Auflösung graphtft im easyvdr 3.0

  • nach 5 Jahren der Abstinenz vom VDR habe ich esasyVDR 3.0 installiert. Hier ist alles anders als beim yavdr. Darum bitte ich um eure nachsichtige Hilfe.


    ich bekomme die Info-anzeige nicht auf den gesamten Bildschirm skaliert. Der TFT hat eine native Auflösung von 1024x768.

    In den Plugin-Einstellungen kann ich nichts finden. Die Xine.conf habe ich auch schon versucht anzupassen.

    Wo oder Wie kann ich die Einstellung vornehmen um die Ausgabe auf den gesamten Bildschirm des TFT bekomme?


    Anbei die Ausgabe von EasyInfo als zip

    und das Bild vom IST-Zustand des TFT

    Files

    • easyinfo.zip

      (93.34 kB, downloaded 46 times, last: )

    SW: yavdr 0.5
    Client: Intel DG41TY, E8400, 1GB RAM, SSD16GB, Nvidia G220 , Graphtft 10,4" TFT-Display
    Server: Ubuntu trusty 14.04; testing-VDR + Main vom "yaVDR" team - ca.20 TB HDD, 2xDVB-s2

    The post was edited 1 time, last by ischgucke ().

  • Hi,

    Warum nutzt du nicht die aktuelle Version 3.5.02?


    Am Besten poszest du in unserem Forum. Dann liest Peter es und kann sicher helfen!

    Mfg Stefan

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 x1 | easyVDR 2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 3TB WD Red, GT730, 2x TT S2-3200; easyVDR 3.5 64bit
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L, Intel E2140, Zotac GT730 passiv, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 2 TB WD Red, 2x TT S2-3200 (an 1 Kabel) easyVDR 3.5 64bit
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT S2-3200 | easyVDR 3.5 64bit
    VDR-User #1068
    www.easy-vdr.de

  • Hi,


    In den Plugin-Einstellungen kann ich nichts finden.

    das kann nicht sein!



    Einstellung im Setup ist wohl ok.

    Code
    1. START_GRAPHTFT="auf Display 0.1 (Ausgabe ueber x)"

    Siehe -> https://www.easy-vdr.de/thread…ost-176408.html#pid176408

    Gruss

    Wolfgang

    The post was edited 3 times, last by wolfi.m ().

  • Danke schon mal Wolfgang,

    ich war mir nicht sicher ob die einstellung unter FB/X tatsächlich für die Auflösung stehen soll. doch egal was ich da eintrage, ändert das nichts an der tatsächlichen Anzeige. Ich habe da von 2 bis 1024x768 schon alles mögliche eingetragen.


    Warum wird mit eigentlich das plugin "graphtftng" im "setup (über ssh)" nicht angeboten als installation sondern nur das alte ohne ng?

    Weist was ich meine? mmhh

    SW: yavdr 0.5
    Client: Intel DG41TY, E8400, 1GB RAM, SSD16GB, Nvidia G220 , Graphtft 10,4" TFT-Display
    Server: Ubuntu trusty 14.04; testing-VDR + Main vom "yaVDR" team - ca.20 TB HDD, 2xDVB-s2

  • Hi,

    Warum nutzt du nicht die aktuelle Version 3.5.02?


    Am Besten poszest du in unserem Forum. Dann liest Peter es und kann sicher helfen!

    Mfg Stefan

    ich bin wohl zu blöde um die 3.5 zu finden. dachte ich hätte das aktuelle ISO, ein update habe ich auch gemacht und trotzdem wird mir version 3..0 angezeigt.

    Im easyvdr Forum kann ich mich nicht mal registrieren. "Bitte wähle die richtige Nummer." kommt als Hinweis. ich habe x-mal alles neu eingetippt und alle Felder waren grün. Doch registrieren kann ich mich nicht :-(

    SW: yavdr 0.5
    Client: Intel DG41TY, E8400, 1GB RAM, SSD16GB, Nvidia G220 , Graphtft 10,4" TFT-Display
    Server: Ubuntu trusty 14.04; testing-VDR + Main vom "yaVDR" team - ca.20 TB HDD, 2xDVB-s2

  • Hi,


    Warum wird mit eigentlich das plugin "graphtftng" im "setup (über ssh)" nicht angeboten als installation sondern nur das alte ohne ng?

    wie ist die Ausgabe von

    Code
    1. sudo apt-cache policy vdr-plugin-graphtftng

    ändert das nichts an der tatsächlichen Anzeige. Ich habe da von 2 bis 1024x768 schon alles mögliche eingetragen.

    wurde mit Taste "Ok" bestätigt & VDR nach der Änderung neu gestartet?


    N8 & Gruss

    Wolfgang

  • Hi Wolfi,


    das ist die Ausgabe:


    root@easyVDR:/home/easyvdr# apt-cache policy vdr-plugin-graphtftng

    vdr-plugin-graphtftng:

    Installiert: 0.6.16-2easyVDR2~trusty

    Installationskandidat: 0.6.16-2easyVDR2~trusty

    Versionstabelle:

    *** 0.6.16-2easyVDR2~trusty 0

    1003 http://ppa.launchpad.net/easyvdr-team/hevc-vdr/ubuntu/ trusty/main amd64 Packages

    100 /var/lib/dpkg/status


    also ist ng installiert, wird als solches jedoch im easyvdr plugin setup über das OSD nicht angezeigt. ok egal!


    Nach mehrfachem de- und installieren vom graphtftng-plugin konnte ich dann auch die Auflösung richtig einstellen und siehe da, der kleine TFT wird vom Plugin völlig ausgefüllt!!!!


    Also vielen lieben Dank für eure Mühen!


    Ich habe noch so einige andere Baustellen am VDR. Ich werde gesondert neue Threads öffnen.


    vg

    Andre

    SW: yavdr 0.5
    Client: Intel DG41TY, E8400, 1GB RAM, SSD16GB, Nvidia G220 , Graphtft 10,4" TFT-Display
    Server: Ubuntu trusty 14.04; testing-VDR + Main vom "yaVDR" team - ca.20 TB HDD, 2xDVB-s2

  • Hallo,


    also ist ng installiert, wird als solches jedoch im easyvdr plugin setup über das OSD nicht angezeigt. ok egal!

    das ist unserer Faulheit geschuldet. Um nicht alle Scripte umzuschreiben wurde graphtftng nach graphtft gelinkt.

    Das siehst du auch bei der Ausgabe von "sudo apt-cache policy vdr-plugin-graphtft" gleiche Version wie *ng.

    ...also,alles im grünen Bereich.


    P.S

    Du hast easyVDR-3.5 installiert und nicht wie im Thread-Titel geschrieben easyVDR-3.0!


    Gruss

    Wolfgang

    The post was edited 1 time, last by wolfi.m ().

  • Hi,

    Hast du die Anmeldung in unserem Forum mal ohne Adblocker versucht?

    Oder mit einem anderen Browser?

    Mfg Stefan

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 x1 | easyVDR 2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 3TB WD Red, GT730, 2x TT S2-3200; easyVDR 3.5 64bit
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L, Intel E2140, Zotac GT730 passiv, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 2 TB WD Red, 2x TT S2-3200 (an 1 Kabel) easyVDR 3.5 64bit
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT S2-3200 | easyVDR 3.5 64bit
    VDR-User #1068
    www.easy-vdr.de