{2022} BM²LTS - v4.2.x -Ubuntu 22.04.1- > DD-NET & NetCeiver

  • Nur ein eine Karte mit der Anzeige


    Quote

    - default

    - HDA Intel PCH


    man kann leider nicht wählen


    (VDR) NUC11PAHi5 * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2021)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65GX9LA

    The post was edited 1 time, last by cinfo ().

  • Nun ja da es mit Kodi geht möchte ich die Funktion der Karte mal nicht anzweifeln. Allerdings frage ich mich was bei der Initialisierung da schief geht.

    Da bräuchte ich mal ein Log mit aktivem DEBUG. Dazu ist die Datei audio.c zu ändern. Siehe oben.

  • Nun ja da es mit Kodi geht möchte ich die Funktion der Karte mal nicht anzweifeln. Allerdings frage ich mich was bei der Initialisierung da schief geht.

    Da bräuchte ich mal ein Log mit aktivem DEBUG. Dazu ist die Datei audio.c zu ändern. Siehe oben.

    mache ich dann später nach der Arbeit fertig.

    (VDR) NUC11PAHi5 * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2021)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65GX9LA

  • vielleicht sollte man das noch einmal Prüfen, ob man noch options snd-intel-dspcfg dsp_driver=3 mit aufnehmen sollte?


    mit z.B.

    echo "options snd-intel-dspcfg dsp_driver=3" > /etc/modprobe.d/alsa-base.conf


    Quote

    Das snd-intel-dspcfgAnfang 2020 eingeführte Modul stellt eine API bereit, die von allen Treibern verwendet wird, und der Benutzer kann nun die Standardauswahl durch Festlegen des dsp_driverParameters überschreiben. Einstellung zum Beispiel

    Code
    1. options snd-intel-dspcfg dsp_driver=1

    ermöglicht die Verwendung des HDaudio-Legacy-Treibers. Dies funktioniert normalerweise für Lautsprecher und Kopfhörer/Headsets, ermöglicht jedoch keine DMIC-Erfassung.


    Umgekehrt, wenn eine Plattform keine DSP-basierte Plattform erfordert, der DSP aber dennoch vom OEM aktiviert wird, kann der Benutzer oder die Integration die Verwendung des SOF-Linux-Treibers erzwingen.

    Code
    1. options snd-intel-dspcfg dsp_driver=3

    (VDR) NUC11PAHi5 * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2021)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65GX9LA

    The post was edited 1 time, last by cinfo ().

  • Nun ja da es mit Kodi geht möchte ich die Funktion der Karte mal nicht anzweifeln. Allerdings frage ich mich was bei der Initialisierung da schief geht.

    Da bräuchte ich mal ein Log mit aktivem DEBUG. Dazu ist die Datei audio.c zu ändern. Siehe oben.

    softhdcuvid with hevc and UHD

    (VDR) NUC11PAHi5 * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2021)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65GX9LA

  • Hm,


    Code
    1. Aug 25 16:50:26 BM2LTS64nDD vdr[2165]: ALSA lib conf.c:5668:(snd_config_expand) Unknown parameters CARD=PCH,DEV=0
    2. Aug 25 16:50:26 BM2LTS64nDD vdr[2165]: ALSA lib pcm.c:2664:(snd_pcm_open_noupdate) Unknown PCM hdmi:CARD=PCH,DEV=0
    3. Aug 25 16:50:26 BM2LTS64nDD vdr: audio/alsa: playback open 'hdmi:CARD=PCH,DEV=0' error: Das Argument ist ungültig
    4. Aug 25 16:50:26 BM2LTS64nDD vdr: audio/alsa: mixer default - PCM open
    5. Aug 25 16:50:26 BM2LTS64nDD vdr[2165]: ALSA lib dlmisc.c:337:(snd_dlobj_cache_get0) Cannot open shared library libasound_module_ctl_pipewire.so (/usr/local/lib/x8>
    6. Aug 25 16:50:26 BM2LTS64nDD vdr: audio/alsa: can't open mixer 'default'
    7. Aug 25 16:50:26 BM2LTS64nDD vdr: audio: play thread started
    8. Aug 25 16:50:26 BM2LTS64nDD vdr: audio: wait on start condition

    (VDR) NUC11PAHi5 * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2021)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65GX9LA

  • wenn ich echo "options snd-intel-dspcfg dsp_driver=3" > /etc/modprobe.d/alsa-base.conf einsetze,

    dann kann ich den alsamixer -c0 öffnen und ersieht so aus (siehe Anhang)


  • Danke, ich gehe davon aus, dass das softhddrm Tonprob beim NUCi11 noch nicht gelöst ist.

    Bitte um Info sobald das der Fall ist, denn dann bestelle ich einen NUC11i3. Wir würden damit gerne den NUC10i3 ersetzen.

    Liebe Grüße g ;-)

    NCV6dvbS2+Alphacrypt+ORF, BM2LTS4.2 NUC10i3 NVMe+HDD, BM2LTS2.94.4 AVG1 T7400 SSD+HDD NvidiaGT720

  • Danke, ich gehe davon aus, dass das softhddrm Tonprob beim NUCi11 noch nicht gelöst ist.

    Bitte um Info sobald das der Fall ist, denn dann bestelle ich einen NUC11i3. Wir würden damit gerne den NUC10i3 ersetzen.

    ich denk das wird zur Zeit hier kein Lösung geben -- ich habe keine Zeit mehr für das Testen -- Es wird nur noch etwas wenn jemand testet -- Es sind Tester gesucht -- hier und da mal ein Plugin-Version bauen ist immer möglich.

