wie nutze ich Fritz DVB-C?

  • Hallo,


    ich denke, ich habe wohl nach dem falschen Thema gesucht oder einfach die Antworten überlesen ...

    Ich würde gerne meine FritzBox 6490 per Sat>IP als "Karte" nutzen ... nur finde ich niergendwo ein HowTo, mit dem ich was anfangen könnte.

    Ich habe mal in einer VM ein aktuelles yavdr installiert - da finde ich aber keinen Punkt, wo ich das machen könnte.

    Ich habe ich einen vdr 2.0.3 unter Squeeze hier stehen und keine Ahnung, was ich wo eintragen müsste.
    Ich habe jetzt mit

    -s 192.168.178.1:49000|DVBC-2|Fritz

    oder

    -s 192.168.178.1|DVBC-2|Fritz

    gestartet ... funktioniert aber nicht - bei Info kommt "keine Informationen verfügbar" ... also denke ich mal, dass das so nicht klappt.


    Die Fritz-Box steht in einem anderen Netz - Automatisch erkennen klappt also nicht.


    Hat jemand eine Idee?


    mfg sd


    /Nachtrag:
    Anbei die Ausgabe im Browser von http://192.168.178.1:49000/satipdesc.xml

    Sender sind da ... per VLC kann ich TV schauen, z.B. via
    rtsp://192.168.178.1:554/?freq=450&bw=8&msys=dvbc&mtype=256qam&sr=6900&specinv=1&pids=0,16,17,18,20,300,310,320,321,325,330,331,350

  • Hilft dir

    [Sat>IP] [Fritz!Box] Nicht alle Sender liefern ein Bild

    weiter?


    Viele Grüße

    schneisa

  • Hi,

    sieht aus als ob die 6490 noch nicht auf Fritz OS 7 ist und eine KDG Provider Box ist, da gibt es vielleicht Einschränkungen vom Provider für die Nutzung der Tuner.

    CU

    9000h

    Es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Huapstache der estre und leztte Bchustbae sitmmen.

  • Hi ,


    wie sieht denn deine channels.conf aus?


    VG

    Nils

    1. VDR: Zotac ION ITX A Atom 330 GeForce 9400,Fritz!Box DVB-C und Fritz!Repeater DVB-C Sat>IP Server, yavdr 0.6: Produktiveinsatz Wohnzimmer

    2. VDR: Asus E45M1-M PRO, Terratec Cinergy C PCI, Ubuntu 18.04: Medien-Server inkl. emby

  • Hi,

    ein Beispiel muss aber nicht in allen KabelNetzen gleich sein. Das satip Plugin muss auf Unicast eingestellt sein.

    eoTV;Digital Free:466000:C0M256:C:6900:811=2:812=deu@3:0:0:53330:61441:10007:0

    CU

    9000h

    Es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Huapstache der estre und leztte Bchustbae sitmmen.

  • Also ich habe es unter easyvdr hiermit zum laufen gebracht:

    -d 4 -s 192.168.178.1:554|DVBC|fritzdvbc

    Bei easyvdr einfach in der/var/lib/vdr/plugins/setup

    <plugin name="satip" param="-d 4 -s 192.168.178.1:554|DVBC|fritzdvbc " info="satip" active="yes" />

    eintragen oder ändern und neu starten.

    Du brauchst nur eine channels.conf mit "normalen" einträgen für DVB-C, -> z.b. aus der Channelspedia.

    Das mit 4 tunern funktioniert so aber nur mit Fritz OS 7, vorher gabe es keinen vollwertigen SAT>IP Server.


    Ich habe nachdem das ganze lief aber wieder auf eine normale Wintv DUAL-HD umgestellt, da mir die Umschaltzeiten beim zappen zu langsam waren.


    Anbei zwei Einträge aus der channels.conf die so bei mir funktionieren.

    Das Erste HD;ARD:330000:M256:C:6900:6010=27:6020=deu@3,6021=mis@3;6022=deu@106:6030;6031=deu:0:11100:41985:1051:0

    ZDF HD;ZDFvision:338000:M256:C:6900:6110=27:6120=deu@3,6121=mis@3,6123=mul@3;6122=deu@106:6130;6131=deu:0:11110:102:1079:0


    Gruß Axel

    ASUS M3n78-EM, Sempron 140, 2 GB RAM, WD20EARX, DD DuoFlex CT , Atric IR Rev. 4, Pearl Display, Picopsu-150-XT mit Dell DA-1, yaVDR 0.61 am Samsung UE32D5000

    In Arbeit: Intel NUC6CAYH mit Hauppauge WinTV-dualHD auf EasyVDR 3.5

  • Danke für Eure Hilfe ... wie es ausschaut liegt es daran, dass ich noch kein FritzOS 7 habe.

    OK - schade.


    Vielleicht kann mir noch jemand diese Frage beantworten:
    Wie bekomme ich rtsp-Links vernünftig per iptv-Plugin eingebunden?

    Muss ich da tatsächlich für jeden Kanal ein Script anlegen oder kann ich das direkt in die Channes.conf schreiben?


    mfg sd