[gelöst] SATIP Plugin erzeugt keine channels.conf Eintraege

  • Hallo zusammen,

    ich moechte meinen VDR (TT S2-6400) mit der OctopusNET DVBC2-4 erweitern. Allerdings bekomme ich keine Eintraege in die channels.conf zugefuegt.


    Folgendes habe ich in der Datei sources.conf zugefügt:

    C 1

    => Signal source = 1

    C 2

    => Signal source = 2

    C 3

    => Signal source = 3

    C 4

    => Signal source = 4



    vdrpsend plug satip list

    220 debt27 SVDRP VideoDiskRecorder 2.4.0; Sat Jul 21 07:49:51 2018; UTF-8

    900 + 192.168.100.240|DVBC2-4|OctopusNet

    221 debt27 closing connection


    Auf dem Octopus habe ich eigene csv-Dateien abgelegen muessen:


    # cat sourcelist.csv

    KEY,CSVFILE,NAME,SYSTEM,SRC

    "HELINETARD","z_ard","HD-HeliNET ARD","dvbc",0

    :

    "HELINETXYZ","z_sonstiges","XY-HeliNET Sonstiges","dvbc",0


    # head z_ard.csv

    CATEGORY,TITLE,SYSTEM,FREQ,SR,MOD,RADIO,ENC,PIDS,TRACKS

    "ARD","Das Erste HD","dvbc",826000,6900,"16qam",0,0,"P5100:5101:5104:5102:5103:5106","A5102:5103:5106"

    "ARD","one HD","dvbc",554000,6900,"16qam",0,0,"P5410:5411:5414:5412:5413:5416","A5412:5413:5416"



    Jemand einen Tipp, was ich vergessen bzw. falsch gemacht habe?


    Dank und Gruss

    klak

  • Hi,


    die sources.conf brauchst du nicht. Lass die leer oder so wie sie war. Im Octopus musst du auch keine csv einspielen.

    Schau im VDR unter Einstellungen im SAT-IP Plugin, ob die Prio auf normal oder hoch steht und ob der Octopus überhaupt gefunden wird.

    In der channels.conf brauchst du dann für deinen Kabel-Provider passende DVB-C Kanaleinträge.

    Hier kannst du dir für deinen Anbieter aktuelle Einträge raussuchen:

    Channelpedia

    Eintrag einfügen und VDR neu starten. Dann einfach auf den Kanal schalten.

    Standardmäßig werden übrigens nur 2 Tuner genutzt. Wenn du möchtest, dass alle 4 genutzt werden musst das als Parameter dem Plugin beim Start mitgeben.

  • Danke megalutschi,


    habe die sources.conf Änderung zurückgenommen und im Handbetrieb eine channels.conf erzeugt. (für meinen Provider gibt es keine fertige, deshalb auch die csv-Datei auf dem Octopus)


    Dank und Gruss

    klak