[Patch] CAM-Tweaks für Multi Channel Decryption

  • Ja, ohne das Plugin geht es nicht.


    Anbei das log (auch ohne den dummy-patch):


    Grüsse

    kamel5

    Files

    • Cam.log.gz

      (2.09 kB, downloaded 20 times, last: )

    VDR 2.4.1: ASUS Prime X470-PRO, Ryzen 7 2700, 32GB, 6TB HD, GT630, Fedora 31 Kernel 5.6 X86_64, Devicebonding 2 x 1 auf 2, TT6400, DVBSky S952 V3

    The post was edited 1 time, last by kamel5 ().

  • Hallo,


    sieht jetzt soweit gut aus. Mit dem letzten Patch ist die PIN-Abfrage wieder weg.


    Man könnte sich mehr damit beschäftigen, es ist aber nicht so dringend.

    Das sehe ich auch so.

    Mit Plugin läuft es ja soweit gut und das 2 Kanal Limit bei Sky ließe sich damit sicherlich auch nicht umgehen.


    Viele Grüsse

    kamel5

    VDR 2.4.1: ASUS Prime X470-PRO, Ryzen 7 2700, 32GB, 6TB HD, GT630, Fedora 31 Kernel 5.6 X86_64, Devicebonding 2 x 1 auf 2, TT6400, DVBSky S952 V3

  • Hi,

    yes the ECM is a form of encryption and contains the a cw, in your case the CI has the cw already in the dvb de-scrambler from a different channel and you put in a additionally pid where only the caid matches and if the cw is valid it will clear the pid stream. The dvb-csa need only a valid cw for the stream and it doesn't matter where it comes from.

    But maybe I'm totally wrong with that.

    https://tsduck.io has also good docs and tools for both sides playout/receiver btw.

    CU

    9000h

    Es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Huapstache der estre und leztte Bchustbae sitmmen.

  • he dvb-csa need only a valid cw for the stream and it doesn't matter where it comes from.

    It's not that easy because there are multiple A/V streams - e.g. with the above two programs in the log:

    The streams with Pid 1,2,3 of the first program can only be decrypted with the cw from the ECM with Pid 1010,

    the streams with Pid 4,5,6 of the second program only with the cw from the ECM with pid 1020.

    Packes with Pid 4 cannot be decrypted with the same cw as packets with Pid 1.

    And these connections - Stream-Pids <-> ECM-Pids - must be announced to the CAM via a CAPMT message, it is not a free decision by the CAM.
    LG Helmut

  • Das ist richtig, also:


    1.vdr-2-4-1-camtweaks-2-4-patch

    2. vdr-2-4-1-camtweaks-2-4p1-fix-bool-packmtd-diff

    3.vdr-2-4-1-camtweaks-2-4p3-sendstaticcapmt-diff


    Dann VDR und alle Plugins neu bauen.

    Falls in der nächten Zeit keine negative Rückmeldungen kommen werde ich eine neue Version posten.


    Aber es stimmt, es ist schon etwas unübersichtlich. Ich denke ih sollte eine Anleitung im ersten Post mit dem Link zum aktuellen Letzstand machen.

    Helmut

  • guten morgen zusammen,


    mit dem neuen camtweaks laeuft mein syslog mit folgenden meldungen voll:


    es handelt sich im uebrigen um ein sky-modul, debugging ist nicht eingeschaltet.

    lassen sich die meldungen irgendwie abstellen?


    gruss

    beinhart

  • HelmutB


    Neuerdings erhalte ich mit Deinem Patch die Fehlermeldung


    vdr: [2479] CAM 2: wait for ApplicationInformtion


    Das kommt aus Deinem vdr-2.4.1-camtweaks-2.4.patch-Patch. Mein CAM kann solange keinen Sender entschlüsseln, bis ich nach VDR-Start im VDR einen CAM-Reset durchführe. Danach funktioniert es wieder.


    Hast Du eine Idee?


    LG,

    beta


    Edit1: Sorry, jetzt erst gesehen, dass oben auch jemand dieses Problem hat...

  • Mit Deinem letzten Patch hat sich das Problem erledgt. Danke nochmal!


    Zu früh gefreut. Das Problem taucht mal auf und mal nicht. Aber immer nur nach einem Reboot. Es scheint also ein Timing-Problem zu sein. Sobald ich einen verwertbaren Log habe, poste ich ihn.

  • Nachdem schön länger keine neuen Probleme gemeldet wurden hier nun der vdr-2.4.1-camtweaks-2.4.1.patch in dem die Korrekturen von
    -- vdr-2-4-1-camtweaks-2-4p1-fix-bool-packmtd-diff

    -- vdr-2-4-1-camtweaks-2-4p3-sendstaticcapmt-diff


    und eine verbesserten Version des

    -- vdr-2.4.1-camtweaks-2.4p5-checkRealCam.diff


    zur Erkennung der virtulellen dvbapi-CAMs bereits enthalten sind.


    ######

    Ich habe im 1. Post nun die Links zu allen bisherigen Versonen angelegt.

    ######