epg2vdr einrichten

  • Hi,


    ich habe VDR auf einem Raspberry PI 3 aus den Debian Paketquellen installiert. Läuft auch soweit.

    Im epgd Daemon habe ich die EPG Daten und nun würde ich die Daten gerne in den VDR bringen. Das Plugin epg2vdr ist allerdings in den Paketquellen nicht enthalten.

    Also habe ich es von Source kompiliert.


    Das Plugin wurde im Plugin Verzeichnis abgelegt:
    /usr/lib/vdr/plugins/libvdr-epg2vdr.so.2.2.0


    Allerdings schaffe ich es nicht, dass das Plugin auch beim Start geladen wird. Wo muss ich den Eintrag ergänzen, damit das Plugin geladen wird?


    Vielen Dank & schöne Grüße

    Daniel

  • Das VDR-Paket für Debian nutzt die Argsdir-Konfiguration (wird u.a. in /usr/share/doc/vdr/README.Debian.gz oder http://www.yavdr.org/documentation/0.6/de/ch01s06.html erkärt).

    Du brauchst also z.B. eine /etc/vdr/conf.d/50-epg2vdr.conf mit diesem Inhalt:

    Code
    1. [epg2vdr]

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von seahawk1986 ()