DVB-C - Verteiler?

  • o.k., dann schau mal, ob Du die Dose wieder in die wand kriegst, und wie lang das Kabel dann ist, wenn man den verbogenen Stecker (es müsste auf der Dosenseite ja eine Buchse bzw. Kupplung sein) abschneiden würde.


    Kannst Du auf der TV-Seite den Stecker (den ich nach dem Foto für eine Kupplung halte) so direkt in die Antennebuchse des TV stecken? Oder ist da noch ein Adapter im Spiel, der aus der Buchse einen Stecker macht?

    Wenn das Kabel nämlich falsch herum verlegt ist und Du an der Dose einen Stecker hast, kannst Du den ja nur in die Radiobuchse der Antennendose stecken. Bei manchen Dosen liegt an beiden Ausgängen (Radio und TV) das gleiche volle Frequenzspekztrum an, bei manchen ist der Radioausgang kastriert. Auch das könnte Deine Probleme erklären.

    ACT-620, Asrock B75 Pro3-M, Intel Core i3-3240, 4 GB DDR3 RAM 1600 MHz, passive Geforce GT1030 von MSI, Sandisk 2TB SSD, 2xWinTV DualHD, Atric-IR-Einschalter. SW: Xubuntu 20.04 auf 64GB Sandisk SSD.