Digital Devices Octopus V2 NET 4xDVB-S2

  • Hi

    Ich habe mir einen Octopus gegönnt - bekomme aber keinen Empfang.

    Das gute Stück hängt direkt an meinem LNB mit integriertem Multiswitch - ist der Betrieb so etwa nicht möglich ?

    Und etwa nur an einem Quattro (ohne integr. MS) ?


    was muss man einstellen , damit ich Sender empange ... ?


    danke für Hilfe und viele Grüße

    FA

    easyVDRv3:


    ATCs 620 / Asrock J3455-itx / 8GB RAM / 2TB WD20EARS /CineS2 6.5 / Philips MCE IR - easyVDR 3.5.0hevc



    in Rente:


    easyVDRv2:


    Chieftec Mesh/ Intel DQ67SW / Core i3-2100 / 4GB RAM / WD20EARS / CineS2 6.5 / Philips MCE IR - easyVDR 2.5.0


    easyVDRv1:


    ATCs 620 / Asrock K7S41GX / AMD Geode NX 1750 / 1GB RAM / 400 GB HD / Nexus

  • Hallo,

    Das muss laufen. Hatte ich früher auch so mit der 4-fach Net.

    Jetzt habe ich eine 8-fach, die kann auch direkt mit hh vv etc umgehen (zusät

    zlich).


    Der Support von dd ist übrigends ansolute Spitzenklasse.

    Grüße, Dieter :-)

  • jetzt hab ich bild - ich denke der suchlauf auf dem Octopus war noch nicht durch ...

    easyVDRv3:


    ATCs 620 / Asrock J3455-itx / 8GB RAM / 2TB WD20EARS /CineS2 6.5 / Philips MCE IR - easyVDR 3.5.0hevc



    in Rente:


    easyVDRv2:


    Chieftec Mesh/ Intel DQ67SW / Core i3-2100 / 4GB RAM / WD20EARS / CineS2 6.5 / Philips MCE IR - easyVDR 2.5.0


    easyVDRv1:


    ATCs 620 / Asrock K7S41GX / AMD Geode NX 1750 / 1GB RAM / 400 GB HD / Nexus

  • ich denke der suchlauf auf dem Octopus war noch nicht durch ...

    Der Suchlauf ist aber für den Betrieb mit VDR nicht nötig und bringt da auch nix.

    HowTo: APT pinning

  • ok, geht nun - der Leiter des Kabel im "Empfangsteil B" war alt und gammelig ; neu gecrimpt war der Empfang dann da ...

    easyVDRv3:


    ATCs 620 / Asrock J3455-itx / 8GB RAM / 2TB WD20EARS /CineS2 6.5 / Philips MCE IR - easyVDR 3.5.0hevc



    in Rente:


    easyVDRv2:


    Chieftec Mesh/ Intel DQ67SW / Core i3-2100 / 4GB RAM / WD20EARS / CineS2 6.5 / Philips MCE IR - easyVDR 2.5.0


    easyVDRv1:


    ATCs 620 / Asrock K7S41GX / AMD Geode NX 1750 / 1GB RAM / 400 GB HD / Nexus