restfulapi info.json Segmentation fault

  • Hallo,


    auf einer frischen Installation von MLD 5.3 stable (und auch MLD 5.4 testing) auf einem Raspberry Pi 3 habe ich das Problem, daß restfulapi bei der Abfrage von info.json einen Segmentation fault erzeugt. Abfrage von timers.json, channels.json und anderen klappt. Der Raspi ist als Client mit einem yaVDR 0.6.1 Server verbunden.


    Hat jemand eine Idee, was die Ursache sein könnte? Und was zu tun ist?


    Gruß


    hgfs

  • raspbian ist debian.

    Das Problem wurde schon vor über einem Jahr bei Debian gemeldet und ist lokalisiert.

    Es wird irgendwann 2019 gefixed da ein ein funktionales Problem ist und nicht sicherheitsrelevant wäre.


    Mir wurde von dem Debian Maintainer empfohlen so lange halt Ubuntu zu verwenden.

    Seit dem ist Debian bei mir durch.

    Nutze seit dem nur noch Ubunut Mate.


    Ist halt schon zu lange her / es war ein Programm welches für die json erstellung zuständig ist.

    Alle anderen Formate gehen.

    Wenn man die gefixte version selber baut und bei der Distrie anbietet sollte es gehen

    The post was edited 1 time, last by Moorviper ().

  • Verlesen/verschrieben/brainf**k :D

    aber MLD ist seit V5 auch Debian basierend von daher dürfte es da auch gelten

  • Hi,


    sollte auch mit neueren Versionen von MLD funktionieren.

    https://www.minidvblinux.de/wi…ons_und_plugins/backtrace


    Gruss

    Wolfgang

  • Hi,


    Leider finde ich im MLD 5.3 kein solches Addon, weder über das Webinterface, noch mit "apt install *gdb*", die verlinkte Anleitung war für 3.0.x.

    Sorry ...war ich wohl zu voreilig.

    Sollte alles im Paket debug(Debuging tools) sein!


    Gruss

    Wolfgang