{2022} BM²LTS - v4.2.x -Ubuntu 22.04.1- > DD-NET & NetCeiver

  • Man könnte versuchen in den VDR Service die Regel einzubauen, das der Start erst nach dem NFS-Mount Service erfolgen soll

    Code
    1. After=network-online.target nmbd.service media-hd.mount media-hd-recordings.mount rc-local.service nfs-mountd.service

    /etc/systemd/system/vdr.service

    systemctl daemon-reload

    (VDR) NUC11PAHi5 * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2021)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65G29LA

  • Hi,


    habe ich so mal eingebaut; dadurch ändern sich die Zeitpunkte aber nicht das Problem. ich habe dann noch in

    /usr/lib/vdr/merge-commands.sh eine Zeile eingefügt


    ls -R /media/hd/recordings >/var/log/etc2.lst


    dadurch erhalte ich dann folgenden Eintrag im Log.


    Nov 15 21:23:32 BM2LTS64nDD systemd[1]: media-hd-recordings.automount: Got automount request for /media/hd/recordings, triggered by 1425 (ls)


    Aus meiner Sicht sorgt also das (ls) dafür das wirklich gemounted wird. Scheinbar passiert das wirlich erst mit dem ersten Zugriff den in durch LS starte.


    Werde mal am Wochenende schauen ob ich irgendwie den Mout auch ohne die Zeile hinbekomme


    Aber jetzt läuft es erstmal.


    Danke

    BM2LTS, NUC 8I5BEH mit Octopus NET M4, VDR native, Receiver Yamaha A6A, Fernseher Philips OLED856

  • Hi cinfo, mein nuc11 kommt hoff. bis kommendes WE. Falls du ein Update in Vorbereitung hast, bitte bis Mittwoch, die .14 hab ich schon mal runter geladen.

    Liebe Grüße g ;-)

    NCV6dvbS2+Alphacrypt+ORF, BM2LTS4.2 NUC10i3 NVMe+HDD, BM2LTS2.94.4 AVG1 T7400 SSD+HDD NvidiaGT720

  • Hi cinfo ,

    - vor route66 hatte ich am TV wie üblich kein Bild.

    - nach route66 mcli-nativ steht nun am TV 4 mal

    i915 0000.00.02.0 *error* failed to read DPCD register 0x92


    Kann es am softhddrm.conf liegen, den ich ja auf 1080 umgestellt habe:

    muss da f. nuc11 ev. DP-4 rein und sorround51:CARD=PCH,DEV=0

    Liebe Grüße g ;-)

    NCV6dvbS2+Alphacrypt+ORF, BM2LTS4.2 NUC10i3 NVMe+HDD, BM2LTS2.94.4 AVG1 T7400 SSD+HDD NvidiaGT720

    The post was edited 2 times, last by gggggg ().

  • 1 softhddrm für FullHD am RNUC11PAHi3000:
    -f

    -d :0.0

    -a hdmi:CARD=PCH,DEV=0

    -p hdmi:CARD=PCH,DEV=0

    -c PCM

    -g 1920x1080+0+0

    #-C DP-4

    #-C DP-1

    -r 50


    2 Bleibt die Frage, was es mit der Meldung am TV bevor man Bild hat auf sich hat:
    i915 0000.00.02.0 *error* failed to read DPCD register 0x92


    3 Der Deinterlacer funktioniert leider nicht (das hatten wir ja schon mal ;-) ). Weder bei den SD Sendern (z.B. ntv ) noch z.B. bei CNBC HD.
    Was kann ich zur Diagnose beitragen ?


    4 Das Ausschalten des NUC dauert aktuell ca. 1 Min. (dabei ist das Netzwerk gleich nach dem Drücken der FBD weg)


    Ich mach f. heute mal Schluss.

    Liebe Grüße g ;-)

    NCV6dvbS2+Alphacrypt+ORF, BM2LTS4.2 NUC10i3 NVMe+HDD, BM2LTS2.94.4 AVG1 T7400 SSD+HDD NvidiaGT720

    The post was edited 13 times, last by gggggg ().

  • softhddrm.conf

    Code
    1. # Wiedergabe
    2. -f
    3. -d :0.0
    4. -a hdmi:CARD=PCH,DEV=0
    5. -p hdmi:CARD=PCH,DEV=0
    6. -c PCM
    7. -g 1920x1080+0+0
    8. -r 50

    (VDR) NUC11PAHi5 * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2021)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65G29LA

  • Der Showstopper ist der Deinterlacer und damit verbunden die CPU Last auf 100% (Sender z.B CNBC HD 1080i):

    Prob war damals im Zusammenhang mit mcli ... Das hattest du hier mit einer alten softhddrm Version behoben !


    und das war das Resümee: die BM2LTS "mcli" Einstellungen nutzen die alte "video.c" Version und DD-NET das aktuelle Git


    PS: Route66 hab ich angehängt, falls du die IDs des RNUC11PAHi3000 checken möchtest...

