{2021} BM²LTS - FOCAL v3.5.x VA-API -> SAT>IP - DD-NET & NetCeiver

  • Echt ... kannst du mich in eine Richtung lenken (das Kodi mit keymacros ist mir klar), aber direkt in das Verzeichnis zur Filmauswahl ... ist das direkt in config files oder per OSD machbar/anpassbar ... ich werde jedenfalls gleich mal die Tante bemühen ;-)

    Und wie sieht es mit dem Verlassen von Kodi = direkte Rückkehr zum LiveTV aus ?
    In meiner 2015er hatte ich das nur mit Programmierung mehrer exits oder ESC,... auf der FBD hin bekommen ?

    Liebe Grüße g ;-)

    NCV6dvbS2+Alphacrypt+ORF, BM2LTS2.94.4 AVG1 T7400 SSD+HDD NvidiaGT720, BM2LTS3.5 NUC10i3 NVMe+HDD

    The post was edited 3 times, last by gggggg ().

  • keymacros.conf Bsp.:

    Quote

    Und wie sieht es mit dem Verlassen von Kodi = direkte Rückkehr zum LiveTV aus ?

    richtig, mit dem "Verlassen" aus Kodi kommt man dann wieder zum VDR zurück


    Quote

    aber direkt in das Verzeichnis zur Filmauswahl ... ist das direkt in config files oder

    einfach über das OSD von Kodi --> Zahnrad (oben) --> Benutzeroberfläche --> (Skins) "rechts" Skin konfigurieren --> hauptmenüeinträge --> alles AUS bis auf Videos


    Start in die Benutzeroberfläche "Video" --> Zahnrad (oben) --> Benutzeroberfläche -> Startup --> Startfenster --> Videos


    cinfo

    (VDR) NUC10i3FNK * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2021)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65GX9LA

  • Danke, da hätte ich sonst einige Zeit gesucht ...


    - passt die Widergabefrequenz des OSD nicht zum Video, wird nach ca. 3-5s für ca.1-2s der Schirm schwarz. Dürfte wohl die "wie Film" Anpassung sein


    - Beim Starten von Kodi muss man auch wenn man z.B. "Video" als Start gewählt hat, noch navigieren ... ist ja auch verständlich ;-)

    - Beim Verlassen dauert es nat. eine Weile bis KODI stoppt und der VDR startet

    - Wenn man nach dem Film den NUC einfach ausschalten möchte, muss man erst aussteigen und dann nochmal Power

    Sicher könnte man da noch das Eine od. Andere tricksen ;-)


    In Summe wird es für simples Abspielen von Videos/Filmen den Komfort von MPV nicht erreichen ... braucht es auch nicht ... weil nat. Zusatznutzen wie Mediatheken gegeben sind.


    Ich finde es super, dass Kodi direkt aus dem Menü geht ! Aber für den WAF wüden wir MPV klar den Vorzug geben ;-)

    Liebe Grüße g ;-)

    NCV6dvbS2+Alphacrypt+ORF, BM2LTS2.94.4 AVG1 T7400 SSD+HDD NvidiaGT720, BM2LTS3.5 NUC10i3 NVMe+HDD

    The post was edited 1 time, last by gggggg ().

  • MPV: Beim HW-decoding bleibt der Schirm schwarz.


    Könntest du bitte in die nächste Version MPV wieder einfügen (kann auch deaktiviert od. eine ältere Version ab 100 sein). Wie gesagt laufen auch die neuen Vers. per v=drm (SW-decoder) bis auf das Exit problemlos (und da starten wir halt den vdr neu ... ist ja bei Kodi auch so).

    Liebe Grüße g ;-)

    NCV6dvbS2+Alphacrypt+ORF, BM2LTS2.94.4 AVG1 T7400 SSD+HDD NvidiaGT720, BM2LTS3.5 NUC10i3 NVMe+HDD

    The post was edited 1 time, last by gggggg ().

  • Noch kann ich das funktionieren des HW-decoding nicht reproduzieren.


    Ist MPV geladen läuft KODI nicht mehr, weil es das drm device nicht bekommt... sagt das xorg.log

    [ 19.803] (EE) /dev/dri/card0: failed to set DRM interface version 1.4: Permission denied


    - Was müsste ich denn in kodi-start.sh einfügen, damit das MPV ent- und am Ende wieder geladen wird oder das drm abgibt ?


    - Oder wäre es sinnvoller MPV ähnlich KODI über eine mpv-start.sh zu starten ? (Wenn JA wie müsste das bitte aussehen)

    Liebe Grüße g ;-)

    NCV6dvbS2+Alphacrypt+ORF, BM2LTS2.94.4 AVG1 T7400 SSD+HDD NvidiaGT720, BM2LTS3.5 NUC10i3 NVMe+HDD

  • da kann ich Dir so schnell nicht helfen, da das letzte Image mit Kodi ohne MPV ist und noch keine Entscheidung getroffen ist dieses wieder einzubauen, bei dem aktuellem Stand des MPV-Plugins incl. softhddrm. Kodi-Start ist nur für Kodi.


    cinfo

    (VDR) NUC10i3FNK * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2021)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65GX9LA

    The post was edited 1 time, last by cinfo ().

