{2021} BM²LTS - FOCAL v3.5.x VA-API -> SAT>IP - DD-NET & NetCeiver

  • Quote

    Hi was ich nicht verstanden habe .... Ich möchte den Deinterlacer mode umstellen. So hätte ich das versucht:

    "Bei Änderungen im setup.conf z.B. softhddrm.576i.Deinterlace = 1 hatte ich keine Bildänderung gesehen"

    Quote

    und du meintest ...


    ich meine das man bei solch einem Problem mal den Autor vom Plugin fragt.

    (VDR) NUC10i3FNK * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2021)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65GX9LA

    The post was edited 1 time, last by cinfo ().

  • Hi und Danke für euren Einsatz !

    Ich bin gerade dabei den von Intel retournierten NUC mit der 3.5.12 (nativ-mcli) in Betrieb zu nehmen:
    1 Wenn ich in softhddrm.conf -C HDMI-A-1 belasse habe ich nur Ton = kein Bild. Mit -C DP-1 funkt es.

    2 Bitte die /opt/vdr/plugins/menuorg.xlm aktualisieren. Meine ist im Anhang.

    3 Das Zeitupdate ist in rc.local auskommentiert (war in 3.5.10 glaub ich nicht so) ? #ntpdate -q ntp.ubuntu.com

    Files

    • menuorg.txt

      (1.56 kB, downloaded 7 times, last: )

    Liebe Grüße g ;-)

    NCV6dvbS2+Alphacrypt+ORF, BM2LTS2.94.4 AVG1 T7400 SSD+HDD NvidiaGT720, BM2LTS3.5 NUC10i3 NVMe+HDD

    The post was edited 2 times, last by gggggg ().

  • Hi und Danke für euren Einsatz !

    Ich bin gerade dabei den von Intel retournierten NUC mit der 3.5.12 (nativ-mcli) in Betrieb zu nehmen:
    1 Wenn ich in softhddrm.conf -C HDMI-A-1 belasse habe ich nur Ton = kein Bild. Mit -C DP-1 funkt es.

    2 Bitte die /opt/vdr/plugins/menuorg.xlm aktualisieren. Meine ist im Anhang.

    3 Das Zeitupdate ist in rc.local auskommentiert (war in 3.5.10 glaub ich nicht so) ? #ntpdate -q ntp.ubuntu.com

    zu 2: warum sollten wir die Menuorganisation anpassen ?


    zu 3: das Zeitupdate läuft über einen Service ...gehe mal der SMB auf das System und schaue in den Ordner "Systemanalyse". Dort findest Du eine html-Datei, welche das Bootverhalten Deines NUC darstellt. Die Zeitsyncronisation übernimmt der "systemd-timesyncd.service "

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    BM2LTS im VDR-Portal   http://www.bm2lts.de   http://www.sc-schulze.de

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Empfang: Octopus Net S2 max (8 Tuner) + Octopus Net S2 max (8 Tuner) + Netceiver (2x DVB-s2dual)

    Kopfstation: Virtuelle Maschine mit BM2LTS v3.4.XX

    Clients: NUC10i5FNH2 -> BM2LTS v3.4.XX; FireTV4k mit Kodi u. VNSI-Plugin

    NAS: Aufnahmen u. Plex-Media

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


  • Danke, ad 2) Weil im ausgelieferten menuorg.xml Plugins enhalten sind, die im MCLI-Mode nicht aktiv sind oder nicht funktionieren ... Auslieferzustand:

    cinfo Du hattest einige Posts vorher mal geschrieben, dass eig. beide connectoren funken sollten ...

    Wenn ich in softhddrm.conf -C HDMI-A-1 belasse habe ich nur Ton = kein Bild. Mit -C DP-1 funkt es.

    Liebe Grüße g ;-)

    NCV6dvbS2+Alphacrypt+ORF, BM2LTS2.94.4 AVG1 T7400 SSD+HDD NvidiaGT720, BM2LTS3.5 NUC10i3 NVMe+HDD

  • Quote

    Danke, ad 2) Weil im ausgelieferten menuorg.xml Plugins enhalten sind, die im MCLI-Mode nicht aktiv sind oder nicht funktionieren ... Auslieferzustand:

    das ist kein Fehler und kann hier vernachlässigt werden -- nur baue ich keine Zeilen ein für Befehle die nicht jeder hat und immer im Menue sichtbar bleiben.