    (VDR) NUC11PAHi5 * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2021)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65GX9LA

    The post was edited 2 times, last by cinfo ().

  • Danke, ich gehe davon aus, dass das softhddrm Tonprob beim NUCi11 noch nicht gelöst ist.

    Bitte um Info sobald das der Fall ist, denn dann bestelle ich einen NUC11i3. Wir würden damit gerne den NUC10i3 ersetzen.

    Darf ich dich fragen, warum du den NUC 10i3 gegen den NUCi11 ersetzen möchtest?

    Intel NUC 10 NUC10i3FNH, Digital Devices Octopus NET V2 Max M4, 1000 GB Samsung 970 Evo M.2 2280 PCIe 3.0 x4 NVMe, LG OLED 77CX9LA

  • rkp : Weil wir schon den 6. NUC10i3 auf Garantie direkt bei Intel getauscht haben (3x bootete er nicht mehr u 3x starteten die Lüfter nach einigen Monaten nicht mehr).


    Nachdem die 2 Jahre Amazon "Geld zurück" bald ablaufen, wollen wir nichts mehr riskieren und tauschen ihn gegen den NUC11 od 12 (der wäre besser, kommt aber für uns zu spät zum erschwinglichen Preis)

    Außerdem ist die HDMI Ausgabe des NUC11 etwas schärfer.


    cinfo : Ich möchte den NUC10 spätestens Anfang Nov. zurück geben. Möglicher Ablauf:

    - Bestellung NUC11 im Sept oder Okt

    - 30 Tage Zeit f. Tests


    Da 30 Tage mitunter schnell rum sind (ich/wir meist nur am WE Zeit haben), wäre es super, wenn du den Fehler mit jojo61 (wenn er wieder zurück ist) zumindest im Ansatz beheben könntest bzw. grob klar ist was zu tun wäre.

    Liebe Grüße g ;-)

    NCV6dvbS2+Alphacrypt+ORF, BM2LTS4.2 NUC10i3 NVMe+HDD, BM2LTS2.94.4 AVG1 T7400 SSD+HDD NvidiaGT720

    The post was edited 3 times, last by gggggg ().

  • Die aktuellen NUC12Pro Geräte haben, zur Zeit, keinen "Consumer Infrared Rx Sensor" mehr

    Quote


    (wenn er wieder zurück ist) zumindest im Ansatz beheben könntest bzw. grob klar ist was zu tun wäre.

    haben wir, deshalb werden Tester gesucht um das Problem weiter einzugrenzen.

    (VDR) NUC11PAHi5 * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2021)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65GX9LA

  • Der NUC11PAHix hat nach der Installation auf dem


    HDMI-Port (HDMI 2.0b) und Displayport (USB-C (DP1.2)) eine Tonausgabe -- es ist nur für Benutzer die einen "nativen VDR" haben möchten,

    ist noch der ALSA-Ausgang zu finden und im Ausgabe-Plugin zu hinterlegen.


    Über Kodi/VDR und MPV wird Ton ausgeben.

    (VDR) NUC11PAHi5 * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2021)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65GX9LA

    The post was edited 1 time, last by cinfo ().

  • Quote

    cinfo : Ich möchte den NUC10 spätestens Anfang Nov. zurück geben. Möglicher Ablauf:

    - Bestellung NUC11 im Sept oder Okt

    - 30 Tage Zeit f. Tests

    Ok, schreibe dann wenn Du ein Gerät zum Testen hast


    (VDR) NUC11PAHi5 * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2021)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65GX9LA

    The post was edited 1 time, last by cinfo ().

  • ALSA lib pcm_params.c:2226:(snd1_pcm_hw_refine_slave) Slave PCM not usable

    1. Sep 7 10:45:53 BM2LTS64nDD vdr: audio: snd_pcm_hw_params_any: no configurations available: Das Argument ist ungültig
    2. Sep 7 10:45:53 BM2LTS64nDD vdr: audio/alsa: mixer default - PCM open
    3. Sep 7 10:45:53 BM2LTS64nDD vdr: audio/alsa: can't open mixer 'default'




    Slave PCM not usable

    (VDR) NUC11PAHi5 * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2021)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65GX9LA

    The post was edited 1 time, last by cinfo ().

  • Mini IT11 Mini-PC Intel Core i7/i5 der 11. Generation


    native VDR-Ausgabe:

    Aktuell läuft der Mini PC IT11 - Intel 11th Generation mit einer Tonausgabe im nächsten BM2LTS Image.

    Die Tonausgabe erfolgt über den HDMI-Port am Gerät.


    Hier wird auch ein neuer Audio-Chip "Realtek ALC269VB" auf dem neuem Mainboard-Layout genutzt


    Grüße

    cinfo

  • HI, ist das ein "umgelabelter" NUC und wenn JA welche NUC Type wäre das ?
    Der scheint auch keinen CIR (IR-Empfänger) zu haben. (Ich möchte jedenf. wegen der 2 J Rückabwicklungsgarantie beim Amazonshop kaufen).

    Die Mainboardbez. würde ev. auch helfen auf den NUC-Typ zu schließen.

    Hier eine Übersicht über die NUC Typenbez. u Produktvarianten https://www.intel.de/content/w…/000060119/intel-nuc.html


    Bei Intel seh ich jedenfalls keine neuen NUC11 Typen ...

    Liebe Grüße g ;-)

    NCV6dvbS2+Alphacrypt+ORF, BM2LTS4.2 NUC10i3 NVMe+HDD, BM2LTS2.94.4 AVG1 T7400 SSD+HDD NvidiaGT720

    The post was edited 11 times, last by gggggg ().