  • Version 3.4.34 (war auch bei Vorgägngern so)

    Hi, in /opt/vdr/plugins/epgsearch/epgsearchmenu.conf kommt |%category% und |%genre% vor. Dies ist jedoch nicht definiert.

    Bitte entweder aus allen Zeilen entfernen oder in epgsearchcats.conf entkommentieren.

    Hi, ich denke das passt in der .38 neuerlich nicht. Nimm die epgsearchmenu.conf im Anhang.

    Wer gerne Kategorien möchte, muss man als Alternative in epgsearchcats.conf die identifier einfügen... also so

    1|Category|Kategorie|Information,Kinder,Musik,Serie,Show,Spielfilm,Sport|3

    statt so

    1|Kategorie|Information,Kinder,Musik,Serie,Show,Spielfilm,Sport|3

    Files

    Liebe Grüße g ;-)

    NCV6dvbS2+Alphacrypt+ORF, BM2LTS2.94.4 AVG1 T7400 SSD+HDD NvidiaGT720, BM2LTS3.5 NUC10i3 NVMe+HDD

  • Kodi startet nicht (ging in der .36)


    Code
    1. root@BM2LTS-N64native-MCLI:~# systemctl enable kodi.service
    2. root@BM2LTS-N64native-MCLI:~# svdrpsend plug softhddrm DETA
    3. Access denied!

    In der svdrphosts.conf ist #127.0.0.1 # always accept localhost auskommentiert ...

    Das alleine ist es aber nicht ... weil es funkt immer noch nicht


    Aus der Konsole läuft es nun, aber nicht per OSD ??

    Code
    1. systemctl enable kodi.service
    2. svdrpsend plug softhddrm DETA
    3. kodi

    per OSD:

    Liebe Grüße g ;-)

    NCV6dvbS2+Alphacrypt+ORF, BM2LTS2.94.4 AVG1 T7400 SSD+HDD NvidiaGT720, BM2LTS3.5 NUC10i3 NVMe+HDD

    The post was edited 4 times, last by gggggg ().

  • svdrphosts.conf ist - #127.0.0.1 # always accept localhost

    + 127.0.0.1 # always accept localhost

    (VDR) NUC10i3FNK * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2021)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65GX9LA

  • hier geht alles -- hast wohl mal wieder eine "Frankenstein Version" gebaut


    cinfo

    (VDR) NUC10i3FNK * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2021)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65GX9LA

  • hahaha .. NEIN .. eig. nur recovery, interfaces, mpv, ... aber ich mach nochmal eine recovery , wenn du, nicht über FBD, sondern OSD gestartet hast ;-) ?!

    Liebe Grüße g ;-)

    NCV6dvbS2+Alphacrypt+ORF, BM2LTS2.94.4 AVG1 T7400 SSD+HDD NvidiaGT720, BM2LTS3.5 NUC10i3 NVMe+HDD

  • BTW: Für den WAF läuft immer noch die .34 mit MPV, NVME+HDDD ... getrennt davon teste ich mit einer SSD immer die aktuelle Version.


    - Was für ein Prob. hat eig. mein Plex ?




    - root@BM2LTS-N64native-MCLI:~# vdrctl disable mpv

    Ja genau, als ich es oben geschrieben hatte, ist mir die Eingebung gekommen, dass Kodi bei der .36 auch mit geladenem mpv nicht ging....


    Was mach das mpv denn da ... aktiviert es X oder hat es mit softhddrm zu tun ??? UND könnte ich in den kodistart was einbauen, dass das löst ?


    Per Konsole startet KODI ja auch :-( trotz mpv ....(ich weis schon ... immer diese Laien ;-) )

    Liebe Grüße g ;-)

    NCV6dvbS2+Alphacrypt+ORF, BM2LTS2.94.4 AVG1 T7400 SSD+HDD NvidiaGT720, BM2LTS3.5 NUC10i3 NVMe+HDD

    The post was edited 1 time, last by gggggg ().

  • Quote

    Was mach das mpv denn da ... aktiviert es X oder hat es mit softhddrm zu tun ??? UND könnte ich in den kodistart was einbauen, dass das löst ?


    Per Konsole startet KODI ja auch :-( trotz mpv ....(ich weis schon ... immer diese Laien ;-) )

    weil es nicht geht :-(!

    Es ist nicht unsere Aufgabe die div. Fehler zwischen den Plugins (MPV, Softhddrm) zu beheben. Deshalb wird MPV nicht mit geliefert.


    Nutze unser BM2LTS 3.4.38 (org.) Installation und den WEB-Aufruf http://Deine_VDR_IP4:8002 um Plex zu starten.


    Der normal Aufruf wäre vom: Plex-Web

    Code
    1. http://[Local Plex Media Server IP Address]:32400/web
    2. oder
    3. http://localhost:32400/web
    4. oder
    5. http://127.0.0.1:32400/web

    cinfo

    (VDR) NUC10i3FNK * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2021)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65GX9LA

  • Frohe Ostern, ich hab in den mcli.conf mal die debug bits in den Kommentar eingefügt

    Files

    • mcli.txt

      (972 Byte, downloaded 31 times, last: )

    Liebe Grüße g ;-)

    NCV6dvbS2+Alphacrypt+ORF, BM2LTS2.94.4 AVG1 T7400 SSD+HDD NvidiaGT720, BM2LTS3.5 NUC10i3 NVMe+HDD