VDR restartet , wenn mindestens zwei Timer auf einmal gelöscht werden

  • Hallo.


    Hab' hier eine MLD 5.4 mit vdr 2.4 laufen. Wenn ich zwei Timer auf einmal lösche, restartet der vdr reproduzierbar. Folgende Meldung in der messages:


    Jan 15 17:30:35 (MLD) user.err vdr: [4584] PANIC: watchdog timer expired - exiting!

    Jan 15 17:30:35 (MLD) user.err vdr: [4584] ERROR: ListGarbageCollector destroyed without prior Purge()!

    Jan 15 17:30:36 (MLD) user.err vdr: [4613] fatal error, server exiting: Bad file descriptor


    Welche Inputs braucht Ihr von mir ?


    Das ist deswegen unschön, da fast jeder Restart des vdr meine VNSI-Clients ( KODI ) ins Staucheln bringen; und ich vermute auch den vdr. Das ist aber ein neuer Thread, den ich demnächst

    eröffnen werde.


    Grüße

    Christian

  • Wie schaffst Du es, 2 Timer auf einmal zu löschen?

    Oder löscht du die kurz hintereinander?


    ~Markus

    VDR1: ASUS P5QC, Dual Core 3G, Cine S2, Ext. Board von TBE, Xubuntu 18.04, VDR 2.4x
    VDR2: ASUS P4B533, Celeron 2.4G, FF 1.5, Ubuntu 10.10, VDR 1.6 (SS2 Rev 2.6B)
    VDR Server: sheeva-plug