Registrierung kaputt

  • Ja, genau diese Art von Ansturm von Freiwilligen habe ich erwartet.

  • Ja dann muss halt ein kommerzieller Anbieter das wiki übernehmen der dann Reklame draufschaltet *duck*.

    VDR1: yavdr ppa VDR 2.0.6 auf iBase Industrial Mini-ITX MB896IL +DVI- Modul +Gb Ethernet Mini-PCI Motherboard, Pentium M 740, 1GB RAM, mit 3x KNC1 C+/MK3 PCI auf LSI Logic 3x PCI-64 Rev. 2.3 Intel 21154 aktive Riser Card 2135-5V mit abgesägtem 64Bit- Steckerteil im PCI- Slot auf upriser,
    HDTV xineliboutput mit xine-plugin-crystalhd für Broadcom CrystalHD BCM970015 auf 15cm PCI-E 1x Flachbandriser im PCI-E 1x v.1.0a Slot.
    IPTV vdr-plugin-iptv und ffmpeg als rtsp/rtmp/hls "tuner frontend", stream sanitizer und mpegts wrapper.

  • Hallo zusammen,


    besteht noch der Bedarf, dass die vdr-wiki einen neuen Admin braucht?


    Ich würde mich gerne bereit erklären und die Seite betreuen.


    Schöne Grüße


    Christian

  • Thomas : Könntest du bitte in diesen Beitrag schauen und c.h. antworten?

  • Thomas : Könntest du bitte in diesen Beitrag schauen und c.h. antworten?

    Danke!


    Ich habe ihm gerade auch eine Nachricht geschrieben!

  • Servus,


    ... ja ich weiß ... der neue :P


    Bin selbst beruflich it techniker, sitze daher eh meist 10h am Tag vorm PC und könnte das auch mit machen, auch Forum Administration, falls erwünscht.


    Mit Woltlab habe ich bereits aus anderen Community Projekten einiges an Erfahrung gesammelt, und Media Wiki ist mir auch kein Fremdwort.


    Bin beruflich zu 100% auf der Linux Schiene unterwegs, und könnte auch das ganze Server mgmt (Wartung, Updates, Monitoring, etc.) übernehmen.



    Bzgl. Verantwortung & Vertrauen...

    Ich bin nicht Webcam scheu und wenn wer aus der nähe kommt (Umkreis 100-200km Niederösterreich, hätte ich auch nichts gegen ein 'Meeting' bei ein paar Bier zum kennen lernen ;-) )


    Liebe Grüße,

    René

  • Bin heute seit langem mal wieder auf dem vdr-wiki.de gewesen und danach auf diese Unterhaltung gestoßen....


    Gibt es denn Bewegung, sodass das wiki mal auf einen aktuellen Stand gebracht werden kann?

    3 Admin Angebote sind doch gut (falls sie noch aktuell sind :)


    Würde gerne wieder ein wenig ins wiki eintragen, wenn die admin-Problematik geklärt ist....


    Gruß Micha

  • Bei Thomas steht im Profil "Letzte Aktivität: 12. August 2018". Glaube also nicht das er hier noch liest.


    Hat einer der "Freiwilligen" schonmal versucht eine PN zu schicken? Allerdings bin ich jetzt spontan gar nicht so sicher ob man bei neuer PN eine Mail bekommt...

  • Hallo zusammen,


    ich hatte im Januar / Februar 2019 Kontakt mit Thomas und Siegmar.

    Leider hat sich der Kontakt im Sande verlaufen.


    Wer Thomas und Siegmar kontaktieren möchte, kann mir gerne eine PN schreiben.

    Dann bekommt derjenige die Mailadressen von mir.


    Schöne Grüße


    Christian

  • Hier eine Lösung anzuschieben habe ich schon mindestens drei mal versucht.

    Schade.


    Die beste Lösung wäre zu versuchen die wiki zu exportieren und auf einem neuen webspace zu etablieren/maintainen.

    Bleibt aber die Fragen

    a) - wer zahlt dafür?

    b) - wer maintained?

  • Ich frage mich woran es jetzt scheitert. Die Frage nach einem neuen Admin kam ja ursprünglich von Thomas der ja offensichtlich selber Interesse daran hatte den Job loszuwerden.


    Sowas sollte meiner Meinung nach gar nicht "private gestemmt" werden. Das läuft dann immer auf "Gefälligkeitsdienste" hinaus die dann, wenn der freiwillige Spender mal keinen Bock mehr hat, doch wieder den Bach runtergehen.


    Aktuell beste Lösung bei der am wenigsten verloren geht wäre wenn man die Kontrolle über vdr-wiki.de zurück bekommt.


    Und die Lösung die vermutlich am nachhaltigsten ist, mit den gegebenen Rahmenbedingungen, wäre Dezentralisierung. Ich könnte bei Gelegenheit schon mal schauen was von den Plugin-Einträgen noch aktuell ist und bei den Plugins die https://github.com/vdr-projects/ liegen für jedes Plugin individuell ein Wiki anlegen.


    Vieles ist halt echt nicht mehr aktuell auf vdr-wiki.de. Etwa 50%, vermutlich mehr, hat zwar noch Unterhaltungswert für Nerds aber eigentlich keinen praktischen Nutzen mehr.

  • Wäre gut, wenn man das irgendwie automatisieren könnte.

  • Die Syntax des Github Wikis ist leider nicht identisch mit der vom VDR-Wiki


    vdr-User-# 755 to_h264 chk_r vdr-transcode github

  • Webhosting ist das kleinste Problem, ich betreibe selbst einige Server privat und viele beruflich im eigenen RZ, da würde sich schon Platz finden, mit eigenwerbung vielleicht sogar gesponsert.


    Bzgl. Maintaining wirds schon interessanter, ich könnte zwar das Board selbst immer auf Stand halten usw. ... für Inhaltliche Sachen fehlt mir allerdings vermutlich die Zeit.


    lg

    René