS M5A97 PRO, FX6100, 16GB, 2TB HD, GT630, Fedora 29 Kernel 5.1 X86_64, Devicebonding 2 x 1 auf 2, TT6400, DVBSky S952 V3

  • Kannst du den letzten Stand mal als 1.2.7 taggen? Dann würde ich das für vdr4arch umstellen auf dein Repo.

    Findest Du mal Zeit?

    Gruß utiltiy



    VDR Projekte EPGD EPG2VDR

  • Findest Du mal Zeit?

    Hatte es ja gemacht, aber leider das kleine v vergessen, --> Wenn es mal schnell gehen soll...:§$%


    Ist jetzt korrigiert. Es gibt jetzt Tag v1.2.7 und Tag 1.2.7, ist aber das Gleiche.

    Ich lass das jetzt erst einmal so...


    kamel5

    VDR 2.4.0: ASUS M5A97 PRO, FX6100, 16GB, 2TB HD, GT630, Fedora 29 Kernel 5.1 X86_64, Devicebonding 2 x 1 auf 2, TT6400, DVBSky S952 V3

  • Moin,


    ich habe übrigens absolut kein Problem damit, wenn du das Git auf vdrdeveloper übernimmst...weiter so ;)


    Ciao Louis