    Files

    Liebe Grüße g ;-)

    NCV6dvbS2+Alphacrypt+ORF, BM2LTS4.2 NUC10i3 NVMe+HDD, BM2LTS2.94.4 AVG1 T7400 SSD+HDD NvidiaGT720

    The post was edited 10 times, last by gggggg ().

  • Da sollte eine angepasste Version von "softhddrm" in /usr/lib/vdr/plugins_DD liegen. Versuche diese mal in einem Test

    (VDR) NUC11PAHi5 * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2021)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65G29LA

  • vdr[1540]: Impossible to convert between the formats supported by the filter 'in' and the filter 'auto_scale_0'
    vdr: Cannot set graph config -38

    Kann es sein das ihr im Makefile YADIF aktiv habt ?

    Eigentlich müsste nach diesem Log noch ein "video: Init of VAAPI deint Filter failed" kommen.


    Das Problem hier ist das FFMPEG den deinterlacer nicht initialisiert bekommt. Ich versuche hier in den stream von FFPMEG folgenden deinterlacer einzubauen:

    deinterlace_vaapi=rate=field:auto=1. Das kann man mit dem ffmpeg auch mal auf der shell versuchen. Wenn es da nicht geht dann ist was mit dem vaapi faul.

  • Quote

    Kann es sein das ihr im Makefile YADIF aktiv habt ?

    Nein ist so in der Auslieferung vom Git

    Code
    1. # use YADIF deint - only available with cuvid
    2. #YADIF = 1
    3. # use gamma correction
    4. #GAMMA ?= 0

    (VDR) NUC11PAHi5 * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2021)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65G29LA

  • hier mal eine Version zum Testen

    Files

    (VDR) NUC11PAHi5 * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2021)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65G29LA

  • cinfo

    test01 ... leider keine Änderung


    Version aus /usr/lib/vdr/plugins_DD ebenso nOK.

    Files

    Liebe Grüße g ;-)

    NCV6dvbS2+Alphacrypt+ORF, BM2LTS4.2 NUC10i3 NVMe+HDD, BM2LTS2.94.4 AVG1 T7400 SSD+HDD NvidiaGT720

    The post was edited 5 times, last by gggggg ().

  • jojo danke für deine Mithilfe !!


    test02 nOK. Könntest du bitte damit ich den NUC11 während unserer Tests bereits produktiv lassen kann eine softhddrm 3.6.0 bauen oder kann ich die von der 4.2.04 nehmen weil bis dahin funkte es ja.


    bei der ersten Kanalanwahl:


    Nov 25 07:28:30 BM2LTS64nMC vdr[3771]: Impossible to convert between the formats supported by the filter 'in' and the filter 'auto_scale_0'

    Nov 25 07:28:30 BM2LTS64nMC vdr: Cannot set graph config -38


    Bei den weiteren Kanalwechsel kommt nur mehr:

    Nov 25 07:29:01 BM2LTS64nMC vdr: Cannot set graph config -38


  • Quote

    test02 nOK. Könntest du bitte damit ich den NUC11 während unserer Tests bereits produktiv lassen kann eine softhddrm 3.6.0 bauen oder kann ich die von der 4.2.04 nehmen weil bis dahin funkte es ja.

    nein, kein Ton auf dem NUC11

    (VDR) NUC11PAHi5 * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2021)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65G29LA

  • Quote

    Das Problem hier ist das FFMPEG den deinterlacer nicht initialisiert bekommt. Ich versuche hier in den stream von FFPMEG folgenden deinterlacer einzubauen:

    deinterlace_vaapi=rate=field:auto=1. Das kann man mit dem ffmpeg auch mal auf der shell versuchen. Wenn es da nicht geht dann ist was mit dem vaapi faul.

    wir warten auf diese Anpassung in softhddrm und bauen dann die Version neu

    (VDR) NUC11PAHi5 * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2021)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65G29LA

  • Post by gggggg ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • cinfo Was muss ich da tun ?

    @jojo61


    Bsp.


    Decode-only

    Decode an input with hardware, deinterlace it if it was interlaced, downscale, then download to normal memory to encode with libx264 (will fail if the input is not supported by the hardware decoder):

    Code
    1. ffmpeg -hwaccel vaapi -hwaccel_device /dev/dri/renderD128 -hwaccel_output_format vaapi -i input.mp4 -vf 'deinterlace_vaapi=rate=field:auto=1,scale_vaapi=w=640:h=360,hwdownload,format=nv12' -c:v libx264 -crf 20 output.mp4


    Transcode

    Decode, deinterlace if interlaced, scale to 720p, encode with H.265 at 5Mbps VBR:

    Code
    1. ffmpeg -hwaccel vaapi -hwaccel_device /dev/dri/renderD128 -hwaccel_output_format vaapi -i input.mp4 -vf 'deinterlace_vaapi=rate=field:auto=1,scale_vaapi=w=1280:h=720' -c:v hevc_vaapi -b:v 5M output.mp4

    (VDR) NUC11PAHi5 * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2021)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65G29LA