Nvidia Low Profile GraKa für VDR

  • https://m.alternate.de/mobile/…l?p=1250611&page=1&t=8408

    Diese ist etwas günstiger und belegt nur ein Steckplatz

    Besser sind natürlich eine GT730 oder 1030 sind aber auch teuerer

    Fuer normale Zwecke ist die GT710 völlig ausreichend

    Siehe auch hier:

    https://m.alternate.de/mobile/…l?p=1248316&page=1&t=8408


    Für T2 besser die GT1030

    Test_VDR: Digitainer 1 Gehäuse - AsRock N68C GS FX Board- Athlon II AM3+ X2 270 CPU - EVGA GT730 PCI-e HDMI LP passiv - DVBSky S2 952 Dual SAT - 1000GB W.D. Green HDD - LG GH22N30 S-ATA DVD - SMK RC6 MCE 50GB FB. an STM32 - EasyVDR 3.5.02 stable - Softhddevice Frontend - Kodi 17.6
    Clients: Hauppauge Media MVP Scart - VIP 1903Box - VIP 1910Box - EasyStream 0.6-18 fuer Windows - Raspberry PI B+ mit OpenElec 5.08 Kodi Helix 14.2 und Tsop31238 Lirc mit Conrad Promo8 FB on Code VCR 0104 - Raspi3 m.OpenElec 7.01 und Kodi 16.1

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Emma53 ()

  • Für DVB-S2 habe ich hier zwei mal die GT710 im Einsatz. Kann ich nur empfehlen für den Preis.

    VDR_1:

    Asus J3455-M, GT 710, SSD 240GB, 8GB DDR3, 1x DvbSky S950 with yavdr-ansible (testing)

    VDR_2:

    AsRock J3455, GT 710, SSD 120GB + SATA 400GB, 8GB DDR3, 1x DvbSky S952 with yavdr-ansible (testing)