    Also sehe ich kein Grund für eine Änderung -- passe Deine Datei an und sichere diese z.B. auf dem Installations USB-Stick

    (VDR) NUC10i3FNK * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2021)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65GX9LA

  • Hi, Frage zum Deinterlacing: Müssen wir das so hinnehmen ?
    - Bei Sendern mit 576i oder 1080i (am einfachsten zu sehen bei Nachrichtensendern mit Laufband CNN, SkyNews, CNBC) sieht man während Bewegungen Linien

    (Die Videobitrate beträgt bei CNN u Sky zum Testzeitpunkt um die 3,5Mbit/s)


    - Bei diesen Sendern kommt es bei Bildwechseln auch immer zu Klötzchenbildung (siehe Bilder)

    Ich sehe hier mit dem MCLI nicht diesen Fehler, außer bei CNN wenn man schnell hin und her schaltet für ca 1-2 Sekunden


    Code
    1. :00-TEST Sender
    2. CNN Int.;SES ASTRA:11626:vC56M2S0:S19.2E:22000:165=2:100=eng@4:0:0:4422:1:1028:0
    3. Sky News Intl;SES ASTRA:12603:hC56M2S0:S19.2E:22000:1290=2:2290=eng@4:1750:0:7290:1:1111:0
    4. CNBC HD;SKY:12070:hC910M2O35S1:S19.2E:27500:2559=27:0;2563=eng@106:0:0:125:133:8:0

    Ich sehe den Fehler beim MCLI Plugin -- sieht für mich so aus, dass da z.B. ein Speicher nicht schnell genug gelehrt wird -- Ist aber für mich zu vernachlässigen

    ---> Das wurde Früher immer an der NC Firmware geändert.

    (VDR) NUC10i3FNK * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2021)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65GX9LA

  • Ich sehe hier mit dem MCLI nicht diesen Fehler, außer bei CNN wenn man schnell hin und her schaltet für ca 1-2 Sekunden


    Code
    1. :00-TEST Sender
    2. CNN Int.;SES ASTRA:11626:vC56M2S0:S19.2E:22000:165=2:100=eng@4:0:0:4422:1:1028:0
    3. Sky News Intl;SES ASTRA:12603:hC56M2S0:S19.2E:22000:1290=2:2290=eng@4:1750:0:7290:1:1111:0
    4. CNBC HD;SKY:12070:hC910M2O35S1:S19.2E:27500:2559=27:0;2563=eng@106:0:0:125:133:8:0

    Ich sehe den Fehler beim MCLI Plugin -- sieht für mich so aus, dass da z.B. ein Speicher nicht schnell genug gelehrt wird -- Ist aber für mich zu vernachlässigen

    ---> Das wurde Früher immer an der NC Firmware geändert.

    ich habe den Fehler (denke ich) gefunden. Es liegt an der VDR Version die genutzt wird. Wird sich dann mit der nächsten VDR Version (2.5.x) bestimmt richten.

    (VDR) NUC10i3FNK * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2021)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65GX9LA

    The post was edited 1 time, last by cinfo ().

  • Post by gggggg ().

    This post was deleted by the author themselves: Irrtum ().
  • Post by gggggg ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Hi, teste gerade Mode KODI-MCLI:
    - Woran könnte es liegen, dass die Tastendrücke (meiner Logitech FBD, aber auch einer originalen Microsoft) alle doppelt genommen werden ?

    Liebe Grüße g ;-)

    NCV6dvbS2+Alphacrypt+ORF, BM2LTS2.94.4 AVG1 T7400 SSD+HDD NvidiaGT720, BM2LTS3.5 NUC10i3 NVMe+HDD

  • Hi, teste gerade Mode KODI-MCLI:
    - Woran könnte es liegen, dass die Tastendrücke (meiner Logitech FBD, aber auch einer originalen Microsoft) alle doppelt genommen werden ?

    vielleicht hilft das -->

    (VDR) NUC10i3FNK * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2021)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65GX9LA

  • Leider brachte dies keine Änderung: /lib/udev/rules.d/60-ir-keytable.rules

    Code
    1. # ACTION=="add", SUBSYSTEM=="rc", RUN+="/usr/bin/ir-keytable -a /etc/rc_maps.cfg -s $name"
    2. ACTION=="add", SUBSYSTEM=="rc", RUN+="/usr/bin/ir-keytable -a /etc/rc_maps.cfg -s rc0"


    Das ergänzen der /home/reel/.kodi/userdata/advancedsettings.xmlfunktioniert prinzipiell ... produziert allerdings wenn man z.B. für UP/DOWN länger auf der Taste bleibt unregelmäßige Sprünge:

    Code
    1. <remotedelay>50</remotedelay>
    2. <remoterepeate>6500</remoterepeate

    Liebe Grüße g ;-)

    NCV6dvbS2+Alphacrypt+ORF, BM2LTS2.94.4 AVG1 T7400 SSD+HDD NvidiaGT720, BM2LTS3.5 NUC10i3 NVMe+HDD

    The post was edited 1 time, last by gggggg ().