Gibt es Hardware, um an zwei USB Druckern gleichzeitig zu drucken?

  • Der Titel erklärt eigentlich alles, es soll in einem Gastro-System auf zwei Druckern gleichzeitig (oder kurz versetzt) der gleiche Bon gedruckt werden. (An der Software lässt sich kein weiterer Drucker mehr anmelden).

    Da sich hier alle möglichen Spezialisten herumtreiben, könnte es doch sein, dass jemand was weiss. Ich habe trotz intensivem googlen nix gefunden. Wahrscheinlich müsse man was mit einem Puffer basteln, aber das ist mir zu hoch...

    VDR1: Asus q1900 Pro M, 2GB, Cine2 Dual DVB S2,Atric USB, yaVDR 0.6 stable, Gehäuse Modushop CD21

    VDR2: RaspBerry Pi2 mit MLD 5.3 als Client
    Ausgemustert: VDR: ASUS M2N-SLI,2GB, TT1600, Zotac GT210, yaVDR 0.4 im Mozart SX Gehäuse, Atric
    Ausgemustert: VDR: Activy 300 , FF Fusi 1.3 + , Celeron 1100, Gen2Vdr AE (momentan defekt)

    Ausgemustert: VDR: Lintec Senior Gehäuse,Technotrend 1.6, Siemens D1215 Mainboard mit Celeron 1000,Pabst Lüfter, EasyVDR 0.5, KäptnKoma Display 260x64,Schäfer Front (ausgemustert)

  • Setz doch einen Linux-Printserver mit cups-pdf auf.

    In cups-pdf.conf verbiegst Du

    Code
    1. GhostScript /usr/local/bin/cups-preprocess.sh

    und dort sendest Du den Postscript-Code einfach an 2 Drucker.


    Wahrscheinlich geht's auch einfacher. Ich nutze das, um ein pdf zu erzeugen und parallel dazu die Daten zum Drucker zu senden. Die könnte man natürlich auch an 2 oder mehr Drucker senden und das pdf verwerfen.


    Christian

  • Dann müsste ich den Printserver als Drucker anmelden, richtig? Am Hauptsystem kann ich nichts installieren.

    Muss ich mal auf nem rpi versuchen, ob ich das hinkriege.

    VDR1: Asus q1900 Pro M, 2GB, Cine2 Dual DVB S2,Atric USB, yaVDR 0.6 stable, Gehäuse Modushop CD21

    VDR2: RaspBerry Pi2 mit MLD 5.3 als Client
    Ausgemustert: VDR: ASUS M2N-SLI,2GB, TT1600, Zotac GT210, yaVDR 0.4 im Mozart SX Gehäuse, Atric
    Ausgemustert: VDR: Activy 300 , FF Fusi 1.3 + , Celeron 1100, Gen2Vdr AE (momentan defekt)

    Ausgemustert: VDR: Lintec Senior Gehäuse,Technotrend 1.6, Siemens D1215 Mainboard mit Celeron 1000,Pabst Lüfter, EasyVDR 0.5, KäptnKoma Display 260x64,Schäfer Front (ausgemustert)